DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2018, 07:37   #1
roccatron
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 327
Standard 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo

Lösen das SEL55F18Z und das SEL85F18 an den hochauflösenden Sensoren der A7Rs optisch ausreichend gut auf, oder sollte man da besser erst mal in ein SEL50F1.4Z und ein 85/1.4 G-Master investieren?

THX!
__________________
Gruss Thomas

Gear: A7III - SEL35F14Z - SEL50F14Z - SEL85F18
roccatron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 07:57   #2
Kusstatscher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 1.898
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Puh.. Ich würde bei einem solche Objektiv nicht nur auf die Auflösung gehen. Viel wichtiger sind hier mMn. die Farben und das Bokeh oder sonstige Objektivfehler. Von der reinen Schärfzeichnung sind alle 4 gleich auf, wobei das 85mm f1.4 GM die "schlechteste" Auflösung hat (Quelle: dxomark), dafür aber das angenehmere Bokeh (Quelle: verschiedenste Vergleichsbilder im Netz).
__________________
500px · Instagram

Hier geht's zum Brennweiten-Simulator!
Kusstatscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 08:09   #3
roccatron
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 327
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Schon klar, dass für das Bildergebnis noch andere Faktoren entscheidend sind. Mir geht es aber explizit um die reine optische Auflösung und ob diese Objektive die hochauflösenden Sensoren optimal ausreizen können. Ansonsten schöpft man am Ende das volle Potential der ~43Mp-Sensoren auflösungstechnisch nicht richtig aus.
__________________
Gruss Thomas

Gear: A7III - SEL35F14Z - SEL50F14Z - SEL85F18
roccatron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 08:21   #4
Kusstatscher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 1.898
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Hier mal eine Auflistung der schärfsten Objektive (Quelle: dxomark):
  1. Canon EF 300mm f/2.8L IS II USM
  2. Sony FE 90mm F2.8 Macro G OSS
  3. Carl Zeiss Apo Sonnar T* 2/135 ZE Canon
  4. Sony Carl Zeiss Plannar T* FE 50mm 1.4 ZA
  5. Carl Zeiss Apo Planar T* Otus 85mm F14 ZE Canon
  6. Sony FE 100mm F2.8 STF GM OSS
  7. Sony FE 85mm F1.8
  8. Sigma 85mm F1.4 DG HSM A Canon
  9. Sony FE Carl Zeiss Sonnar T* 55mm F1.8 ZA

Das 85mm GM ist dabei auf Platz 20.

Ich denke, du bist mit deinen Linsen recht gut aufgestellt
__________________
500px · Instagram

Hier geht's zum Brennweiten-Simulator!
Kusstatscher ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.05.2018, 08:21   #5
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.771
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Etwas schärferes als das 55er wirst du kaum finden
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 11:49   #6
chilly243
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 368
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Zitat:
Zitat von roccatron Beitrag anzeigen
Hallo

Lösen das SEL55F18Z und das SEL85F18 an den hochauflösenden Sensoren der A7Rs optisch ausreichend gut auf,...?...
Fürs 55er kann ich bestätigen, dass ich nie eine schärfere Kombination mit der RII in den Händen hatte.
Offenblende auch außermittig voll nutzbar, mittig besser als f16.
Ein solches 50er hat Canon z.B. im Moment nicht mal annähernd im Programm.

Was andere Objektivqualitäten angeht, mag das Planar besser sein. Dafür ist es erheblich teurer, größer und schwerer.
Da kommt es wieder auf Deine Präferenz an. Verfügbare Vergleichsberichte im Netz helfen da weiter.

Unter dem Strich meine Meinung: Wer mit einem gut zentrierten 55er an einer R Schärfeprobleme hat, lebt entweder in einer Parallelwelt oder hat den Fokus nicht getroffen.
__________________
Flickr | Ausrüstung siehe Profil

Geändert von chilly243 (14.05.2018 um 11:52 Uhr)
chilly243 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 11:52   #7
Rumpel-Bumpel
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 3.173
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Die lösen beide definitiv mehr als gut genug aus ja
__________________
500px - Instagram - Facebook
Rumpel-Bumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 16:14   #8
roccatron
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.10.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 327
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Ok vielen Dank. Nun ist nur noch die Frage, ob 7RII, oder 7RIII...
__________________
Gruss Thomas

Gear: A7III - SEL35F14Z - SEL50F14Z - SEL85F18
roccatron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 16:30   #9
Gianni33
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2013
Ort: im Isarwinkel
Beiträge: 435
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

Ich finde das Zeiss Sonnar 1.8/55 am 24MP-Sensor meiner Alpha 7 sehr gut,
aber nicht mehr so gut an meiner Alpha 7R2 mit dem 42MP-Sensor.

An der Alpha 7R2 finde ich mein neues Voigtländer Nokton 1.2/40 besser. Allerdings muss ich damit manuell fokussieren, was ja nicht jedermanns Sache ist.
Es ist mein Immerdrauf geworden, oder wie man auch sagt: mein walking around-Objektiv.

Geändert von Gianni33 (14.05.2018 um 19:16 Uhr)
Gianni33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 18:58   #10
Living Room
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 1.862
Standard AW: 55/1.8 & 85/1.8 gut genug für A7R (I, II & III)?

An der RIII betreibe ich u.a. das 55er und das 50er Planar. Das 55er habe ich damals behalten, falls es mal klein und leicht sein muss. Scharf sind natürlich beide Objektive, was ich von einer Festbrennweite wohl auch erwarten kann. Ob das eine jetzt ein bisschen schärfer als das andere ist, spielt bei mir keine Rolle und ich könnte aufgrund der Bilder nicht sagen, welches schärfer zeichnet. Die Schärfe macht aber nur einen kleinen Bereich bei den Abbildungsleistungen aus. Wenn ich die Gesamtleistung sehe, finde ich das 50er Planar besser und vielseitiger. Die Bilder gefallen mir beim Planar außerdem auch besser, deswegen steht das 55er meistens nur noch in der Vitrine und langweilt sich ein bisschen.

Klar ist es mit 778 Gramm fast dreimal so schwer wie das 55er. Es ist aber leichter als das 85er GM oder 50er Art und es liegt mit der Kamera bei mir gut in der Hand. Man sollte das im Laden mal ausprobieren und überlegen, ob man die Kombi möglicherweise mehrere Stunden in der Hand halten möchte. Mir macht das nichts aus und bei mir ist das Planar das "Immerdrauf" geworden.
Living Room ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren