DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2019, 15:38   #1
mcgraphix
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 510
Standard Hochzeit im Schloß

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Mahlzeit miteinander,

ein kleiner Happen von einer der schönsten Locations im letzten Jahr:






Kamera: D810
Linse: 14-24 f/2.8
Licht: nur verfügbares Licht

Gruß vom Enso
__________________
Warum sind die meisten Fotografenstammtische immer Mittwoch Abends ab 19 Uhr... da bin ich mit meiner Golfrunde noch nicht fertig
mcgraphix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 19:41   #2
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.934
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Also ich hab noch nie Hochzeiten oder so gemacht deshalb kann ich nur sagen ob es mir einfach gefällt oder nicht...
Mir gefällts.
Was aber auch an der Location liegt. Wo ist denn das??
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 20:28   #3
mcgraphix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 510
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Zitat:
Zitat von Linse66 Beitrag anzeigen
Wo ist denn das??
Das ist in unserem Nachbarort:

https://www.kleinheubach.de/kultur/schloss/index.html

Dort werden solche Shootings (eigentlich) nicht mehr durchgeführt - aber die Braut kennt das Schloßpaar persönlich
__________________
Warum sind die meisten Fotografenstammtische immer Mittwoch Abends ab 19 Uhr... da bin ich mit meiner Golfrunde noch nicht fertig
mcgraphix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 07:27   #4
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.934
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Danke
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.02.2019, 14:29   #5
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 427
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Der Raum ist beeindruckend fotografiert. Das Paar ist für mein Empfinden zur Dekoration des Raums degradiert. Die Dame schaut auch nicht so glücklich. Da sieht man, warum Turniertänzer immer so übertrieben lächeln.
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 18:39   #6
mcgraphix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 510
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Zitat:
Zitat von Calle2018 Beitrag anzeigen
Der Raum ist beeindruckend fotografiert. Das Paar ist für mein Empfinden zur Dekoration des Raums degradiert.
Das war Ziel der Szene. Ist es häufig in solchen Gemäuern. Natürlich jedoch nicht in der ganzen Serie.

Zitat:
Zitat von Calle2018 Beitrag anzeigen
Die Dame schaut auch nicht so glücklich. Da sieht man, warum Turniertänzer immer so übertrieben lächeln.
Die Dame ist eine "normale" Braut, kein Profimodel. Ihr Lächeln zu kritisieren empfinde ich hier fehl am Platz.

Trotzdem Danke für deinen Kommentar.

Gruß vom Enso
__________________
Warum sind die meisten Fotografenstammtische immer Mittwoch Abends ab 19 Uhr... da bin ich mit meiner Golfrunde noch nicht fertig
mcgraphix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 21:50   #7
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.800
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Angaben zur Kamera/Objektiv finde ich zunehmend deplaziert- sowas steckt in den Exifs (ist m.W. auch so im Forum/Nutzungsbedingungen verankert) und lenkt nur vom zu betrachtenden Bild ab- oder gilt das als vorbeugende Entschuldigung ?

Bild zwei gefällt in der besseren/harmonischeren Bildanlage- linsk/rechts enden die Seiten auf Tischflächen bzw. Kerzenhaltern/Leuchtern, die Linien im Hintergrund sind sauber ausgerichtet.

Das erste Bild fällt unter genannten Aspekten der Ausrichtung ab (siehe Fensterbogen), das Kleid ist rechts angeschnitten... Ich vermute, da war der beginn des Shootings ? Die anfängliche Aufgeregtheit könnte das erklären...
Hier wäre ich eher "am Schnippeln" wenn rechts Kleid fehlt dann auch links- das wäre demonstariv "so gewollt" egal was da am Raum/Saal oben und zur Seite wegfällt. Durch Beschnitt entfällt auch der schiefe Fensterbogen (deck mal das Bild entspr. auf dem Monitor ab !).
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 16:54   #8
mcgraphix
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2013
Beiträge: 510
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Angaben zur Kamera/Objektiv finde ich zunehmend deplaziert- sowas steckt in den Exifs (ist m.W. auch so im Forum/Nutzungsbedingungen verankert) und lenkt nur vom zu betrachtenden Bild ab- oder gilt das als vorbeugende Entschuldigung ?
Ich nehme das aufgrund des Smileys jetzt mal weder persönlich noch sonderlich ernst es gibt evtl. doch den einen oder anderen, den diese Daten interessieren und der/die sich nicht die Mühe machen möchte (oder kann), die EXIFs auszulesen. Gäbe es etwas zu entschuldigen?

Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Bild zwei gefällt in der besseren/harmonischeren Bildanlage- linsk/rechts enden die Seiten auf Tischflächen bzw. Kerzenhaltern/Leuchtern, die Linien im Hintergrund sind sauber ausgerichtet.
Dankschön.

Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Das erste Bild fällt unter genannten Aspekten der Ausrichtung ab (siehe Fensterbogen), das Kleid ist rechts angeschnitten... Ich vermute, da war der beginn des Shootings ? Die anfängliche Aufgeregtheit könnte das erklären...
Hier wäre ich eher "am Schnippeln" wenn rechts Kleid fehlt dann auch links- das wäre demonstariv "so gewollt" egal was da am Raum/Saal oben und zur Seite wegfällt. Durch Beschnitt entfällt auch der schiefe Fensterbogen (deck mal das Bild entspr. auf dem Monitor ab !).
Das mit dem Anschnitt des Kleides - da hast Du wohl leider recht. Ich glaube, irgendwo auf meiner Platte liegt noch eine Version mit dem kompletten Kleid rum. Muss ich mal raussuchen.

Danke für deinen ausführlichen Kommentar

Gruß vom Enso
__________________
Warum sind die meisten Fotografenstammtische immer Mittwoch Abends ab 19 Uhr... da bin ich mit meiner Golfrunde noch nicht fertig
mcgraphix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 14:44   #9
Uli.sp
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 510
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Wow,
beim ersten Bild finde ich die Brennweite spitzenmäßig, passt perfekt zu der Bildkomposition. Eine Infinity-Schleppe. Sehr cool! Gefällt der Braut bestimmt auch super das Bild.

Beim zweiten finde ich das Brautpaar etwas verloren in dem großen Ballsaal.

viele Grüße

Uli

PS: danke das du zeigst das man eine Hochzeit auch anders als mit 35mm@f1.4 fotografieren kann.
__________________
500px
Uli.sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 15:23   #10
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.800
Standard AW: Hochzeit im Schloß

Zitat:
Zitat von mcgraphix Beitrag anzeigen
Ich nehme das aufgrund des Smileys jetzt mal weder persönlich noch sonderlich ernst es gibt evtl. doch den einen oder anderen, den diese Daten interessieren und der/die sich nicht die Mühe machen möchte (oder kann), die EXIFs auszulesen.
Im Grunde ist es Dopplung- irgendwo in den Beispielbilderthread-Regeln oder Forenregeln steht das sogar als Pflichtfeld "exifs" müssen enthalten sein" ... weil ich zu faul zum Suchen war/bin hatte ich es ausformuliert
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren