DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2021, 12:51   #9151
RalphBecker
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 364
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Zitat:
Zitat von colias Beitrag anzeigen
Mich würde eher interessieren, wieviel Farbdifferenzierung andere aus der unteren Hälfte noch herauskitzeln können. Ohne kolorierenden Eingriff.
Durch die starke Unterbelichtung im Rot- und Grünkanal geht wohl nur was über ein zweites RAW mit angepasster Belichtung und anderer Beleuchtungsfarbe. Das würde ich nochmal probieren wenn es meines wäre.
RalphBecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 12:58   #9152
Martin A
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 576
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Zitat:
Zitat von RalphBecker Beitrag anzeigen
Durch die starke Unterbelichtung im Rot- und Grünkanal geht wohl nur was über ein zweites RAW mit angepasster Belichtung und anderer Beleuchtungsfarbe.
Solange keiner der Kanäle beschnitten ist dürfte das im RAW keine Rolle spielen.
Martin A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 14:39   #9153
rbrnhrdt
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Beiträge: 55
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Rot kann man nur noch raten


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LR__7056_04_02.jpg (155,1 KB, 478x aufgerufen)
Dateityp: jpg LR__7056_05_01.jpg (127,2 KB, 477x aufgerufen)
rbrnhrdt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 14:52   #9154
Kace
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 410
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Zitat:
Zitat von rbrnhrdt Beitrag anzeigen
Rot kann man nur noch raten
Wow, echt super geworden, hätte ich nicht gedacht!
Kace ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.01.2021, 20:06   #9155
Martin A
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 576
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Zitat:
Zitat von colias Beitrag anzeigen
Ohne kolorierenden Eingriff.
Jetzt auch die untere Hälfte ohne kolorierenden Eingriff. Den Übergang hab ich mir teilweise aus meinem ersten Versuch geborgt.



Die Stuhllehne könnte auch orangebraun gewesen sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7056CN-3.jpg (304,5 KB, 458x aufgerufen)
Martin A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 19:43   #9156
mizuno
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 445
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Bearbeitungsvorschläge.
Habe schon vermutet, dass nicht so viele mitmachen, wie bei einem schönen Landschaftsfoto.
Aber macht nichts, es darf auch mal herausfordernder sein.

@Martin_A:
Bild 1: Den Übergang zwischen dem oberen und dem unteren Bildteil hast du ganz großartig umgesetzt. Dieser schmale Streifen hat mich ziemlich viel Mühe gekostet, habe es aber keinesfalls so gut hinbekommen. Im unteren Teil kann man sicher noch mehr rausholen.
Bild 2: Der obere Bereich ist super geworden; der untere Bereich gefällt mir in Bild 1 besser. Dieser ist zwar farbstichiger, das bekommt man aber sicher in den Griff.

@rbrnhrdt:
Bild 1: Schwarz/weiß umgeht hier die Farbschwierigkeiten. Eine gute und legitime Lösung; die meisten Bilder aus dieser Zeit sind bei mir s/W.
Bild 2: Sehr gelungen!!! Vor allem: Um unteren ist kein Farbstich zu sehen; das ist spitze bearbeitet. Wie schon gesagt: Der Streifen in der Mitte ist fies.
Woher weisst du, dass der Sessel rot ist?

Noch kurz zu meinem Vorgehen:
Ich mache seit einigen Monaten meine ersten Erfahrungen mit der Digitalisierung von Negativen. Das was colias schreibt, habe ich schnell herausgefunden - die Gradationskurve invertieren. So habe ich auch meine ersten Bilder komplett zu Fuß bearbeitet. Leider ist es mit dem Umdrehen der Gradationskurve nicht getan. Nur dieser Schritt alleine sieht meist nicht wirklich gut aus.
So bin ich auf das LR-plugin "Negative Lab pro" gekommen. Wenn man sich die Ergebnisse dieses plugins ansieht bemerkt man, dass die Farbkanäle in der Gradationskurve nicht linear verlaufen, sondern mehr oder weniger starke Kurvenverläufe aufweisen. Für die "Zu-Fuß-Methode" viel Aufwand, vor allem wenn man das Negativ-Archiv der Eltern einmal abfotografiert :-)

Speziell bei diesem Foto:
Nach der Arbeit des plugins habe ich in PS mit "selektiver Farbkorrektur" und einigen "Gradationskurven" den unteren Bereich bearbeitet. Ein wenig Malerei, vorallem in dem besagten Streifen war auch dabei.

Euch nochmal herzlichen Dank fürs Mitmachen und hoffe, dass hier bald wieder neues Futter reinkommt.

VG Rainer
__________________
Canon 5D Mark IV
EF 24-105 f/4 L II USM | EF 70-300 f/4-5.6 L IS USM | EF 50 f/1,2 L USM
Speedlite 270EX II | 580EX II
mizuno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 23:39   #9157
baXus1
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 2.950
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

@rbrnhrdt: Richtig gut gemacht!

Den Streifen bekommt man auch weg.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LR__7056_05_01_bax.jpg (496,9 KB, 345x aufgerufen)
__________________
5∞px flickr

Geändert von baXus1 (16.01.2021 um 23:42 Uhr)
baXus1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2021, 11:42   #9158
rbrnhrdt
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Beiträge: 55
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...



Schwarzweiß als Basis den Rest mit LCH-Farbe darüber gelegt. Tapete mit scheren und Ankertransformation angepasst (Gimp)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LR__7056_f.jpg (334,4 KB, 317x aufgerufen)
rbrnhrdt ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.02.2021, 22:43   #9159
Axel66
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2.752
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Vieleicht sollten wir diesen thread nicht in den Unterwelten des Forums verschwinden lassen.
Falls Ihr auch der Meinung seid, hier ein Raw:
https://www.dropbox.com/s/xhsnf65ev3...13876.RW2?dl=0

Gruß,

Axel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PG913876-1.jpg (300,6 KB, 68x aufgerufen)
Axel66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 09:16   #9160
MoWePhoto
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 3
Standard AW: Zeig mir mal wie gut mein Foto hätte werden können...

Hi Axel!

Hier ein Edit. Mit Exposure X6.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PG913876-Exposure.jpg (182,6 KB, 186x aufgerufen)
__________________
Shoot | Show | Explain
www.mowephoto.de
MoWePhoto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de