DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2020, 20:36   #81
Polyphemos
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 139
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
Wenn SONY sich verpokert hat, dann dürfte ja dieses Jahr nichts Neues mehr kommen - macht ja wenig Sinn.
Auf welcher eigentümlichen Logik basiert Deine These, dass das Erscheinen irgendeinen Produktes ein Beweis für ein "nicht verpokern" ist?

Nur mal so als Referenz: Sony hat bis 2016 Betamax-Videokassetten-Produkte hergestellt.

Du sagst also, da haben sie sich auch bis 2016 nicht verpokert mit Betamax. Deine "Logik" wirkt mir doch etwas extrem rosarot... Arbeitest Du für diesen Hersteller? Oder woher diese Verzerrung?

Wie ich schon schrieb, wünsche ich mir ja auch, dass wirklich alle Hersteller weiter mitspielen und die Konkurrenz Preise drücken kann.

Zitat:
Zitat von der_molch Beitrag anzeigen
Da haben andere Anbieter ganz andere "Schleuder-Schuhe" an !
Off topic.
Hier diskutieren wir über die Möglichkeit, dass Sony eventuell aufgeben könnte oder zumindest die Kamerasparte zu verkaufen sucht.
__________________
"Fremdlinge, sagt, wer seid ihr? Von wannen trägt euch die Woge? Habt ihr wo ein Geschäft, oder kreuzt ihr ohne Bestimmung
Hin und Her auf der See, wie landumirrende Räuber, Die das Leben wagen, um bei den Fremden zu plündern?
Also sprach der Kyklop. Uns brach das Herz vor Entsetzen Über das raue Gebrüll und das schreckliche Ungeheuer."
(Odyssee, Neunter Gesang, Vers 252-257, Homer)
Polyphemos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 21:14   #82
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.909
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

... ja, ja, klammere dich mal immer nur an das Betamax-Dingens > cool, wie du dich andauernd mit dem Ding wiederholst !

Wir sprechen uns noch wieder, wenn die Realität die Karten aufdeckt !
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 09:07   #83
Twolf
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Neustadt Aisch
Beiträge: 99
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von Polyphemos Beitrag anzeigen
Auf welcher eigentümlichen Logik basiert Deine These, dass das Erscheinen irgendeinen Produktes ein Beweis für ein "nicht verpokern" ist?

Nur mal so als Referenz: Sony hat bis 2016 Betamax-Videokassetten-Produkte hergestellt.

Du sagst also, da haben sie sich auch bis 2016 nicht verpokert mit Betamax. Deine "Logik" wirkt mir doch etwas extrem rosarot... Arbeitest Du für diesen Hersteller? Oder woher diese Verzerrung?

Wie ich schon schrieb, wünsche ich mir ja auch, dass wirklich alle Hersteller weiter mitspielen und die Konkurrenz Preise drücken kann.



Off topic.
Hier diskutieren wir über die Möglichkeit, dass Sony eventuell aufgeben könnte oder zumindest die Kamerasparte zu verkaufen sucht.
Wer kauft den im Moment eine Kamerasparte?
Eher wird Sony auf die Bremse Treten und den Invest Stark Reduzieren.
Sony hat den großen Vorteil das das System fast Kpl ist.
Twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 09:13   #84
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.940
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Überhaupt nicht. Stellenweise sind Bereiche gar nicht besetzt (allenfalls durch Fremdanbieter) oder das vorhandene sollte dringend überholt werden weil schon nicht mehr zeitgemäß


Ausruhen kann Sony sich nicht wirklich.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sigma 24-70/2,8 DN | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.04.2020, 09:47   #85
Biomilch
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
oder das vorhandene sollte dringend überholt werden weil schon nicht mehr zeitgemäß
Gerade die KB-Linsen aus den Anfangszeiten des KB-E-Mount.

Ich bin wahrlich kein Massstab und Sony braucht mich nicht als Kunden, aber ich kam von Canon EF und suchte mir diesen Winter völlig unbefangen eine spiegellose KB mit "kompaktem" 24-70mm 4.0. Gibt es nur von Sony und Nikon.
Da die Nikon-Linse erheblich besser abbildet als das "Sony-Zeiss" und auch die Z6 einen deutlich besseren EVF besitzt, im Vergleich zur a7III, fiel mir persönlich die Wahl sehr leicht. Günstiger war es obendrein.

Sony ist nicht Alternativlos.
Biomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 13:15   #86
Michael Thaler
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Gilching
Beiträge: 981
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von Biomilch Beitrag anzeigen
Gerade die KB-Linsen aus den Anfangszeiten des KB-E-Mount.

Ich bin wahrlich kein Massstab und Sony braucht mich nicht als Kunden, aber ich kam von Canon EF und suchte mir diesen Winter völlig unbefangen eine spiegellose KB mit "kompaktem" 24-70mm 4.0. Gibt es nur von Sony und Nikon.
Da die Nikon-Linse erheblich besser abbildet als das "Sony-Zeiss" und auch die Z6 einen deutlich besseren EVF besitzt, im Vergleich zur a7III, fiel mir persönlich die Wahl sehr leicht. Günstiger war es obendrein.

Sony ist nicht Alternativlos.
Sony hat aber ein wohl ziemlich gutes 24-105/4. Das wäre mir jedenfalls deutlich lieber als ein 24-70/4, auch wenns etwas größer und schwerer ist.
Michael Thaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 16:32   #87
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.776
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von Polyphemos Beitrag anzeigen
Hier diskutieren wir über die Möglichkeit, dass Sony eventuell aufgeben könnte oder zumindest die Kamerasparte zu verkaufen sucht.
Weil sie ihre Konzernstruktur umbauen?? Da ist wohl eher der Wunsch der Vater Deines Gedankens...

Natürlich ist das "bemerkenswert", aber auch nichts wirklich Ungewöhnliches, sagt auch Dein Link zu Petapixel:

Zitat:
"We won’t know exactly what, if any, impact this will have on Sony’s Imaging Division. Restructuring like this happens all the time, often with little to no effect on consumers. But such a major structural change from one of the three biggest camera manufacturers is noteworthy to say the least." (Quelle)
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn

Geändert von Pippilotta (07.04.2020 um 18:29 Uhr)
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 17:51   #88
Biomilch
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von Michael Thaler Beitrag anzeigen
Sony hat aber ein wohl ziemlich gutes 24-105/4. Das wäre mir jedenfalls deutlich lieber als ein 24-70/4, auch wenns etwas größer und schwerer ist.
Natürlich ist das 24-105mm gut, halte ich für den Preis-Leistungssieger im Sony-E-Mount.

Ich habe halt abgewogen, 700€ mehr für 35mm mehr Brennweite oder günstiger und den besseren EVF.
Biomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 10:00   #89
Tom_Green
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 3.506
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Sony hat halt den Nachteil alles auf eine Karte gesetzt zu haben. Canon und Nikon haben ja zusätzlich DSLR im Angebot.

Pentax außen vor. Hat man da einen Umsatz von 20Mrd Yen auf nur 2 Hersteller verteilt.

Bei DSLM hast du 30 Mrd. Yen auf 7 (?) Hersteller verteilt. Und der DSLM Markt Schrumpft auch (aktuell -13%)
__________________
Ob meine Bilder gut oder schlecht sind entscheidet die Anzahl der Likes.
Tom_Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 10:05   #90
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.776
Standard AW: Hat sich Sony mit Kameras verpokert?

Zitat:
Zitat von Tom_Green Beitrag anzeigen
Sony hat halt den Nachteil alles auf eine Karte gesetzt zu haben. Canon und Nikon haben ja zusätzlich DSLR im Angebot.
Klar, DSLR sind die Zukunft und die Rettung der Kamerahersteller...
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ende , exit , mirrorless , sony


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren