DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2013, 17:44   #1
MasterFX
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiPo]

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen.

Nachdem der DIY MutliTrigger sehr guten Anklang gefunden hat, möchte ich euch nun die neue Version des MultiTriggers vorstellen.
Hier erstmal ein Bild des Gerätes:


Der MultiTrigger 2.0 besitzt alle Funktionen die bereits der MultiTrigger 1.0/1.1 hatte. Jedoch hat der MultiTrigger 2.0 aufgrund des größeren Mirkocontrollers nun etwas mehr Spielraum um softwaremäßig noch einiges an Funktionen hinzuzufügen.

Der MultiTrigger 2.0
Der MultiTrigger 2.0 wurde zum Auslösen von DSRL-Kameras über den Fernauslöse-Port und Infrarot-Empfänger entwickelt. Er steuert die Dauer und den Zeitpunkt der Auslösung der Kamera. Damit ist es möglicht die Kamera z.B. automatisiert auslösen zu lassen:
  • Intervallaufnahmen mit beliebig langen Intervallen und Bildern (z.B. zum erstellen von Zeitraffer-Filmen)
  • Programmierbare Belichtungszeit im BULB-Modus für Langzeitbelichtungen
  • Auslösung durch Lichtquellen (Blitze, Lichtschranke...) z.B. für Gewitterfotografie; fallende Gegenstände durch Lichtschranke.
  • Auslösung durch Schallquellen (Sektkorken, Klatschen etc)
  • ...

Kenndaten des MultiTrigger 2.0
  • Mikrocontroller mit viel Flash-Speicher (Atxmega32/128A4U) und USB-Device
  • Grafisches OLED-Display mit 128x64px Auflösung
  • Betrieb mit einzelligem LiPo Akku (bis ~700mAh möglich)
  • Laden des Akkus über USB Micro B anschluss
  • Firmware-Update über USB (über Atmel FLIP-Software)
  • Kompaktes Handgehäuse
  • Optional RFM70 2.4 GHz Funkmodul bestückbar

Kosten des MultiTrigger 2.0
Die Kosten des MultiTriggers sind aufgrund der teilweise teureren Komponenten etwas höher als noch beim MultiTrigger 1.0/1.1.
Kaufpreis aller Bauteile, Gehäuse und Platine (exkl. Akku): 28€ (bei entsprechenden Mengen).


Schaltplan MultiTrigger 2.0

(der Schaltplan liegt auf einem externen Server und wird auf aktuellem Stand gehalten)

Firmware MultiTrigger 2.0
MultiTrigger 2.0 Firmware
(Die Firmware liegt auf einem externem Server in ist stets aktuell)
Anleitung für das Firmware-Update über USB (via Flip-Software)

Bohrschablone MultiTrigger 2.0
MultiTrigger 2.0 Bohrschablone

Stückliste
MultiTrigger 2.0 Stückliste
Verbesserungsvorschläge sind jederzeit erwünscht.

Prototypen (5 Stück) sind noch verfügbar. Vergabe erfolgt jedoch nur an freiwillige Tester idealer-Weise mit Programmierkenntnissen.

Weitere Infos folgen in Kürze.
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (22.06.2013 um 13:35 Uhr) Grund: Firmware-Update Beschreibung; Bohrschablone; Hex File liegt nun auf Google-Code
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 17:45   #2
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall, HDR, Blitz-/Sound, Lichtschranke [OLED Display, LiP

- Reserviert für zukünftige Infos -
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 18:09   #3
DSLRanfaenger11
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Harz
Beiträge: 793
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Freut mich, dass es doch eine Vers. 2 gibt. Schaut sehr interessant aus, wie immer.

Wäre es nicht besser, die Tasten in die Gehäusefront zu integrieren dem Display einen Rahmen zu verpassen? Oder geht das nicht?

Gruß
Joerg

Geändert von DSLRanfaenger11 (10.03.2013 um 18:14 Uhr)
DSLRanfaenger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 19:25   #4
Dewenne
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 1.092
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Mit Through Hole Microswitches wäre es ein bißchen einfacher und formschöner gegangen. Die gibts auch mit unterschiedlich langen Druckstößeln. Man könnte sogar das Layout für beide Typen passend machen.

Dewenne
Dewenne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.03.2013, 19:45   #5
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von DSLRanfaenger11 Beitrag anzeigen
... dem Display einen Rahmen zu verpassen? Oder geht das nicht?
Das Display ist nur für das Auflöten direkt auf Platine gedacht. Man könnte zwar noch eine Trägerplatine machen, aber dann wird es arg eng.

Ja mit den Tastern wird auch noch definitiv was passieren.
Ich hatte auch von Anfang an vor eine Alternativbestückung für die Taster vorzusehen (ob nun THT oder SMD ist erstmal zweitrangig), nur leider habe ich das bis zum Ende aufgeschoben und als ich dann bestellt habe, hatte ich es ganz vergessen

Bis dahin muss meine hochprofessionelle Heißklebe-Tastenmatte herhalten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mt_tastenmatte.jpg (135,2 KB, 122x aufgerufen)
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560

Geändert von MasterFX (10.03.2013 um 19:47 Uhr)
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 20:21   #6
Gast_379644
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Gibt es eine Liste mit den Bauteilen des MT 2.0?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 06:58   #7
paul-fs
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 105
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von masterfx
[*]Betrieb mit einzelligem LiPo Akku (bis ~700mAh möglich)
Ist die Begrenzung aus Platzgründen oder verträgt der MT keine größeren Akkus?
__________________
Nikon D5100 + 18-105 + 70-300 + 35 + SB700
paul-fs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 08:48   #8
MasterFX
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 8.283
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Zitat:
Zitat von paul-fs Beitrag anzeigen
Ist die Begrenzung aus Platzgründen oder verträgt der MT keine größeren Akkus?
Der Platz begrenzt die Kapazität.
Zitat:
Zitat von MasterFX Beitrag anzeigen
Der Akku darf max. ~4.5mm dick sein, 38mm breit und 60mm lang.
__________________
Canon 450D, Tamron 10-24mm f/3,5-4,5, Canon EF-S 18-55mm IS f/3,5-5,6, Tamron SP AF 28-75mm f/2.8, Canon EF 50mm f/1.8 II, Canon EF 85mm f/1.8 USM, Tamron 70-200 mm SP DI f/2.8, Canon EF-S 55-250 IS, YongNuo YN-568EX, YongNuo YN-460 II, YongNuo YN-560
MasterFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2013, 15:10   #9
MK2Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 8
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Hi Zusammen,

an einer Sammelbestellung, oder einem dem Erwerb eines Fertiggerätes hätte ich auch Interesse.

LG

Dirk
MK2Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 15:43   #10
mr-rabbit
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2013
Beiträge: 4
Standard AW: MultiTrigger 2.0 - Intervall,HDR,Blitz-/Sound,Lichtschranke [OLED Display,USB,LiP

Hallo,
an einer Bestellung habe ich auch Interesse. Auch als Tester mit Erfahrungen in C & Assembler ( Atmel ).
Was ist noch mit dem RFM geplant? Habe noch >40 Stück hier liegen, dann käme mal wieder einer zum Einsatz.

Viele Grüße,
Marc
mr-rabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren