DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2020, 23:34   #1
Gringo-HB
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 99
Standard Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nabend zusammen,

mir ist leider meine geliebte Zweitkamera die K500 kaputt gegangen.

Da die Reparatur zu kostspielig wäre überlege ich mir eine KP oder K70 als etwas moderneren Ersatz, jedoch habe ich meine Zweifel...

Wenn die Argumente stimmen ist mir der Preisunterschied zweitrangig...
Auch habe ich an etwas kleineres Gedacht evntl. mirrorless mit Pentax Adapter und mit mehr Videovorteilen, jedoch habe ich mit Adapter keine Erfahrung und ich liebe eigentlich schon die Eigenschaften der Pentax und bin auch mehr an der Fotografie interessiert.


Vielleicht hat mir ja Lust jemand diesbezüglich Anregungen zu geben.


Danke,
Gruß
Kai
__________________
K3ii, K500
Pentax Limited 20-40mm 2.8 WR
Pentax-DFA MAKRO 100 mm F2,8 WR
Pentax DFA MAKRO 50mm 2.8 WR
Pentax smc DA FISH-EYE 10-17/3,5-4,5 ED [IF]
Pentax DA 55-300mm 4-5,8 ED WR


"Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld." Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)
Gringo-HB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 23:47   #2
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.299
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Zitat:
Zitat von Gringo-HB Beitrag anzeigen
Da die Reparatur zu kostspielig wäre überlege ich mir eine KP oder K70 als etwas moderneren Ersatz, jedoch habe ich meine Zweifel...

Wenn die Argumente stimmen ist mir der Preisunterschied zweitrangig...
Da bleibt die Frage was du meinst?

Kurz meine subjektive Zusammenfassung
Bildqualität gleichwertig bis auf eventuell leichte Vorteile für KP bei 4000 ISO und aufwärts (in RAW)
Ergonomie, K-70 deutlich besser als KP mit allen drei Griffen
Blendensteuerung - Vorteil KP (bei mir K-S2 (seit 2016) und K-70 (seit 2017) problemlos)
Stabi wohl gleichwertig (wenn man dpreview hernimmt)
Elektronischer Verschluß - hat nur KP
Mehr AF Felder bei KP, decken allerdings keinen größeren Bereich ab
Beim Preis ist die K-70 günstiger
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 08:29   #3
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.809
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Ich habe die K100Ds, die K50 und die KP.

Ich würde heutzutage immer wieder die KP bevorzugen. Autofocus, Trefferrate und Geschwindigkeit sind deutlich besser. Am besten ist die Fähigkeit auch bei gigantisch hohen ISO sehr brauchbare Bilder zu erstellen.

Ich kann keine Nachteile bei der Ergonomie der KP feststellen. Ich habe die große Griffschale montiert und kann mit meinen mit meinen Händen (Handschuhgröße 10) keine Nachteile feststellen.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 10:18   #4
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 5.084
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Ich würde da anders rangehen: Du hast eine K3II... was liegt denn näher, als eine K3/K3II?
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon - Dahula665 - Pixelwolle
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.04.2020, 17:00   #5
Gringo-HB
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 99
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Danke erstmal für Eure Meinungen.

Ich finde an allen Kommentaren ist was dran, daduda die K70 ist halt der Reihe treuer was Design und Ergonomie etc angeht.

An Magnus, glaube auch die KP könnte mal ein paar neue Funktionen reinbringen, die interessant sind wie z.B AF ggf. schneller als K3? Elektronische Auslösung...

Auch hatte ich schon überlegt eine Zweite K3 zu holen wie Cube meinte, liegt nahe weil man die Kamera halt kennt und vor allem bin ich sehr zufrieden mit der K3, dennoch finde ich es ein bisschen langweilig, also ich wollte trotzdem mal was Anderes und muss nicht besser als die K3 sein, da ich als Hobbyfotograf die K3 schon als gutes "Flagschiff" sehe.


Ich brauche halt eine gute die Zweitkamera hauptsächlich für Expedition um nicht ständig Linsen zu wechseln. Ggf mal ein Event oder so. Bei anderen Fotoprojekten reicht mir eigentlich eine, aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat auch als nicht Profi immer eine Ersatzkamera daheim zu haben möchte man das nicht mehr missen

Kennt Ihr ja denk ich..

Gruß
Kai
__________________
K3ii, K500
Pentax Limited 20-40mm 2.8 WR
Pentax-DFA MAKRO 100 mm F2,8 WR
Pentax DFA MAKRO 50mm 2.8 WR
Pentax smc DA FISH-EYE 10-17/3,5-4,5 ED [IF]
Pentax DA 55-300mm 4-5,8 ED WR


"Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld." Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)
Gringo-HB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 17:49   #6
Bill_Bo
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 412
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Ich möchte die Zusatzfeatures der KP nicht mehr missen.

Vor allem das dritte Einstellrad.
Damit kann ich z.B. schnell (ohne die Kamera vom Auge zu nehmen) die ISO verstellen, wenn der voreingestellte Auto-ISO Bereich nicht ausreicht. Mit 2x Pfeil nach oben bin ich dann wieder im Auto Programm.
In Situationen wo ISO keine große Rolle spielt (z.B. tagsüber draußen) benutze ich das Rad zum einstellen der Displayhelligkeit.

Und dann der elektronische Verschluss. Ein langes Tele auf dem Stativ hat trotz Spiegelvorauslösung ab und zu mal Verwacklungsprobleme gemacht. Mit dem elektronischen Verschluss ist damit Schluss. Generell kann man damit die Kamera auf ein wackliges Stativ stellen, ohne das es beim Auslösen wackelt (vorausgesetzt es bläst kein Wind und man benutzt einen Fernauslöser).

Den Klappmonitor hab ich auch schon oft gebraucht. Aber den hat ja auch die K70.

Was die K70 aber nicht hat, ist das leise Auslösegeräusch (wie es auch die K5 oder K3 haben) - verbunden mit dem langlebigeren Blenden-Stellmechanismus.

Der Vorteil der KP gegenüber der K3 ist ganz eindeutig in höheren ISO Zahlen zu sehen.

Der kleine Griff war allerdings tatsächlich erst mal eine Umstellung. Ich hatte vorher eine K30. Wenn man dann z.B. das DA60-250 dran hat ist das bei der KP erst mal irgendwie ein unsicheres Gefühl. Ich hab mich aber dran gewöhnt und das unsichere Gefühl ist jetzt weg.

Und ja, die Akkulaufzeit der KP ist auch nicht die beste.
Bill_Bo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 18:21   #7
Gringo-HB
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 99
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Danke auf für Deinen Kommentar Bill_Bo,

nunja eigentlich klingt die KP ganz interessant, vor allem durch den kleineren Griff könnte das die sein, die meine Andere Hälfte mit kleineren Händen gefallen könnte.

Allerdings sind Akkulaufzeiten für mich immer wichtig gewesen.

Obwohl ich die Pentaxphilosophie immer noch sehr schätze, aber warum zum Teufel haben die die AA Batterienmöglichkeit abgeschafft.
Batteriegriff war mir immer zu klobig.
Vor Jahren war das für mich ein Hauptargument + WR zu Pentax zu gehen. Und ich denke es geht Vielen so, dass sie es vermissen....

Ich werde wohl noch ein bisschen drüber nachdenken bis ich mich entscheide.

Eine gebrauchte K30 oder K50 würde mir eig reichen, aber ist auch nicht einfach da was Gutes zu finden, was nicht durchgeballert ist.
__________________
K3ii, K500
Pentax Limited 20-40mm 2.8 WR
Pentax-DFA MAKRO 100 mm F2,8 WR
Pentax DFA MAKRO 50mm 2.8 WR
Pentax smc DA FISH-EYE 10-17/3,5-4,5 ED [IF]
Pentax DA 55-300mm 4-5,8 ED WR


"Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld." Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)
Gringo-HB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 19:42   #8
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.299
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Zitat:
Zitat von Gringo-HB Beitrag anzeigen
Eine gebrauchte K30 oder K50 würde mir eig reichen, aber ist auch nicht einfach da was Gutes zu finden, was nicht durchgeballert ist.
Hier schon auf gleiche Ausgabegröße
https://www.dpreview.com/reviews/ima...72718462800897
https://www.dpreview.com/reviews/ima...33119609257027

Bei K30/50 ist die Wahrscheilichkeit für ein Problem mit der Blendensteuerung vermutlich wirklich relativ hoch.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (08.04.2020 um 19:47 Uhr)
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2020, 23:30   #9
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 337
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Eine K30/50 würde ich NUR kaufen, wenn die Blendensteuerung repariert ist.
Aber das Problem taucht nun ab und an auch bei der K70 auf, die hat dasselbe Solenoid eingebaut. Das Solenoid soll verbessert worden sein, die Zeit und Statistik wird das zeigen.

Die KP hat kein Solenoid, sondern einen Motor! Viel robuster wie auch bei K7, K5, K3 und K1.

Ich habe beide hier, K70 und KP.
Es ist in der Tat so, dass die K70 etwas gefälliger/leichter in der Hand liegt,
aber ansonsten spricht vieles für die KP. Aber die hat bei mir auch die K3II abgelöst.

Letztendlich ist die K3 aber ein Arbeitstier von besonderer Robustheit, wenn Du die behalten willst und Dir eine K30/50 genügt:
es werden ja eine K30 und K50 auf dem Markt angeboten, deren Solenoid repariert wurde. Das wäre eine Überlegung wert.

Auslösezahl ist sekundär, wenn der Zustand stimmt.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2020, 12:14   #10
Photonenspender
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2019
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 52
Standard AW: Ersatz für Defekte Zweitkamera K500?

Oder noch eine Weile warten, bis endlich der K3 Nachfolger kommt, ist ja für dieses Jahr angekündigt.
__________________
500px
Photonenspender ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren