DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2019, 08:10   #821
lex.indie
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 659
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Calle2018 Beitrag anzeigen
Das Thema gab es schon für DPAF ganz allgemein: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1921685

In Beitrag #13 hat Benutzer -DaKo- das gleiche für die R bestätigt.
danke für den link, so kann man sich wenigstens darauf einstellen.
für produkt und architektur ist das durchaus relevant.
lex.indie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 13:33   #822
lex.indie
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 659
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

wie aktiviert ihr den leiser auslöser?
menu shoot6, my menu oder aufnahmemodus c1?
tastenbelegung mit leiser auslöser geht ja leider nicht, oder hab ich was übersehen?
lex.indie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 08:01   #823
Swift79
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Moers
Beiträge: 17
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Guten Morgen,

ich habe mal eine allgemeine Frage zum 24-105mm Kit-Objektiv.
Konnte hier dazu noch nichts finden.
Der Objekitv-Steuerring ist ja, out of the box, für die Blendeneinstellung verantwortlich. Ist es richtig das dies nur bei halb durchgedrückten Auslöser funktioniert? Ansonsten ist der bei mir ohne Funktion.
Swift79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 09:41   #824
Chromepreacher
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 41
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Dieses Verhalten lässt sich im Kameramenü ändern. Da kannst du einstellen, ob der Ring immer oder nur bei halb durchgedrücktem Auslöser funktioniert.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: kupferpete, widde, Der Einsteiger, Silk, 59821, Setje, seppo.b, Oli051978, Calvin721, hasimodo, Dynkie, Linseneintopf1, stephanberlin, fchw

Canon EOS R| EF 35mm f2 IS USM | EF 50 f1.8 STM | EF 85 f1.8 USM | Tamron 90mm f2.8
Canon EOS M50 | EF-M f2 22mm

Flickr / Instagram
Chromepreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.02.2019, 09:46   #825
Swift79
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Moers
Beiträge: 17
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Chromepreacher Beitrag anzeigen
Dieses Verhalten lässt sich im Kameramenü ändern. Da kannst du einstellen, ob der Ring immer oder nur bei halb durchgedrücktem Auslöser funktioniert.
Danke für die Info. Diesen Menüpunkt hatte ich gestern zwar gesucht, auf die schnelle aber nicht gefunden. Werde später nochmal in Ruhe schauen.
Swift79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 21:02   #826
Stussy
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Cottbus
Beiträge: 845
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von islander Beitrag anzeigen
Moin!
Ich verwende u.a. diese Einstellungen von Anfang an!
Allerdings steht mit einem EF-Objektiv die Option »Schnellanzeige« leider nicht zur Verfügung

mfg hans
Dann wirst du für BIF wohl auf das 24-240 warten müssen. Dann hast du die flüssige Bildanzeige und die Verfolgung sollte klappen . Oder das kleine 70-200 2.8 ... Mich interessiert echt mal, wie der Unterschied in "Echt" aussieht, von der M5 kenne ich ja leider selbst mit EF-M-Objektiven nur die Stotter-Ansicht
__________________
Gruß Stussy

Stussys Welt
Stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 21:22   #827
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 6.286
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Stussy Beitrag anzeigen
Dann wirst du für BIF wohl auf das 24-240 warten müssen. [...]
Moin!
Für Action/Sport/Bif verwende ich entweder eine 7DII, oder eine 5DIII/5Ds.
Die »R« verwende ich für andere Einsätze!

mfg hans
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 21:58   #828
Stussy
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Cottbus
Beiträge: 845
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Das verstehe ich vollkommen. Nur interessiert mich halt echt stark, wie leistungsfähig der AF in Servo mit einer flüssigen Verfolgung wirklich ist - meine Tochter auf dem Rad oder durch die Gegend rennend sind die Motive, die die RP bei mir zukünftig neben Portraits als Backup am Spielfeldrand mit erledigen soll. Dabei werden auf jeden Fall EF-Objektive adaptiert - also schon Mal ein Nachteil. Wenn aber durch die Verwendung von RF-Optiken da ein deutlicher Vorteil möglich ist, könnte halt das eine oder andere RF-Schätzchen schneller zu mir kommen. Letztlich sollten sich R und RP nicht viel nehmen. Ein Abfilmen des Displays bei der Verfolgung z.B. eines Radfahrers im Serienbildmodus mit dem RF 24-105 im Vergleich zum EF 24-105 würde ich halt gern Mal sehen
__________________
Gruß Stussy

Stussys Welt
Stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 22:04   #829
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 6.286
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Stussy Beitrag anzeigen
Das verstehe ich vollkommen. Nur interessiert mich halt echt stark, wie leistungsfähig der AF in Servo mit einer flüssigen Verfolgung wirklich ist
[...]
Moin!
Das Problem für mich ist nicht der AF,
sondern der Sucher und zwar bei der Verfolgung
kleinerer Objekte bei Mitziehern.

Wenn größere Objekte bei Mitziehern verfolgt werden,
oder sie sich auf die Kamera zubewegen,
sollte es einfacher sein.

mfg hans
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 22:18   #830
lex.indie
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 659
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Stussy Beitrag anzeigen
Das verstehe ich vollkommen. Nur interessiert mich halt echt stark, wie leistungsfähig der AF in Servo mit einer flüssigen Verfolgung wirklich ist - meine Tochter auf dem Rad oder durch die Gegend rennend sind die Motive, die die RP bei mir zukünftig neben Portraits als Backup am Spielfeldrand mit erledigen soll. Dabei werden auf jeden Fall EF-Objektive adaptiert - also schon Mal ein Nachteil. Wenn aber durch die Verwendung von RF-Optiken da ein deutlicher Vorteil möglich ist, könnte halt das eine oder andere RF-Schätzchen schneller zu mir kommen. Letztlich sollten sich R und RP nicht viel nehmen. Ein Abfilmen des Displays bei der Verfolgung z.B. eines Radfahrers im Serienbildmodus mit dem RF 24-105 im Vergleich zum EF 24-105 würde ich halt gern Mal sehen
ich kann mir nicht vorstellen, das die rp einen besseren sucher wie die r hat.
die r ist meiner meinung nach vollkommen ungeeignet für mitzieher, da das sucherbild bei der bewegung sofort unscharf wird.
da wird man wohl auf den nachfolger warten müssen.
lex.indie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eos r


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren