DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2012, 22:53   #21
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC/MD 50/1.4 Preis/Leistungs-Tipp Lichtstarkes Standardobjektive Gebrauchtpreise um 50€

Im Mi-Fo ließt man häufiger, das das MC das stärkste aller Minolta 50er sei, das MD Rokkor mit 55mm Filtergewinde nahe dran und das MD (mit und ohne Rokkor in der Bezeichnung) und mit 49mm Filtergewinde schlechter.
Bei meinen Vergleichstests im Nahbereich führte aber ziemlich klar ein MD Rokkor mit 49mm Filtergewinde.
Bei Blende 1.4 zeichnen MD Rokkor und MC kontrastarm aber detailreich, ab 2.8 sind die Ergebnisse auf sehr gutem Niveau.
Testaufnahmen im Fernbereich im Mi-Fo
Beim Bokeh scheinen beide 50er nach ersten Tests recht nahe beieeinander zu liegen und nicht schlecht zu sein, aber das soll kein abschließendes Urteil sein.
Von der Verarbeitung her fühlt sich das MC wertiger an, dafür ist das MD kompakter weshalb ich es häufiger einstecke.[/i]
Minolta MC 50/1.4
Testreihe
Minolta MD Rokkor 50/1.4 E49
Testreihe
Externe Tests: Rokkorfiles: The Ultimate Normal Lens Challenge
[analog][englisch]

Beispielbild: Blende 2.0 MC Rokkor

Beispielbild: Blende 2.0 MD Rokkor
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (05.02.2012 um 23:14 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:54   #22
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC 50/1.4
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (16.01.2012 um 23:03 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:54   #23
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX


Minolta MC Macro 50/3.5

Ebenfalls ein von mir häufig verwendetes Objektiv.
Fernbereich:Bei Landschaftsaufnahmen und Blende 3.5 nicht viel besser als die 50/1.4er bei Blende 1.4! Bei Blende 5.6 in etwa so gut wie 1.4er bei Blende 2.8.
Bei Blende 8.0 auf Augenhöhe mit den 1.4ern.
Nahbereich: Bei Offenblende etwas flau, aber detailreich, ab 5.6 bis in die äußersten Ecken perfekt.
Testreihe
Kommentar: Das Bokeh des Macro müsste man ehr als schlecht bezeichnen, Unschärfekreise sind deutlich stärker definiert als bei den 1.4ern oder gar beim 58/1.2.
Abbildungsmaßstab ohne zugehörigem Zwischenring ist 1:2, mit 1:1. Gebrauchtpreis um 70€
Beispielbild: Blende 3.5
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (16.01.2012 um 23:03 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:54   #24
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC 58/1.4 Charakterlinse Gebrauchtpreis um 50€

Das 58/1.4 hat noch den Charakter der 60er Jahre, weniger Kontrast, als die moderneren MCs, eine etwas wärmere Farbwiedergabe und ein angenehmes Bokeh.
Nahbereich:Von der Leistung fällt es etwas hinter den moderneren 50/1.4ern und auch hinter dem 58/1.2 zurück, deutlich gekrümmtes Bildfeld.
Testreihe
Fernbereich: kommt noch
Beispielbild: Blende 2.0
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.01.2012, 22:55   #25
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC 58/1.2 Bekannt vorallem für sein legendäres Bokeh. Gebrauchtpreis um 350€

Nahbereich: Bei Blende 1.2 überstrahlt es stark und hat einen geringen Kontrast, das Bokeh ist unruhig. Bei Aufnahmen mit wenig Licht fällt die Überstrahlung weniger ins Gewicht und ich war bei ein paar Aufnahmen froh um die zusätzliche Lichtstärke. Abblenden auf ca. 1.4 (zwischen 1.2 und 2.0 rastet die Blende nicht) reduziert die Überstrahlungen und erhöht den Kontrast merklich, ab Blende 2.0 erreicht der Kontrast ein gutes Niveau und das Bokeh ist sehr angenehm "cremig". Bei Blende 2.8 steigt der Kontrast nochmal merklich, danach steigt er nur noch geringfügig und erreicht bei Blende 5.6 sein Maximum. Testreihe
Kommentar:
Das Objektiv ist deutlich schwerer, als die 50/1.4er. Während die NEX mit diesen gut in eine Manteltasche passt, ist das 58/1.2 ehr was für die Fototasche, da lohnt es sich dann aber eigentlich immer es mit zu nehmen.
Externe Tests: Rokkorfiles: Test gegen das MD 50/1.2 [analog][englisch]
Beispielbilder: zur Galerie Blende 2.0
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (18.01.2012 um 23:52 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:55   #26
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MD 85/2.0

NahbereichBei Blende 2.0 und 2.8 vergleichbar mit den 50/1.4ern. Ab Blende 4.0 löst es über das Gesamte Bildfeld höher auf, als die Nex-3 und hat einen sehr gutem Kontrast, das Bokeh ist bei Blende 4.0 ziemlich hart, siehe Beispielfoto.
Testreihe
Fernbereich: kommt noch
Kommentar: Das Objektiv ist angenehm kompakt und passt mit der Kamera prima in eine Manteltasche. Gebrauchtpreis über 100€
Externe Tests: Rokkorfiles: The Battle of the 85mm's [analog][englisch]
Beispielbild: Blende 4.0
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (18.01.2012 um 23:51 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:56   #27
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MD 100/4.0 Macro leistungsstarkes Makroobjektiv Gebrauchtpreis um 100€

Nahbereich Bereits bei Blende 4.0 sehr gut, bis zum Rand hohe Schärfe, der Kontrast steigt beim Abblenden auf 5.6 und 8.0 nur noch ein wenig.
Testreihe
Fernbereich: kommt noch
Beispielbild: Blende 4.0
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (18.01.2012 um 23:50 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:56   #28
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC 135/2.8 Preis/Leistungs-Tipp ältere Version des 135/2.8 Gebrauchtpreis um 25€

Bildqualität:Bei Blende 2.8 gut einsetzbar, besser als das Minolta 70-210/4.0 MD (optisch identisch mit der AF Version) bei Blende 4.0. Der Kontrast verbessert sich mit jedem Blendenschritt und erreicht bei 8.0 ein sehr gutes Niveau. Die Detailauflösung scheint bei 5.6 und 8.0 zuzunehmen aber das muss ich noch genauer testen.
Kommentar: Angenehmes Bokeh, im Mi-Fo ließt man, dass die 4-linsige Variante des Objektivs etwas besser sei, auf Artaphot.ch gibt es eine gute Zusammenfassung.
Beispielbild:
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (19.01.2012 um 14:17 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2012, 22:56   #29
Phillip Reeve
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.539
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Minolta MC 200/4.0 Preis/Leistungs-Tipp kompakates Teleobjektiv Gebrauchtpreis um 40€

Nahbereich bereits bei Blende 4.0 besser als mein MD 70-210/4 bei Blende 8.0, was aber nicht so viel heißt, bei Blende 5.6 hat man ein sehr scharfes Objektiv, bei Blende 8.0 ein noch etwas besseres.
Testreihe
Fernbereich: kommt noch
Kommentar: An der Nex schwierig aus der Hand zu halten, aber angenehm kompakt.
Beispielbild: Blende 5.6
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (16.01.2012 um 23:05 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 20:58   #30
Sir-Charles
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.710
Standard AW: Übersicht über manuelle Objektive für die NEX

Elmarit-R 1:2,8/135mm

https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=380
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=381
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=386
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=387
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=472
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=562
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=563
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=565
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=566
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=569
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=570
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=573
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=810
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...&postcount=921

Wie man meinen Beiträgen entnehmen kann, wurde ich anfangs nicht recht warm mit der Kombination. Das hat sich inzwischen mit etwas Übung geändert und ich nutze diese Brennweite sehr gerne an meiner NEX.


Zitat:
Zitat von Phillip Reeve Beitrag anzeigen
...
magst du vielleicht auch noch etwas zu deinen Objektiven schreiben? Bilder sagen einiges, aber doch nicht alles ;-).
Besonderheiten der einzelnen Linsen habe ich im Text der einzelnen Beiträge untergebracht, soweit sie mir aufgefallen sind.
Aber ein abschließendes Urteil über meine Kombination (NEX+Adapter+Objektiv) traue ich mir als Brillenträger nicht zu.
Was mir scharf erscheint, erscheint dem Nächsten als weich.

Ich denke auch, das die User die Souveränität haben zu entscheiden, ob ihnen die Abbildungsleistung der gezeigten Kombination ausreicht.

Gruß
Frank
Sir-Charles ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren