DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2020, 22:35   #21
tutnichtszursache
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 541
Standard AW: E-M5ii neongelbe Schlieren im elektronischen Sucher

Die Folie hat mir der Service bei Olympus auf meinen Wunsch vor Jahren schon in meine EM1 eingesetzt, nachdem ich auch erstes Sunburn hatte. So heftig wie in deinem Fall, war das bei mir allerdings nicht.

"Den Sucher der Kamera nicht in die Sonne halten" hat man mir per Email angeraten. Ich habe ihnen geschrieben, das ich mir die Kamera nicht für die Höhlenfotografie gekauft hatte und sie natürlich auch bei schönem Wetter ausführen möchte. Es lässt sich nicht vermeiden, das die Kamera irgendwann mal dann beim Ausführen wieder Sonne abbekommt bzw. die sofort in den Sucher strahlt. Die einzige Lösung ist daher die UV-Sperre in Form der Folie.
Das die EM5 II das Problem noch hat war mir nicht bekannt. Dachte wirklich, das es nur die EM1 I betrifft. Die erste EM5 hatte das Problem übrigens nicht, die habe ich nun seit sehr vielen Jahren und der Sucher ist noch immer heile - abgesehen davon, das der Aufsatz ständig verloren geht :-)

Das Problem Sunburn ist eigtl. ganz eindeutig ein grober Mangel an der Kamera und muss daher von Olympus kostenfrei behoben werden. Ein Verweis im Handbuch aus Seite xxx reicht da nicht.
Auch wenn Olympus mir per Email mitteilten, das sie aus Kulanz die Reparatur einmal übernommen haben, in Zukunft ich dann selber für den Schaden aufkommen solle, überlege ich schon, ob ich die Kamera trotz abgelaufener Garantie noch einmal einsenden soll. Ich habe nämlich schon wieder Sunburn und das trotz UV-Sperre. Zwar ist es nur ein ganz kleiner grüner Strich im Sucher mit dem ich noch leben kann, sollte aber noch was dazu kommen, geht sie in Reparatur.

Also hier ein Hinweis - die Folie hat den Sucher in den letzten Jahren weitestgehend geschützt, allerdings nicht zu 100%.
Vorsicht beim Reinigen des Suchers: Die Folie ist sehr emfpindlich und versaut schnell. Ist halt ne Folie, kein Glas und empfänglich für Mikrokratzer und Fett.
meine sieht nicht mehr so schön aus und beim Durchschauen störts etwas.
Auch ist der Sucher etwas dunkler mit der Folie.

Ein frage ich mich am Ende aber schon. Wie hast du es geschafft, ein solches Chaos im Sucher zu produzieren? Hast du die Kamera in der Sonne bruzeln lassen? :-)
tutnichtszursache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 19:54   #22
hgahse
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.01.2019
Beiträge: 8
Standard AW: E-M5ii neongelbe Schlieren im elektronischen Sucher

Wie schon eingangs beschrieben: das waren nur ein paar kleine Flecken, die sich dann über Nacht so „ausgebreitet“ haben. Und nein, nix in der Sonne gebrutzelt.
War im Peruanischen Hochland unterwegs und hatte die Kamera für zwei Minuten abgelegt. Was mich irritiert ist, daß ich die Kamera oft mit „Sucher nach oben“ am Tragegurt vom Rucksack habe - auch im Hochgebirge - und da war noch nie was...

Übrigens wurde bei meiner Kamera keine Folie vor den Sucher montiert!

Und es gab auch keinerlei Hinweis auf die Ursache bzw. „das reparieren wir einmal und dann nie wieder“.

Gruß, Helmut
hgahse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren