DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2020, 20:00   #11
proller-fx
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 1.468
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Man muss sich seine Kleinbild DSLR oder DSLM schon schön reden dürfen.
Betrifft aber oft nur Leute die eh nicht gross drucken lassen oder nur am Monitor Bilder ansehen.
Ich war früher auch so, wenn ich mal ein 60x40 Bild von MFT ansehe versteh ich nicht warum ich immer so schwer geschleppt habe.
__________________
Ohne Stativ knipst man, mit Stativ fotografiert man.
Bernice Abbott
proller-fx ist offline  
Alt 19.03.2020, 20:41   #12
mb124
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 374
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Moin,

wir haben beide Die Z50 kann man gut 1-2 Blenden unterhalb der Z6 betreiben in Sachen Rauschen - man kann also schon recht hoch gehen, 6400 auf jeden Fall.
Die Z50 ist mit dem kleinen Kit wunderbar klein und leicht und passt fast überall rein - der Haken ist natürlich die Lichtschwäche. Mit den 1.8er FBs kann man das dann ausgleichen, dort macht sich besonders das 35er gut (24 haben wir nicht). Dass ein 1.8er an KB nochmal anders ist, ist eben so.
Der für uns größte Haken der Z50 sind die "Tasten" auf dem Display, die bei Linksguckern oft durch die Nase bedient werden. Dass Stabi und Reiniung fehlen, juckt uns nicht.
Der Sucher der Z6 ist deutlich besser, der der Z50 aber ok.
Firmware: für die Z6 gibt es mit der 3.0 einen quasi neuen AF (seitdem betreibe ich die nur noch im AF-C), der ist in der Z50 noch nicht verfügbar, hoffentlich kommt er dort noch.

Mir wäre die Z50 zu klein, meiner Frau die Z6 zu schwer

Viele Grüße,
Markus
mb124 ist offline  
Alt 19.03.2020, 20:49   #13
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 11.481
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
D...
Daher habe ich einen Vergleich der D700, der Z6 und der Sony A6600 (deren Topmodell bei APS-C) gemacht.

Die D700 hat dabei zwar weniger Dynamik aber trotz des Alter's bei den ISO die Nase vorne.

Wenn du dich verbessern willst, dann bei den Nikon DSLMs nur mit der Z6.
würde ich auch sagen, aber dass die d700 bei ISO vorne liegt kann ich mir kaum vorstellen,
oder meinst du bei ISO100?

das KIT Zoom finde ich an der Z6 auch zu sperrig,
aber mit den kleinen AF-d Linsen ist sie noch recht handlich nicht wie die A7r aber es geht und mit dem IBIS und Fokuslupe klasse bedienbar.

die Z6 wäre auch meine Empfehlung an den TO
__________________
bei flickr
Leitwinkel ist offline  
Alt 19.03.2020, 21:25   #14
Tommesp
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 120
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Zitat:
Zitat von Schwarzbär Beitrag anzeigen
Und dass Nikon noch einen Adapter beilegt, weil die Objektive fehlen, hat auch ein Geschmäckle .Das wirkt alles noch nicht so recht ausgereift.
Finde ich auch. Schlimm, dass man entweder eines der (durch die Bank sehr guten) Z-Objektive kaufen kann oder über den Adapter aus einem riesigen Angebot an gebrauchten Objektiven auswählen kann. Warum bringt Nikon denn nicht ein neues Bajonett zeitgleich mit 20+ Objektiven auf den Markt?
Tommesp ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.03.2020, 21:30   #15
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.344
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Wenn du so hohe Iso Einstellungen nimmt ist der Unterschied zwischen Z50 samt Kit und Z6 samt Kit schon groß.
Z6 wird in Summe 1 Blende rauschärmer sein und im Tele ist dann nochmal 1 Blende Unterschied weil die Kitlinse der Z6 lichtstärker ist.
Entspricht dann gleich mal der 4fachen Lichtmenge oder Vergleich ISO 6400 mit ISO 1600.
herby3 ist offline  
Alt 19.03.2020, 21:32   #16
to-mac
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 7
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Hallo zusammen und danke für die rege Beteiligung!

Ich sehe schon - alles nicht so einfach..

Die Bewertung der Bildqualität ist aber wohl auch eine sehr subjektive Sache.

Vielleicht gibt es ja doch noch einen der sowohl eine D700 als auch eine Z50 hat oder hatte..

Dass die Z6 klar besser ist als die Z50 war mir eigentlich schon klar.
Die Frage ist halt, ob von einer D700 kommend die Z50 nicht auch „reicht“.

Meine Überlegung war, die Z50 mit dem Kit Objektiv für die Reise und „immer dabei“ zu nutzen und dann für Personen und Hochzeiten (wenn es auf sehr gute Qualität ankommt und auch mal weniger Licht vorhanden ist) beispielsweise in Kombination mit einem Sigma 18-35 1.8.

Ich glaube aber es läuft fast darauf hinaus, dass ich mir einfach mal eine gebrauchte Z50 kaufe und meinen eigenen Vergleich mache.

Viele Grüße
Tobias
to-mac ist offline  
Alt 19.03.2020, 21:42   #17
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.344
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Alternative wäre auch, die Z6 samt 16-50 von der Z50 (erkundige dich aber auch nochmal ob das auch bei den Z funktioniert) für Reise und für wichtige Fotos eines der 24-70 Objektive (ideal wäre natürlich das 2,8). Dann hast du zwar nur mehr 12 Mio. Pixel wenn du die Reiselösung wählst, aber mehr hast du bei deiner D700 auch nicht gehabt.
herby3 ist offline  
Alt 19.03.2020, 22:11   #18
Horst der Hiller
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: München
Beiträge: 1.996
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Zitat:
Zitat von herby3 Beitrag anzeigen
Alternative wäre auch, die Z6 samt 16-50 von der Z50 (erkundige dich aber auch nochmal ob das auch bei den Z funktioniert) für Reise und für wichtige Fotos eines der 24-70 Objektive (ideal wäre natürlich das 2,8). Dann hast du zwar nur mehr 12 Mio. Pixel wenn du die Reiselösung wählst, aber mehr hast du bei deiner D700 auch nicht gehabt.
Diese Überlegung für z.B Wanderungen oder kurze Dienstreise wo Platz knapp ist hatte ich auch schon. Hat einer das 16-50 an der Z6 getestet?
__________________
Z6, D700 und allerlei andere Gegenstände zum Fotografieren.
Horst der Hiller ist offline  
Alt 19.03.2020, 23:32   #19
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 201
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
...
Manche sehen es eben nicht, die brauchen dann auch kein KB.
Da kannst Du was sparen, wenn es Dir so geht.

Den meisten fällt aber sehr wohl auf, daß die Bilder mit den kleinen Sensoren eben halt etwas fehlt, wenn man KB gewöhnt ist.

Ich denke das Thema ist mittlerweile allen klar und daher auch kein "Quatsch" mehr.
Allen? Ich seh hier mindestens 2 Poster, die das noch nicht „gesehen“ haben.
Den meisten fällt es auf? Träum weiter ...
Manche sehen es nicht ... die armen Verblendeten.

Im Doppelblindversuch wird kein signifikanter Unterschied zu entdecken sein bei Äquivalenz ... aber red es Dir ruhig ein, wenn Du Deine Entscheidung für KB schönreden musst.
Tomferatu ist offline  
Alt 20.03.2020, 07:59   #20
Ray_of_Light
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 850
Standard AW: D700 vs. Z50: Bildqualität?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Manche sehen es eben nicht
So wie die neuen Kleider...?
Ray_of_Light ist gerade online  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren