DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2020, 06:38   #1
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.216
Standard Fujifilm X-T200

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
https://www.dpreview.com/news/254610...-and-costs-800

Schneller und leichter als der Vorgänger. Kein Xtrans. Wer schlägt zu?
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 08:01   #2
gnorm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.747
Standard AW: Fujifilm X-T200

Tatsächlich ein Überlegung wert. Ich habe meine XT2 echt gemocht aber der Sensor und die resultierenden Würmchen in LR haben mich irre gemacht. Wenn das Problem weg ist, könnte ich mir die gut vorstellen als immerdabei
__________________
Der Moment des Auslösens ist wahrscheinlich der einzige, in dem es keinen Unterschied zwischen einem Knipser und einem Fotografen gibt.

Fotografieren ist das Festhalten eines Momentes der ohne die Fotografie oft nie stattgefunden hätte.
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 08:26   #3
tkrass
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 1.180
Standard AW: Fujifilm X-T200

Die X-T100 wäre eine gute "ich probiere mal unverbindlich Fuji aus"-Kamera für mich gewesen, aber im Geschäft in die Hand genommen habe ich sie schnell wieder weg gelegt. Der Body kam mir vor wie ein in der Hand gehaltenes Modell eines Seifenstücks, aus Hartplaste.

Vielleicht löst die T200 dieses Problem, der vordere Grip sieht vielversprechend aus. Nur die hintere Belederung ist laut dpreview immer noch hartplastik, schade.
tkrass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 09:17   #4
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 28.123
Standard AW: Fujifilm X-T200

Deutsche PM:
FUJIFILM: Modern und innovativ – die neue Systemkamera FUJIFILM X-T200 mit intuitiver Touchscreen-Bedienung
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.01.2020, 09:50   #5
Rafi_WZ
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: Braunfels (Hessen)
Beiträge: 461
Standard Fujifilm X-T200

Nach knapp 1,5 Jahren gibt es eine Nachfolgerin für die X-T100.
Die X-T200 hat zwar einige Verbesserungen bekommen (4K/30fps, AF, allg. Performance, größeres Display), andererseits sind ein paar Sachen in meinen Augen schlechter geworden, vor allem die Akkulaufzeit CIPA nur noch 270 Bilder (X-T100 schafft 430 Bilder), das beste Klappdisplay von Fuji wurde abgeschafft, Steuerkreuz abgeschafft dadurch weniger Direktzugriffstasten, Q-Taste abgeschafft und mehr Touchscreenbedienung was ich persönlich gar nicht mag.
Die X-T100 besitze ich selbst als Zweitkamera und ich komme gut mir ihr zurecht. Das beste an der Kamera ist in meinen Augen das bei Fuji bis jetzt einzigartige Klappdisplay was jetzt bei der X-T200 so nicht mehr gibt und was ich echt schade finde. Ich denke aber dadurch ist die neue knapp 80g leichter geworden weil einiges an Mechanik weggefallen ist...

Hier mehr Infos und ein Hands-On-Video von DPreview:

https://www.dpreview.com/news/254610...-and-costs-800

https://www.dpreview.com/videos/6938...nds-on-preview
__________________
<<< Fuji X System >>>
Rafi_WZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:01   #6
-NX2-
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 1.305
Standard AW: Fujifilm X-T200

Mit dem Wegfall der Hattplastik-Vierertasten entfällt aber ein Punkt der die T100 extrem billig vom Anfassen her gemacht hat, der Knubbel ist wenn man sich gewöhnt hat besser.
Weniger Direkttasten ist schade, aber ist oben rechts nicht eine Tasten hinzugekommen?
Die Q Taste dürfte durch Druck auf den knubbel erreicht sein.
Ansonsten kann wer mehr will eben auf die t30/3 zurückgreifen, ich finde das klappdsiplay nach vorne auch besser als zur Seite. Aber dafür ist es größer.

Das Wichtigste bei der T200 ist aber das sie schneller geworden ist, die T100 war da nicht zeitgemäß. Gibt es eine langsamere DSLM auf dem Markt?
__________________
Kameratests

Geändert von -NX2- (23.01.2020 um 10:04 Uhr)
-NX2- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:31   #7
lonely0563
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 4.571
Standard AW: Fujifilm X-T200

Da hat die Neue wohl den Joystick bekommen...

Interessanter ist die Ankündigung des XC35...

https://www.digitalkamera.de/Meldung...igt/11650.aspx
__________________
Gruß lonely0563
lonely0563 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:41   #8
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.274
Standard AW: Fujifilm X-T200

Kommt etwas überraschend, ist aber logisch, denn da wird in der X-T100 die modernere Technik (Prozessor, Sensor etc.) der X-A7 verbaut. Ich hatte damit nur noch nicht so schnell gerechnet.

Die X-T200 beseitigt ein paar Schwächen der X-T100 bzw. mildert sie ab.
Der Autofokus der X-T100 ist ein Schwachpunkt, denn er leidet doch manchmal merklich unter der geringen Rechenleistung, was gerade in Verbindung mit dem Kit-Objektiv 15-35 bemerkbar ist.

Auch war die X-T100 im Vergleich zu X-A1/X-A7 oder X-T20/30 zu schwer geraten. Die neue X-T200 ist jetzt auf dem Gewichtsniveau der gleich großen hausinternen Konkurrenten.

Ebenfalls gefällt mir, dass die Kamera (auch?) im Kit mit einer Festbrennweite, dem neuen XC 35/2 (habe dem Objektiv einen eigenen Vorstellungsthread gegönnt) angeboten wird. Ich bin aber weiterhin der Meinung, dass das 27/2,8 das ideale Kit-Objektiv wäre, da es die Kamera noch mal deutlich kompakter macht.

Ich habe vor einem Dreivierteljahr eine X-T100 gekauft und werde nicht wechseln auf die X-T100, da der Wechsel mit deutlichen finanziellen Verlusten verbunden wäre (außerdem ist es nur die kleine Zweitkamera).

Aber hätte ich, wenn ich jetzt gekauft hätte, die X-T200 vorgezogen?

Nun, schnellerer Autofokus und geringeres Gewicht (leichte Handtaschenkamera!) sind unbestreitbar Vorteile und echte Gründe für die X-T200. Das mit der Festbrennweite im Kit hat sich hingegen erübrigt, da ich mir mittlerweile das XF27/2,8 gekauft habe, wäre damals aber ein Argument gewesen.

Ungeklärt ist der Sucher, ob der sich verbessert hat. Der ist bei der X-T100 reichlich billig geraden. Einsteigerkamera halt.

Hat denn die X-T200 gegenüber der Vorgängerin auch Nachteile, vom erstmal höheren Preis abgesehen?

Einen großen Nachteil hat sie: Sie hat leider nicht den tollen Klappmonitor der X-T100 übernommen. Der Monitor der X-T100 kann im Quer- und Hochformat ausgeklappt genutzt werden, und zwar so, wenn die Kamera vor den Bauch gehalten wird, dass er hinter der Kamera ist und damit fast immer im Schatten und gut erkennbar. Dieser Klappmonitor war das ausschlaggebende Argument für die X-T100. Beim Monitor der X-T200 ist dieser im Querformat leider neben der Kamera, was ich als deutlichen Nachteil empfinde.

Haptik, Anfassgefühl:
Die alte X-T100 hinterlässt da bei mir einen gemischten Eindruck, da sie zwar zum einen eine obere Abdeckplatte aus Metall hat, wofür sie viel Lob bekommen hat, aber die "Belederung" ist nur billiges geriffeltes Hartplastik. Die X-A1 war diesbezüglich viel besser. Die neue X-T200 scheint dasselbe geriffelte Hartplastik zu haben, aber die Metallabdeckung ist ein Punkt, wo sich einfach relativ viel Gewicht sparen lässt. Könnte die jetzt auch aus (billigem) Plastik sein? Dann wäre die X-T200 einheitlicher, aber nicht besser.

Der Griffwulst ist eine klare Verbesserung bei der X-T200.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:42   #9
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.662
Standard AW: Fujifilm X-T200

Denke das wird wohl noch unter Produktankündigungen fallen.
Meiner Meinung nach adressiert Fuji hier YouTuber und Vlogger. 4Kp30, fully articulating LCD und nicht zu schwer…

" the new Digital Gimbal Function can now be used to smoothly record video in-camera by mitigating camera shake through new gyro sensors in the camera body. This enhances image quality even further beyond what normal Smartphones can provide comparatively."

Hört sich auch interessant an...
__________________
Fuji X-T4, X-T2, X-H1, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2

Geändert von Jens Zerl (23.01.2020 um 11:03 Uhr)
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:45   #10
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.268
Standard AW: Fujifilm X-T200

Zitat:
Zitat von lonely0563 Beitrag anzeigen
Da hat die Neue wohl den Joystick bekommen...

Interessanter ist die Ankündigung des XC35...

https://www.digitalkamera.de/Meldung...igt/11650.aspx
Wahnsinn jetzt hat Fuji schon 3 Festbrennweiten mit 50mm KB im Sortiment...
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fuji , fujifillm , xt200


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren