DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2019, 09:01   #201
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.853
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

eigentlich formatunabhängiger Gedanke:

Fotografie ist heute auch wieder ein "Massensport" nach Zeiten des Siechtums (Anfänge des Handybooms), ähnlich wie man es derzeit beim Fahrradfahren beobachten kann (Rettung vieler Geschäfte durchs E-Bike). Außerdem entdecken heutzutage (glücklicherweise) viele Frauen das Hobby für sich, so dass es nicht mehr ganz so eine Männerdomäne ist (von Foren mal abgesehen )

Aber: Fotografie ist auch ein kreatives Hobby und da gilt, was auch schon für das Malen gegolten hat - es ist nicht jedem gegeben, es gehört auch ein gewisses Fotografierverhalten dazu und der gewisse Blick, den man sich wie bei der Malerei aber auch über Jahre aneignen kann.

Heute muss alles schnell gehen, Ergebnisse sofort und durch die Allgegenwärtigkeit der Bilder in den Medien ist der Druck ("das muss ich auch können") groß, auch wenn gar nicht beachtet wird, wieviel Aufwand hinter manchen Fotos steckt (auch für Profis - Bilder machen + Bilder bearbeiten).
Die Realität (nicht nur der hier geposteten Bilder) sieht aber anders aus.

Und dann wird zum Geldbeutel gegriffen: Großes Format, Objektive nur noch im 1000er Bereich, was benutzen die Profis … das sind die Qualitätskriterien heute und damit muss es ja dann eigentlich einfach endlich klappen

M. Lindner

Geändert von miclindner (16.09.2019 um 09:47 Uhr)
miclindner ist offline  
Alt 16.09.2019, 09:30   #202
JRabbit
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 1.381
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Zitat:
Zitat von Tom_Green Beitrag anzeigen
Vollformat ist das einzige Format was noch Sinn macht. Für alles andere reicht auch das Handy. Sieht man ja an den Verkaufszahlen. Braucht sich keiner über diese Tatsache Aufzuregen. Die Realität spielt sich außerhalb dieser Blase (DSLR-Forum) ab.
Was soll man an den Verkaufszahlen sehen? Nach wie vor macht APS-C über die Hälfte aus. Den rest teilen sich Kleinbild und MFT.
JRabbit ist offline  
Alt 16.09.2019, 09:30   #203
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.870
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Zitat:
Zitat von Tom_Green Beitrag anzeigen
Vollformat ist das einzige Format was noch Sinn macht. Für alles andere reicht auch das Handy. Sieht man ja an den Verkaufszahlen. Braucht sich keiner über diese Tatsache Aufzuregen. Die Realität spielt sich außerhalb dieser Blase (DSLR-Forum) ab.
Nach dem Canon rulez und Sony ist doof kommt jetzt der Kampf gegen Formate kleiner als KB?
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline  
Alt 16.09.2019, 10:56   #204
andy kaufman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 87
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Immer wenn ich einen Profifotografen sehe - meistens beim Sport schau ich mir mehr oder weniger sprachlos die Ausrüstung an:

Meistens Werkzeug.

Technisch gepflegt, total vermackt, m.E. veraltet.

Ja, Vollformat - aber letztens habe ich einen Porträtprofi mit einer D300 erwischt.

.... und einen Spezialisten für Autozeitschriften mit D700 und D800.

Kann ja wohl nicht wahr sein. Was ist mit denen los?

P.S. Die Kunden fragen übrigens nicht nach dem verwendeten Body.
andy kaufman ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.09.2019, 11:22   #205
ThreeD23
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Frankfurt/Main:Zürich
Beiträge: 4.722
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Zitat:
Zitat von andy kaufman Beitrag anzeigen
P.S. Die Kunden fragen übrigens nicht nach dem verwendeten Body.
Das kommt immer auf die Kunden und die entsprechenden Jobs an und ist (wie fast nichts in der Fotografie) nicht zu pauschalisieren. Es gibt durchaus Kunden die danach fragen und auch nur bestimmte Bodies „zulassen“.
__________________
Instagram
Instagram
Facebook
Podcast
ThreeD23 ist offline  
Alt 16.09.2019, 11:34   #206
ybi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 18
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Meiner Meinung nach muss man sich mit einer KB-Kamera schon fast schämen.
Da kommen die Kleinsensorenbesitzer und pflanzen ihr 70-200mm neben deins und sagen das kann dasselbe wie dein Großes warum schleppst du dich so ab!
Argumente: „KB-Objektive schauen in der Vitrine bessere aus usw...“
Alles in den Faden nachzulesen.
Ich habe es ja schon geschrieben das ich dahinter einen Komplex vermute.
ybi ist offline  
Alt 16.09.2019, 11:46   #207
MX-Fan
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 68
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

also ich finde Vollformat kann schon durchaus Sinn machen, nur die Diskussion darüber nicht.
__________________
1Dx ist ohnehin unzureichend, da noch weniger Auflösung. Reicht eigentlich nur für Postkarten. - flysurfer -
MX-Fan ist offline  
Alt 16.09.2019, 13:13   #208
lynx224
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 277
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Zitat:
Zitat von ybi Beitrag anzeigen
Ich habe es ja schon geschrieben das ich dahinter einen Komplex vermute.
Gut, es mag schon sein. Das manch Kleinbildfotograf einen Komplex hat, weil es ihm für Mittelformat nicht reicht.
lynx224 ist offline  
Alt 16.09.2019, 13:50   #209
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.804
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Zitat:
Zitat von MX-Fan Beitrag anzeigen
also ich finde Vollformat kann schon durchaus Sinn machen, nur die Diskussion darüber nicht.
So isses


Und mit einem Komplex hat das ganze sicher nichts zu tun.
Als ob nur noch Psychopathen rumlaufen
Ich habs schonmal geschrieben...... ich vestehe nicht das man alles andere als das was ich hab abwerten muß. Das ist echt arm

Ich brauche Vollformat..... weil mir damit das Fotografieren sehr viel Spaß macht.
Was nicht heißt das es mit mft keinen Spaß gemacht hat aber jetzt wurde halt nochmal ne Schüppe drauf gelegt
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist offline  
Alt 16.09.2019, 14:50   #210
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 762
Standard AW: Macht Vollformat überhaupt noch Sinn, außer für Vollprofis?

Dass man ÜBERHAUPT eine Kamera mit sich rumträgt anstatt das Smartphone zu nutzen, zeigt doch schon hinreichend, dass man Komplexe hat. Diejenigen mit Vollformat therapieren sie zumeist erfolgreich.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren