DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2020, 14:39   #1
kirschplunder
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 200
Standard Möglichkeit für 24h Timelapse

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich habe eine E-M5 II und würde gerne mal eine 24h Timelapse machen.

Nun habe ich mal eien Stromadapter von Olympus gesehen, der allerdigs schweineteuer ist... (zB bei Saturn). Gibts da was anderes?

2. Problem: Ich auch nicht wie ich mehr als 999 Bilder automatisch machen kann.

3. Problem: Eine Einstellung für 24h wird wohl kaum klappen, aber wenn ich die Kamera anfasse verrutscht ja das Bild - auch schon evt. wenn ich auf das WLAN Symbol drücke um was an der Kamera ein zu stellen..

Bin für jeglichen Input dankbar

Philipp
__________________
Olympus OM-D E-M5 Mk II
45mm 1.8, 40-150mm 2.8, 25mm 1.8, 12-40mm 2.8
kirschplunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 15:59   #2
F!o
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Waakirchen
Beiträge: 2.112
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

Mit einem externen Intervallauslöser sollten mehr Auslösungen als 999 gehen.
Eine Alternative zum Poweradapter kenn ich nicht. Eine EM1 MKiii kann via USB PD Powerbank befeuert werden, aber das ist jetzt auch keine Preiswerte Alternative
F!o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 18:50   #3
Mary Mosaike
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2018
Beiträge: 52
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

Für die Energieversorgung gibt es auch das: https://www.ebay.de/itm/Ersatzkamera...kAAOSwfONb63v3


Was meinst du mit einer Einstellung, willst du das etwa im manuellen Modus machen?



Mit meiner Panasonic GH3 mache ich das folgendermassen:


Autofokus aus, elektronischer Verschluss an, Modus P oder A (je nach Objektiv) dann bekomme ich mit einer Akkuladung auch bis zu 1200 Bilder.
Mary Mosaike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 13:37   #4
kirschplunder
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 200
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

Hallo erstmal und schonmal danke für die Antworten. Irgendwie habe ich vergessen es zu abonnieren und keine Antworten erhalten..

Bei dem Ersatzakku - welches Netzteil passt denn zu sowas? Sieht ja im prinzip perfekt für meine Zwecke aus.

Nach einem Intervall-Timer suche ich dann mal
__________________
Olympus OM-D E-M5 Mk II
45mm 1.8, 40-150mm 2.8, 25mm 1.8, 12-40mm 2.8
kirschplunder ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.04.2020, 14:26   #5
hockey24
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Kuhschnappel
Beiträge: 202
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

Ich komme zer aus dem Canon-Lager, aber ich würde gerne mal meinen Senf dazugeben!
Bei Canon gibt es zu den originalen Akkudummys einige, recht preiswerte Nachbauten. Diese kosten nur nen Bruchteil und funktionieren genauso gut.
So etwas sollte es auch bei Olympus geben.

Wichtig bei der externen Stromversorgung über eine Powerbank ist, dass diese einen recht hohen Ausgangsstrom hat. Ich nutze eine von Anker. Diese hat zwei USB Ausgänge, die ich beide mittels einer Brücke nutze.

Zum Timer. Ich habe hier viel versucht und auch ordentlich Geld verbrannt. Mittlerweile nutze den "LR-Timelapse 2.5" von Gunther Wegner. Der kostet zwar deutlich mehr als die meisten anderen, erfüllt aber in jeglicher Hinsicht alle Ansprüche, wenn es um Zeitraffer geht.

Hierzu kannst du dich gern unter https://gwegner.de tiefer einlesen.
__________________
Canon EOS R, Canon EOS RP, EF 16-35 4L, EF 70-200 2,8L, RF 24-70 2,8L, Sigma 20mm F1,4

flickr
hockey24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 17:36   #6
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.901
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

Wenn diese Lösung mit der Kamera machbar sind, wäre das ein Weg...

Ich hatte vor sechs oder sieben Jahren einen Timer aus GB geordert, der lief via IR und mit angeklebten Klettband (auf dieser abnehmbaren Plastikabdeckung für den Blitzschuh) auf einer Nikon 1; da ist Deine Kamera für Oly nicht aufgelistet, aber vielleicht gibt es Ideen bzw. Anregung auf weiteren Subsites des Anbieters, ich habe da jetzt nicht vertieft reingeschaut.
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 14:17   #7
kirschplunder
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 200
Standard AW: Möglichkeit für 24h Timelapse

danke auch für die weiteren Antworten!

Ich habe neben dem Dummy Akku auch dieses Teil mal bestellt, funktioniert super (mit Handgriff).

Melde mich wenn der Akku ankommt. Zu den Intervallometern hatte ich noch nicht wirklich Zeit mich ein wenig durch zu klicken, kommt aber bestimmt bald.
__________________
Olympus OM-D E-M5 Mk II
45mm 1.8, 40-150mm 2.8, 25mm 1.8, 12-40mm 2.8
kirschplunder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren