DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 20:10   #1
Freuds
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 81
Standard Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ja, ich bin noch ein Laie, je sais!

Habe noch folgende Filter gefunden:

- HMC Filter ND4
- CIR-POLARIZING
- UV-Filter


Nun frage ich mich ob ich meine anstehenden Drehs in Prag mit Filtern antreten soll. Ich hatte eigentlich vor alles in der Post zu lösen, aber kann mir jemand sagen, welche Vorteile das hat? Ich meine, in der Fotografie will mir das ja schon einleuchten, wenn man nicht herumphotoshopen will hinterher, aber da ich ohnehin alles in SLOG2 aufnehme, werde ich meine Videos ja auch bearbeiten.

Danke!

Kamera:

- SONY A7 III
- 24 105 4 FE OSS G
Freuds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 20:51   #2
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.365
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Weißt du überhaupt was die Filter machen? Uv:definitiv sinnlos, Pol: kann sinnvoll sein, nicht per EBV simulierest, ND: wenn es zu hell ist möglicherweise sinnvoll- generell aber nur wenn du weißt warum welcher Filter und die Filter aufs Objektiv passen
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 20:52   #3
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Zorneding
Beiträge: 4.096
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Man kann nicht alles am Computer lösen, die Filter haben schon ihren Sinn:

ND4: Wenn zu viel Licht da ist und für die gewünschte Blende die Belichtungszeit zu kurz wird.

Polfilter: Wenn du Reflexionen oder Dunst unterdrücken willst.

UV Filter: Wenn dir beim Motocross die Steine um die Ohren fliegen und du dein Objektiv schützen willst.
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 22:32   #4
Freuds
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 81
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Zitat:
Zitat von Nightshot Beitrag anzeigen
Man kann nicht alles am Computer lösen, die Filter haben schon ihren Sinn:

ND4: Wenn zu viel Licht da ist und für die gewünschte Blende die Belichtungszeit zu kurz wird.

Polfilter: Wenn du Reflexionen oder Dunst unterdrücken willst.

UV Filter: Wenn dir beim Motocross die Steine um die Ohren fliegen und du dein Objektiv schützen willst.

Merci für die knappe Zusammenfassung. Ich habe tatsächlich nicht sehr oft Filter benutzt, außer in den Fällen, als die Linse meine Objektive schützen sollte…
Freuds ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.05.2018, 22:35   #5
Freuds
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 81
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
Weißt du überhaupt was die Filter machen? Uv:definitiv sinnlos, Pol: kann sinnvoll sein, nicht per EBV simulierest, ND: wenn es zu hell ist möglicherweise sinnvoll- generell aber nur wenn du weißt warum welcher Filter und die Filter aufs Objektiv passen

Das wenigstens: Sie passen allesamt

Es wird vermutlich nicht zu hell in Prag, den Pol nehme ich mal mit. Ich liebe doch meine RAY BAN POL, das macht Welten aus im Gegensatz zu den normalen Brillen. Und man sieht plötzlich komische Strukturen auf Autoscheiben
Freuds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 23:41   #6
ellirhc
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 402
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Ich weiß ja nicht was du wo filmen willst. Aber falls du draußen filmen willst und das mit etwas Tiefenunschärfe, solltest du auf jeden Fall einen stärkeren ND Filter noch einpacken. Ich kenne die basis ISO der A7 3 jetzt nicht genau, aber bei SLOG 2 sollte so bei 1600 oder 3200 liegen. Ich würde also noch mindestens einen mit 6 Blenden mitnehmen.
Wenn du nur im dunklen filmst brauchst du natürlich keinen ND Filter.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: nikonheart, ingo350d, la_ph_91, widde, dacoco, marcuse, Vofsa04
ellirhc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 14:20   #7
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Pdm
Beiträge: 2.658
Standard AW: Macht Filmen mit UV-Filtern Sinn wenn man mit SLOG arbeitet?

Zitat:
Zitat von Freuds Beitrag anzeigen
Es wird vermutlich nicht zu hell in Prag
Wird es in Prag nicht so hell wie hier bei uns?

Spaß muss sein...

Nein im Ernst, wenn Du vorhast Video aufzunehmen besorge Dir ein gutes Set an ND-Filtern verschiedener Dichten oder einen qualitativen variablen ND-Filter (Fader). Du wirst sie brauchen - auch im "düsteren" Prager Tageslicht

Denn im Videomodus solltest du zusehen das deine Belichtungszeiten nicht ins unermesslich kurze hineinragen... im europäischen Raum hat sich für Bewegtbild in etwa 1/50s oder ein vielfaches davon als sinnvoll herausgestellt wenn du mit 25p aufzeichnest... bei kürzeren Belichtungszeiten etwa im Bereich 1/500 und kürzer wirken Bewegungen sonst schnell mal abgehakt und weniger "smooth/filmisch".

Und da man ja nicht ständig mit Blende 16 oder 22 arbeiten möchte, kommt man kaum um einen ND Filter herum. Der ist meiner Meinung nach der absolut wichtigste für einen Filmer - zumal die Sonys bei Slog2 oft direkt auf ISO800 hochgehen!
__________________
_________________
keep ya head up

Geändert von 85mk7 (22.05.2018 um 14:22 Uhr)
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren