DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2021, 10:57   #1
noenken
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Frage Maximale Bildgröße

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin moin,

mir ist eben etwas aufgefallen was für mich keinen Sinn ergibt. Und zwar die Beschränkung
auf 1200 Pixel für Bilder bei einer maximalen Dateigröße von bis zu 1000KB.

Auf heutigen hochauflösenden Displays sind 1200 Pixel arg wenig und JPG ist zwar alt aber
mit einem Megabyte Daten lässt sich deutlich mehr zeigen als 1,5 Megapixel.
Die Datenmenge ist die gleiche, für den Server ändert sich nichts.

Ich würde daher auf eine Verdoppelung der maximal möglichen Kantenlänge plädieren.
2400 funktioniert prima für 3:2 und 4:3 gleichermaßen.

Meinungen?
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 11:12   #2
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 29.061
Standard AW: Maximale Bildgröße

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
Auf heutigen hochauflösenden Displays ...
Die keinesfalls als Standard angenommen werden dürfen (ohne zusätzlich zu betrachten, dass Browserfenster nicht grundsätzlich im Vollbild genutzt werden).

Hier mal eine Auswertung aus Februar 2021, da kommen hochauflösende Displays in den Top 10 gar nicht vor:
https://www.w3counter.com/globalstats.php


.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 11:31   #3
noenken
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Standard AW: Maximale Bildgröße

Der Link funzt nicht, hab vier Browser probiert.

Falls da aber einfach nur Zahlen quer durchs Internet gesammelt werden, dann frag ich mich wie repräsentativ das für die Nutzer hier ist. Ich möchte schon behaupten, dass die Wahrscheinlichkeit eines hochwertigeren Monitors bei jemandem mit genug Interesse an Fotografie um hier zu landen um ein vielfaches höher liegt als bei den meisten anderen. Insbesondere in vergleichsweise reichen Ländern wie dem deutschsprachigen Raum Europas.
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 11:34   #4
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 29.061
Standard AW: Maximale Bildgröße

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
Der Link funzt nicht, hab vier Browser probiert.
Funktioniert bei mir einwandfrei in allen Browsern und auf allen Endgeräten.

Zitat:
Ich möchte schon behaupten, dass die Wahrscheinlichkeit eines hochwertigeren Monitors bei jemandem mit genug Interesse an Fotografie um hier zu landen um ein vielfaches höher liegt als bei den meisten anderen. Insbesondere in vergleichsweise reichen Ländern wie dem deutschsprachigen Raum Europas.
Dann mach eine Umfrage. Ich bezweifle das nämlich.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.04.2021, 12:31   #5
noenken
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Standard AW: Maximale Bildgröße

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Funktioniert bei mir einwandfrei in allen Browsern und auf allen Endgeräten.
Mein Fehler. Die Firewall wars... "Computer sagt nein."

Zu der Liste: Schau dir die Auflösungen mal genau an. Da passt so einiges nicht. 1536x864 ist laut einer schnellen Google Suche zum Beispiel Display Scaling für 1080p. Das sind also schon mal 3% die schlicht falsch sind. Und das ist nicht die einzige Auflösung in den "top ten", die ich keinem echten Gerät zuordnen kann.

---

Zitat:
Zitat von scorpio Beitrag anzeigen
Dann mach eine Umfrage. Ich bezweifle das nämlich.
Ich zweifle langsam auch ... aber an etwas anderem.
Dann halt nicht.
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 13:35   #6
aurum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.978
Standard AW: Maximale Bildgröße

Das Problem bei der Auswertung ist, dass davon auch Handys/Tablets erfasst werden. Sieht man an den krummen Auflösungen und auch an den Betriebsystemen.

Bei mir auf einem HD-Bildschirm wünschte ich mir manchmal auch mehr Kantenlänge, so wird ja kaum mehr als die Hälfte ausgefüllt. Man bekommt bei 1200px Kantenlänge im 3:2 Format rund 100-200kb Dateigröße bei jpg 65%.
Und da ist noch nicht besonders optimiert


Andererseits kann ich die Forenbetreiber (danke übrigens!) auch verstehen wenn sie die Dateigrössen als solche nicht in den Himmel wachsen lassen möchten.
Mit 700kb Dateigrösse max. und 1400px Kantenlänge könnte ich übrigens leben
Hier ist ja nicht das Fine-Art-Posing-Forum und eigentlich reicht das für alle Zwecke. Da reicht vermutlich sogar weniger.

Edit: Nun weiß ich nicht wieviel Handy-Nutzer das Forum aufrufen und was dann die 1200px Kantenlänge machen ... lohnt sich eine Umstellung überhaupt?
__________________
Grüsse, Andreas
Bearbeitung und Zeigen meiner Bilder im Rahmen des jeweiligen Threads erlaubt.
Ein Werk herunterzumachen ist viel leichter als das Lobenswerte daran zu erkennen.
Das Lob von tausend Narren wiegt nicht so viel wie der Tadel eines einzigen Sehenden.


Studioblitzen und portabel in einem - Strobistik^^ für Anfänger und Fortgeschrittene
Bastelecke: Striplight selbst gemacht
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2021, 23:46   #7
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 13.386
Standard AW: Maximale Bildgröße

Das eine ist die Dateigrösse. Das andere sind Browser, die nicht skalieren. Grade wenn es sich um Firmenrechner handelt, ist da auch nicht schnell ein anderer Browser drauf geknallt.
Macht die Lesbarkeit komplett zunichte, wenn dann ein Bild plötzlich 3000 Pixel breit wird und damit auch der Text.

Alternativ wäre allenfalls etwas, wie es manche Testseiten haben. Da sieht man das Bild in 1000 oder 1200 Breite auf der Hauptseite. Und wenn man dann draufklickt, geht ein neues Tab auf, und das zeigt dann die volle Grösse. Dann hat es der Benutzer auch so gewollt, und die Lesbarkeit vom Text auf der eigentlichen Seite bleibt gegeben.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de