DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2015, 20:16   #231
opus2
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.702
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von gispel Beitrag anzeigen
...
Irgendwelche Cloud dienste etc brauche ich persönlich nicht die bohne, genauso wenig NFC.
... hier wird aber auch kein dauerhaftes OT nicht die Bohne gebraucht.

Tenager on Tour?

Kleine Frage: was brauchst und vermisst Du so sehr sich hier festzubeissen?
__________________
Gruß,
Opus


*Hinweis zur Schraubenlänge der OpusEde-Klemme*
opus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 20:32   #232
Gast_348515
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von Surfer Beitrag anzeigen
Vielleicht hast du die falschen Bekannten.
Ich habe z.B. neben meinen Canon DSLR's sogar 2 St. EOS M gekauft und bald kommt eine 3. dazu (EOS M3).
Weiterhin überlege ich meine Canon EOS 1D Mark III zu verkaufen, ist ein zu sperriger und schwerer Trumm .
Gibt es dann eine 4.?
Für was nimmt man 3 EOS-M?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 20:40   #233
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.198
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von gispel Beitrag anzeigen
Irgendwelche Cloud dienste etc brauche ich persönlich nicht die bohne, genauso wenig NFC.
Na logo - das was die Canon hat oder ganz gut kann, das brauchste, willste nicht; aber genau das, wo sie vielleicht eine Schwäche hat, ist Dir ganz wichtig.

Klarer Fall von Meckerbär.

C.
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 20:48   #234
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von CUA Beitrag anzeigen
Na logo - das was die Canon hat oder ganz gut kann, das brauchste, willste nicht; aber genau das, wo sie vielleicht eine Schwäche hat, ist Dir ganz wichtig.

Klarer Fall von Meckerbär.

C.
Es spricht nicht gerade für eine Kamera, wenn man sich an solchen Nebensächlichkeiten wie NFC, oder die Möglichkeit Clouds nutzen zu können erfreuen muß.

Sodele nuu laße ich, die Canon EOS-M Fangemeinde in Ruhe in ihrem Sandkasten mit den Förmchen spielen
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.02.2015, 21:05   #235
opus2
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2009
Beiträge: 1.702
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von gispel Beitrag anzeigen
Es spricht nicht gerade für eine Kamera, wenn man sich an solchen Nebensächlichkeiten wie NFC, oder die Möglichkeit Clouds nutzen zu können erfreuen muß.
Da geb ich Dir Recht, aber - warten wir mal ab.

Dann, wenn die M3 explizit beurteilt werden kann in allem, was sie kann oder nicht, ist es sinnvoll zu posten über das (Gute und Böse) und nicht jetzt was noch gar nicht bekannt ist.

Die Fanboys aus den anderen Lagern haben da aber null bis riesengroße Probleme mit, schade.
__________________
Gruß,
Opus


*Hinweis zur Schraubenlänge der OpusEde-Klemme*

Geändert von opus2 (07.02.2015 um 21:11 Uhr)
opus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 21:38   #236
CUA
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2006
Beiträge: 3.198
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von gispel Beitrag anzeigen
die Canon EOS-M Fangemeinde..
Nur weil Du es dauernd sagst, heißt nicht, dass es stimmt.

C.
CUA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 22:14   #237
commendatore
Ehrenmitglied (R.I.P.)
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 5.291
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Das Wort "Fanboy/s" wurde schon häufig hier im Forum als beleidigend angesehen (siehe hier insbes. das Oly-Forum) - ich erwarte daher, dass diese Ausdrucksweise insbesondere von Fabrikatfremden ab sofort unterlassen wird.

Wer das System nicht mag, kann seinen Kommentar oder Kritik gerne begründet hinterlassen, sollte aber gegenüber den Interessenten und Freunden des Systems jegliche abfälligen Bemerkungen unterlassen.

Bitte unbedingt beachten; ab sofort werden entsprechende Kommentare auch angemessen verwarnt.

Danke für eure Aufmerksamkeit.
__________________
ciao
-commendatore-
___________________

the west is the best (the end) - jim morrison -
*und fotografisch: ein gutes bild ist nicht alleine dann gut, wenn es technisch perfekt ist*
commendatore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 22:43   #238
Surfer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 3.561
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von OlliverG Beitrag anzeigen
Gibt es dann eine 4.?
Für was nimmt man 3 EOS-M?
Eine unter anderem für Unterwasseraufnahmen im UW-Gehäuse (erhöhte Ausfallgefahr).
Außerdem ersparen zwei Gehäuse den häufigen Objektivwechsel.
Haben ja nicht viel gekostet, 2. Body für ca. 160€.
3. Gehäuse wird die M3, da sie mich von der verbesserten Ausstattung her reizt.
Surfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 23:59   #239
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.951
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen

NFC -> ab auf's Handy, weiter zu Facebook.
Sharing Station, wireless angebunden sowie Du zu Hause ankommst.
Upload mit Wifi sowie Netz verfügbar ist, aus jedem Land der Welt,
wahlweise zu Irista oder in die eigene Cloud, Dropbox, et al.

Schiesse ich im Studio bei Blende 11 und Blitzanlage kann
ich an der DSLR wie an der M die gleiche Blende verwenden,
die bei MFT schon fiese Beugungsunschärfen bringt.

Mische ich M und DSLR, kann ich mit DPP Bilder farblich aus
einem Guss liefern. Das fällt mit gemischten Systemen weit
schwerer. Und natürlich kann DPP alle Canon-Objektive mit
dem Digital Optimizer sowie den eigenen Korrekturdaten
verarbeiten. Das möchte ich mit adaptierten Objektiven an
einer Sony mal sehen.
Wenn ich deine Anforderungskriterien lese,wäre die 760D nicht die interessantere Kamera für dich?
Die hat zusätzlich ein flexibleres Display,einen Sucher und das Adaptergebastel entfällt.
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 00:55   #240
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.765
Standard AW: EOS M3 vorgestellt

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Hmmm... welche andere Kamera kennst Du, die NFC bietet
und direkt in Clouddienste hochladen kann?..
Äh, das können die Sonys schon lange, und Samsung auch so viel ich weiß..

Und zu den Marktanteilen der M. Also zumindest hier in Deutschland kommen die vermutlich zu 90% daher weil die Kamera überall für einen Bruchteil der uvp verramscht wird..
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eos m3


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren