DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2013, 14:29   #11
Ultrazauberer
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.903
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Das RFM70 hat nichts mit Bluetooth am Hut. Es ist zwar die gleiche Frequenz hat aber ein anderes Übertragungsverfahren.
Das habe ich mir schon gedacht. Nur mal so eine Spinnerei: Eine Bluetooth-Schnittstelle wäre schon genial, so könnte man das Handy als Fernauslöser verwenden. Die Module kosten auch nicht mehr die Welt. Ist die Frage, ob man ein kleines Modul findet, was noch mit ins Gehäuse passt.

Ohne mir den Schaltplan anzuschauen, müsste so ein großer µC doch bestimmt noch einen freien UART haben. Daran könnte man das Bluetooth-Modul koppeln.

Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Ich habe nichts gefunden. Wie gesagt, es ist zum löten gedacht, die Kontakte sind beidseitig mit Durchkontaktierung. Das löten ist recht einfach. Habe ich in weniger als 1 minute fertig. Wenn du ein FPC connector mit 0.7mm pitch findest könnte das passen, aber 0,7 gibt es IMHO nicht.
Werde mal bei RS-Components schauen, vielleicht haben die ja was.
__________________
Meine Bilder bei flickr oder unter flopix.de | FB
Ultrazauberer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 16:17   #12
aura
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 18
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Hallo MasterFX,

ich hätte noch 2 Fragen zum neuen Multitrigger:
  • kann über den USB-Port nur ein Update der Firmware oder auch die "initiale" FW geladen werden? d.h. braucht man weiterhin ein Programmiergerät zum Basteln?
  • Gibt es auch wieder eine Art "Sammelbestellung", evtl. sogar mit Akku?

Gruß aura
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 16:53   #13
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von Ultrazauberer Beitrag anzeigen
Ist die Frage, ob man ein kleines Modul findet, was noch mit ins Gehäuse passt
Wenn man einen kleineren Akku einbaut (z.B. ~240mAh) ja.

Zitat:
Zitat von Ultrazauberer Beitrag anzeigen
Ohne mir den Schaltplan anzuschauen, müsste so ein großer µC doch bestimmt noch einen freien UART haben. Daran könnte man das Bluetooth-Modul koppeln.
Der Port an dem ich das RFM70 angeschlossen habe ist zwischen SPI und UART umschaltbar (SCK wird zu TXD und MISO wird zu RXD) insofern kein Problem. Die Bluetooth-Module brauchen ja nur GND,VCC, RXD und TXD. Mit den dingern habe ich auch schon gearbeitet, und eine kleine Android-App geschrieben. Das ganze ist recht einfach.

Zitat:
Zitat von aura Beitrag anzeigen
kann über den USB-Port nur ein Update der Firmware oder auch die "initiale" FW geladen werden? d.h. braucht man weiterhin ein Programmiergerät zum Basteln?
Für den Bootloader braucht man weiterhin einen PDI-Programmer, aber ich werde die Controller auch wieder fertig programmiert anbieten, und dann ist der USB-Bootloader natürlich auch drauf. Anders als der Atmega32u4 wird der xmega nicht mit Bootloader ausgeliefert. Dafür hat man beim xmega die vollen 32KB Flash noch zur Verfügung da der xmega einen extra 4KB Bereich für den Bootloader hat.

Zitat:
Zitat von aura Beitrag anzeigen
Gibt es auch wieder eine Art "Sammelbestellung", evtl. sogar mit Akku?
Selbstverständlich.
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 16:56   #14
jar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: glücklicherweise wieder daheim
Beiträge: 21.535
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Die Bluetooth-Module brauchen ja nur GND,VCC, RXD und TXD. Mit den dingern habe ich auch schon gearbeitet, und eine kleine Android-App geschrieben. Das ganze ist recht einfach.
Selbstverständlich.
AHA und warum magst du das nicht im MT2 ? das wäre es doch, Bedienung des MT2 von Andriod Smartphone drahtlos, da hast du Display und Tasten, also warum die Qual mit Heissklebetastenpad und OLED ?
__________________
meine Bilder dürfen hier bearbeitet werden und im Thread wieder eingestellt werden
"There are 10 Types of People in the World; who understand B I N A R Y and those who don't"
gruss
jar
jar ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.03.2013, 17:00   #15
MaxL.
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Essen
Beiträge: 1.441
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Also bei der Sammelbestellung würde ich gerne mitmachen.

Wie sieht das eigentlich aus, ist der Multitrigger auf bestimmte Camera Modelle eingeschränkt?
MaxL. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:18   #16
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von MaxL. Beitrag anzeigen
Wie sieht das eigentlich aus, ist der Multitrigger auf bestimmte Camera Modelle eingeschränkt?
Nein, du brauchst halt nur eine Kamera mit Fernauslöseanschluss und/oder IR-Empfänger

Zitat:
Zitat von jar Beitrag anzeigen
AHA und warum magst du das nicht im MT2 ? das wäre es doch, Bedienung des MT2 von Andriod Smartphone drahtlos, da hast du Display und Tasten, also warum die Qual mit Heissklebetastenpad und OLED ?
Naja mein Grundgedanke war bei MT2 halt ein anderer. Der MT2 soll halt ein Standalone-Gerät sein. Das man ihn später vielleicht noch mit Bluetooth steuern kann ist dann eher ein Gimmick.
Welche Qual mit dem OLED? Und die Qual mit dem Heißklebepad ist nur für die ersten Prototypen, ein paar kleine Fehler gehören nunmal zur Entwicklungsphase dazu, vorallem wenn man alles im Alleingang macht.
Zudem hat ja nicht unbedingt jeder ein Smartphone (dabei). Und ich hätte dann zwei große Software-Baustellen.
Und für Apple kann ich erst recht nicht entwickeln. Dann müsste man ja auch noch ein Jailbreak haben damit die App laufen würde...Hab ich momentan einfach keine lust drauf. Und ich glaube die iPhone lassen auch generell nicht das Koppeln mit den Bluetooth-Dongles zu.
Ein Bluetooth-Auslöser ist sicherlich eine feine Sache, aber das wird dann höchstens ein weiteres Projekt und nicht der MT2.
Das kann man ja recht einfach auf Lochraster-Aufbauen. da loht es eigentlich nicht eine Platine für zu entwickeln. Aber da überlasse ich erstmal dir den Vortritt. Ich habe jetzt anderes zu tun
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (11.03.2013 um 17:41 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:52   #17
Ultrazauberer
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.903
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Also wenn Bluetooth noch hinzu kommt, kann ich auch gern die App für Android schreiben. An welches BT Modul dachtest du? Hast du evtl. einen Link?
__________________
Meine Bilder bei flickr oder unter flopix.de | FB
Ultrazauberer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 17:56   #18
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von Ultrazauberer Beitrag anzeigen
Also wenn Bluetooth noch hinzu kommt, kann ich auch gern die App für Android schreiben. An welches BT Modul dachtest du? Hast du evtl. einen Link?
Naja so ein BTM 222. UUID=00001101-0000-1000-8000-00805F9B34FB

Hier ein Bild.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg btm.jpg (141,1 KB, 51x aufgerufen)
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (11.03.2013 um 18:04 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 21:12   #19
cmyk61
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Harthausen
Beiträge: 11
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Hallo zusammen,

tolles Projekt.
Ich bin noch am beobachten und nachlesen ob dieses Gerät für mich geeignet ist. Ich bin Elektroniker - zwar nicht mehr ganz up-to-date aber immer und gerne für Ratschläge zu haben. Unsere Azubis haben regelmäßig blutende Ohren von meinen ^^Vorlesungen. Nebenbei lese und schreibe ich auch noch im elektronik-Kompendium.
So, nun werde ich erstmal die Lötstation ausschalten und mir die Spezifikationen zu Gemüte führen.

Gruß Ralf
cmyk61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2013, 07:26   #20
<crush>
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 162
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Moin,

was müsste ich denn noch alles selbst am Trigger arbeiten, bis er fertig funktioniert, wenn ich mich in die Sammelbestellung dann einklinke?

(Fokusreihe ist nicht drin, oder? Welche Empfindlichkeit hat die Lichtschrank, wie klein/groß darf/muss ein Objekt sein, dass es erkannt wird?)

Gruß <crush>
__________________
Nikon D700, Nikon AF Nikkor 50mm f/1.8 D, Tamron 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD, Sigma 105mm f/2.8 EX Makro DG OS HSM, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8 XR Di LD
_____________
Nikon SB-800

Geändert von <crush> (12.03.2013 um 15:15 Uhr)
<crush> ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren