DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Composing & Retusche

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2019, 18:09   #1
theslayer
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: München
Beiträge: 298
Standard Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
So, ich habe mir mal wieder eine neue Idee in den Kopf gesetzt.

Ich bin jetzt in der Vergangenheit mehrmals auf Drucke von Straßenkarten aufmerksam geworden, die in S/W umgewandelt wurden und recht minimalistisch aussehen. (Ein Beispiel wäre z.B. diese hier: https://displate.com/displate/603363 )

Dies würde ich gerne replizieren, mir schwebt allerdings dann eine Weiterbearbeitung vor. Idee wäre z.B. die Straßen in Neonfarben umändern; Flüsse und Meere mit einem Wasserfarben-Pinsel in Photoshop nachzukolorieren; nur Grünflächen in Städten kenntlich zu machen; etc.

Nun bin ich schon länger auf der Suche, wie man überhaupt an das geeignete Kartenmaterial kommt, um es dann in Photoshop weiter zu bearbeiten.

Google Maps/OSM ist natürlich völlig ungeeignet, auch aufgrund des sehr hohen Detailgrads und den Straßennamen/Ortsbezeichnungen etc.
Mit ein paar Bezeichnungen wie bspw. Stadtviertel etc. könnte ich leben, das wäre nicht so schlimm.

Bisher bin ich auf folgende Materialien gestoßen:

1) Dieses Tutorial: https://www.youtube.com/watch?v=OsQD3elGlpk
Dabei werden wohl Städtepläne, die für CAD gedacht sind, per Illustrator und dann PS weiterbearbeitet.
Die Städtepläne stammen aus diesem Fundus: https://cadmapper.com/#metro

Alternativ habe ich noch behelfsmäßig diese Websiten gefunden:
2) Mapextractor: http://hanshack.com/mapxtract/#!
3) Stamen: http://maps.stamen.com/#toner/13/52.5258/13.4016

Bei 3. würde es eher auf einen Screenshot herauslaufen und dann die Weiterbearbeitung.

Schwierig ist, das bei Stamen (3.) alle Straßen im gleichen Schwarz gehalten sind. Wenn ich diese Einfärbe, fällt schnell die Erkennbarkeit der Stadt weg. Bei den käuflichen Karten ganz oben zeigt sich ja auch, dass zwischen großen und kleinen Straßen farblich unterschieden wird, dies hilft der Erkennbarkeit ganz ungemein.
Und bei Mapextractor (2.) schaffe ich es nicht die grauen, farblich abgesetzten kleineren Straßen zu greifen, bspw. mit dem Zauberstab in Photoshop.

Ich bin nun wahrlich kein Experte auf dem Bereich, hoffe aber darauf, dass vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Projekt in Angriff genommen hat und mich entweder auf ein brauchbares Tutorial/Video hinweisen kann und am besten weiß noch jemand, wo ich geeignetes Kartenmaterial herkriege

Jeglichen Hinweisen wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
theslayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 20:07   #2
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.766
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Mir fehlt ein bisschen der Aufhänger, wofür Du diese Arbeit unternehmen willst ...

Als Hintergrund, um z.B. Bilder wie bei GPS-Anzeigen über eine Karte zu präsentieren (Karte nur in sw/grobe Details schwach farbig, während die gezeigten eigenen Aufnahmen color sind) ?

Um bei dem Beispiel zu bleiben, da würde sich doch anbieten, mit (Karten)Ausschnitten zu arbeiten. Details entfernen/wegstempeln, dann an Illustrator übergeben, mit Pfaden arbeiten etc.
Oder ?
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 20:10   #3
theslayer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: München
Beiträge: 298
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Mir fehlt ein bisschen der Aufhänger, wofür Du diese Arbeit unternehmen willst ...
Tatsächlich geht es mir ebenfalls darum nur diese Karten als eigenständiges Bild für die Wand zu haben, ohne Overlay o.ä. Bspw. verschiedene Städte, in denen ich bisher gewohnt habe.
Ich will bloß selber an dem Kartenmaterial rumspielen können und es farblich verändern, statt einfach eins von der Stange zu kaufen.

Details wegstempeln, wenn es sich um ganze Städte handelt, das ist wohl eher unpraktikabel, vermute ich. Bei einem Straßenzug/Stadtviertel würde das vielleicht noch geben

Mit freundlichen Grüßen,
Daniel
theslayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 00:27   #4
theslayer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: München
Beiträge: 298
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Um es vielleicht noch mal zu präzisieren:

Mir geht es darum:

1) Kartenmaterial zu haben, dass

a) so weit wie möglichst S/W ist, oder höchstens ein paar schematische Farben, aber keine Farbverläufe etc.
b) Zudem wäre gut, wenn es überhaupt keinen Text in dieser Karte hätte, oder halt so wenig wie möglich (paar Stadtviertel, aber keine Straßennamen o.ä.)

2) Ich will dann Ebenen zuordnen für

a) den Hintergrund
b) Gewässer
c) kleine Straßen
d) Große Straßen.

und diese Auswahl der Ebenen sollte am besten permanent sein, damit ich schnell testen kann "Wie wärs denn wenn der Hintergrund nicht weiß ist, sondern Blutrot?" und "wenn ich jetzt das Gewässer nicht Blau sondern Gold mache, wie sieht dass denn aus vom Effekt her?"

Quasi wie die vielen verschiedenen Map-Styles hier bei dem Bild-Verkauf: https://displate.com/browse-collections/popular/maps
Dann könnte ich nämlich schnell die Karte verändern und verschiede Stile probieren.

Es scheitert bei mir sowohl daran, eine Karte zu finden, die so klar und mono ist, wie in Forderung 1) formuliert, zudem scheitere ich daran so klare Selektionen zu machen, wie für Punkt 2) notwendig.

Vielleicht hilft das, mein Anliegen detaillierter zu beschreiben.

Grüße,
Daniel
theslayer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.02.2019, 09:15   #5
motto
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Beitrag AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Versuche mal den Josm Editor für Openstreetmap. Nach meiner Erinnerung kann man da mit verschiedenen Ansichten so etwas erreichen.
Vg Matthias
motto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 12:51   #6
theslayer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: München
Beiträge: 298
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Zitat:
Zitat von motto Beitrag anzeigen
Versuche mal den Josm Editor für Openstreetmap. Nach meiner Erinnerung kann man da mit verschiedenen Ansichten so etwas erreichen.
Vg Matthias
Danke dir Matthias für den Tipp.
Ich hatte jetzt einige Zeit in diesem (wirklich nicht intuitiven - zumindest nicht für mich) Editor rumgespielt.

Habe da nicht erreicht was ich wollte, bin aber witzigerweise bei der Google-Suche für eine EditorHilfe, zu der für mich nötigen Ideallösung gekommen:

Und zwar habe ich diese Website gefunden:
https://snazzymaps.com/explore

Tausende, abertausende Map-Styles für Google Maps.
Und dabei wirklich einige, die Beschreibungen rausstreichen und sehr wenig-farbig sind.

Bspw: https://snazzymaps.com/style/27616/noli-plan
oder: https://snazzymaps.com/style/72543/assassins-creed-iv

Damit kann ich dann wunderbar in Photoshop weiterarbeiten, durch die durchgängigen, wenigen Farben ist es sehr leicht diese per Auswahl-Tool zu erfassen und auf die eigenen Wünsche anzupassen :-)

Bin begeistert und kann mich nun dran machen, zukünftig ein paar schöne Städtepläne an die Wand zu hängen

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
theslayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 04:48   #7
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 7.122
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Zitat:
Zitat von theslayer Beitrag anzeigen
Und zwar habe ich diese Website gefunden:
https://snazzymaps.com/explore

Bin begeistert
Ich auch! Danke für den Tipp!
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 20:12   #8
motto
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Leipzig
Beiträge: 42
Lächeln AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Danke für den Tip als Zufallsfund. Ja der Josm ist nicht intuitiv.
Vg Matthias
motto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 18:42   #9
Foto-MV
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 751
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Wie sieht das mit dem Urheberrecht aus?
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 18:54   #10
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.729
Standard AW: Straßenkarten in S/W extrahieren zur Weiterbearbeitung

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Wie sieht das mit dem Urheberrecht aus?
Genau so, wie bei einem Bild der Merkel, der er einen Schnurrbart anmalt und sich das dann an die Wand pinnt.


Hier in der Bildbearbeitung und in dieser Fragestellung irrelevant!
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Composing & Retusche
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren