DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 15:52   #1
otiman
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 35
Standard Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich überlege, mir eine A7III zu kaufen. Meine vorhandene 6dII möchte ich nicht hergeben, da ich mich mit der Umgewöhnung etwas schwer tue (Erfahrung nach Rückkehr zu Canon vorhanden).

Nun habe ich drei Linsen die alle per USB-Adapter auf die 6d kalibriert sind. Tamron 35 und 85 sowie Sigma 50 Art. Wenn ich diese korrigierten Linsen nun an einen MC-11 setze, habe ich dann einen Fehlfokus? Oder ist das egal, da ja eh direkt auf dem Sensor fokussiert wird?

Die Frage mag etwas speziell sein, aber ich würde die Optiken gerne an beiden Systemen nutzen können. An der 6d bin ich aber zwangsläufig auf eine AF-Korrektur angewiesen.

Vielleicht hat ja jemand eine ähnliche Konstellation.

Viele Grüße
Stefan
otiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 16:05   #2
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 24.571
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Ist egal. Die Sony ist ja im Grunde nichts anderes als der Lifeview deiner 6DII. Dieser hat ja auch vor deiner Justage gepasst und tut dies auch immer noch, oder?
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 24-105/4 HSM | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 500/4 OS | 20TC | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 18:58   #3
otiman
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 35
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Liveview passt immer. Stimmt, die passt ja auch noch nach der Korrektur. Also hat das keinen Einfluss. Danke, und einen Haken an das Thema.


Viele Grüße
Stefan
otiman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 07:30   #4
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 620
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Hm, gab's eigentlich schon die Variante: Tamron-EF => MC11 => Sony-FE ?

Sorry, wenn ich dazwischengrätsche.
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.05.2018, 08:59   #5
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 21.292
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Zitat:
Zitat von OWL-Knipser Beitrag anzeigen
Hm, gab's eigentlich schon die Variante: Tamron-EF => MC11 => Sony-FE ?

Sorry, wenn ich dazwischengrätsche.
Auch da gibt es bzgl. Front-/Backfokus mit einer DSLM keine Probleme.
Warum auch
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:43   #6
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.662
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Auch da gibt es bzgl. Front-/Backfokus mit einer DSLM keine Probleme.
Wenn man mal davon absieht, dass Tammis mit dem MC-11 meist generell nicht so gern mögen...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 11:16   #7
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 620
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Wenn man mal davon absieht, dass Tammis mit dem MC-11 meist generell nicht so gern mögen...
So, und darum ging's mir - die Kompatibilität und "Smoothiness".

Dasß eine DSLM naturgemäß keinen FF/ BF kennt, ist mir bewusst. Aber danke nochmals für die Erinnerung dessen.
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 15:00   #8
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 21.292
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Zitat:
Zitat von OWL-Knipser Beitrag anzeigen
So, und darum ging's mir - die Kompatibilität und "Smoothiness".

Dasß eine DSLM naturgemäß keinen FF/ BF kennt, ist mir bewusst. Aber danke nochmals für die Erinnerung dessen.
Nee, aber um den Fehlfokus geht es nunmal in DIESEM Thread und daher dachte ich daran halt dann auch bei Deiner Frage
Tamron Kompatibiltät hat doch mit dem Thema des TO nichts zu tun.

Für andere Themen bzgl. EF Bajonett Linsen an Sony A7x nebst Adaptern gibt es doch schon einen Thread:
https://www.dslr-forum.de/showthread...642174&page=28

Oder mach' einen Neuen zum Tamron Threma auf ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...

Geändert von cp995 (18.05.2018 um 15:02 Uhr)
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 15:25   #9
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 6.662
Standard AW: Kalibrierte Fremd-Optik am MC-11

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Nee, aber um den Fehlfokus geht es nunmal in DIESEM Thread und daher dachte ich daran halt dann auch bei Deiner Frage
Naja ganz OT isses ja nu nich... Wenn wir Fehlfokus definieren als: Kamera löst mit AF-Confirm aus, obwohl das Objektiv danebenliegt, ist es leider genau das, was bei der Kombination MC-11 + Tamron (Tokina, Canon, sogar das eine oder andere Sigma...) immer wieder passieren kann.

Es ist allerdings dem Kontrast- bzw. Hybrid-AF an sich tatsächlich herzlich egal, ob das Objektiv "kalibriert" (gemeint wird wohl sein: justiert) war oder nicht.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren