DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2016, 20:13   #1151
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.987
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von volker1965 Beitrag anzeigen
...da hatte ich was falsches im Hinterkopf (die Bilder bei fujirumors.com). Dachte Fuji wollte auch eine silberne Version bringen.
Sowas wäre auch nett, aber bitte nicht lackiert, sondern hartverchromt und ohne Titanoptik. Die kann dann gerne auch 'nen Fuffi oder Siebziger teurer sein, denke ich und würde wahrscheinlich trotzdem noch Interesse wecken. Es ist nur die Frage, ob die Nachfrage für sowas ausreicht, damit die Fujianer das auch machen können.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 20:20   #1152
noenken
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Siehe da, so viel zu den Verspätungs-"Rumors" ....

Erster Eindruck: Sie fühlt sich absolut nach einer X-Pro an.

Das hintere Rad sitzt mir etwas tief im Gehäuse und der Q-Button auch.
Außerdem ist das Formatieren etwas arg versteckt und kann auch nicht ins "My Menu" verschoben werden.

Das sind auf die schnelle die einzigen Haken, die ich finden konnte.
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 20:32   #1153
Marc G
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Pegnitz
Beiträge: 2.185
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
Siehe da, so viel zu den Verspätungs-"Rumors" ....

Erster Eindruck: Sie fühlt sich absolut nach einer X-Pro an.

Das hintere Rad sitzt mir etwas tief im Gehäuse und der Q-Button auch.
Außerdem ist das Formatieren etwas arg versteckt und kann auch nicht ins "My Menu" verschoben werden.

Das sind auf die schnelle die einzigen Haken, die ich finden konnte.
Halt den Mülleimer gedrückt und drück das hintere Rad. Das ist der Shortcut zum Formatieren
Marc G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 20:51   #1154
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.987
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
Siehe da, so viel zu den Verspätungs-"Rumors" ....
Kommt früher als erwartet, würde ich sagen. Also war meine eigene Prognose aus November nicht ganz korrekt. Ich hatte eher mit Anfang April gerechnet.

@Marc G.: Ich drücke meinen Mülleimer für gewöhnlich nicht.(duck!)

Man sollte die Speicherkarte nicht immer neu formatieren. Wenn die Kamera sie lesen kann, ist alles gut. Ich habe das noch nie gemacht und es hat auch funktioniert.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.02.2016, 21:10   #1155
noenken
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Ach, im Play kann man ja per "Erase all" sogar beide Karten leeren. Das ist noch besser.
Aber danke für den Tipp.
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 21:53   #1156
Cougarman
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: SH-OH
Beiträge: 1.886
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Für Interessierte, die Anleitung in Englisch.

http://www.fujirumors.com/download-t...-via-fujifilm/
__________________
mfg Hannes.
-----
ohne persönliche Anrede oder Zitat werden keine Beiträge beantwortet.
Cougarman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 18:26   #1157
Georg63
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.308
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von Marc G Beitrag anzeigen
Und wie willst du sowas objektiv bitte messen? Da sind die Berichte zur Vorserie hilfreicher. Spontan würde ich sagen: der neue Sensor hat mehr Dynamik. Wie viel und ob die Menge ausschlaggebend ist...
Das Review auf YouTube von TheCameraStore mit Fokus auf Bildqualität kommt - wenn auch vermutlich nicht mit wissenschaftlicher Genauigkeit - zu dem Ergebnis, dass die Dynamik einen Tick (nicht viel) besser als in der X-T1 ist, ebenso wie Rauschen, Auflösung und AF- Speed. Bei allen Größen sprach der Tester ("Chris", der mit dem dunklen Bart) von "a little bit". Mehr hab ich auch nicht erwartet. Bei Auflösung und Dynamik sagte er, sie sei etwa auf der Höhe der Konkurrenz (Nikon d7200), beim AF nach wie vor nicht wirklich berauschend.
Georg63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 18:44   #1158
Alexander Burghardt
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2012
Ort: Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 155
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

an alle die schon eine x-pro2 besitzen!

wackelt bei der auslöseknopf auch so stark hin und her wie bei mir?

gruß
__________________
flickr
Facebook
Homepage
Instagram

Street Photography for me is like fishing, you wait for the perfect moment.
Alexander Burghardt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 19:16   #1159
neo171170
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2008
Ort: irgendwo an der hessischen Bergstrasse
Beiträge: 1.434
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

ist bei meiner auch. Ist jetzt aber nix, was mich stören würde...
__________________
Gruß
Neo


meine kleine Galerie

Flickr
neo171170 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2016, 19:41   #1160
akurz
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 1.133
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von wutscherl Beitrag anzeigen
Man sollte die Speicherkarte nicht immer neu formatieren.l
Das gehört ins Land der Mythen. Das ist der Speicherkarte relativ egal, da beim Formatieren nur der Index der Speicherkarte gelöscht wird, die Datenblöcke, in denen die Bilder liegen, werden nur für's Überschreiben freigegeben. Das kann man schön beobachten, wenn man eine formatierte Karte mal mit einer Datenrettungssoftware angeht, dann kann man nämlich i.d.R. alles wieder problemlos herstellen.

Aber es ist ja toll, dass es bei der X-Pro2 einen Shortcut zur Formatierung gibt, das hat die X-T1 nicht, oder habe ich das übersehen?
__________________
Lichtformende Geräte in groß, mittel und kompakt |  | erfolgreich gehandelt u.a. mit: Christoph78, AEKLU, hejosom, ollipexxer, gath, kaha300d
akurz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren