DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Composing & Retusche

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2019, 21:04   #1
xyto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2014
Beiträge: 545
Standard Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich möchte hier meine Frage etwas ausführlicher formulieren, der Threadtitel ist dafür zu kurz. Ich habe ein für mich vorläufig zufriedenstellendes Kompetenzniveau in der RAW-Entwicklung erreicht:

* Belichtungskorrektur (Kontrast, Weißpunkt, Schwarzpunkt, Schatten...)
* Kurventool
* Weißabgleich und Auge für Farbenmanipulation per HSL
* richtig Schärfen
* Perspektivkorrektur, Bildbeschneidung, Bildformat
* Entrauschen
* Gradienten

Nun habe ich mein Auge auf Affinity Photo geworfen. Es geht mir jetzt nicht um das Programm selbst, also würde mich auch auf Beiträge von "Photoshoppern" freuen.

Ein solches Bildbearbeitungsprogramm ist um einiges einschüchternder als etwa Lightroom. Es hat sehr viele Werkzeuge und wird ja nicht nur von Fotografen verwendet. Was mich interessieren würde, ist welche Funktionen bzw. Features dieser Programme sind verhältnismäßig einfach auszuführen und zu verstehen, bergen aber gleichzeitig großes Potenzial?
Zwei Beispiele die mir jetzt einfallen sind Panoramas und das Entfernen von unerwünschten Gegenständen im Foto.

Welche Features wendet ihr regelmäßig an? Was sollte im Handwerkskasten eines Fotografen nicht fehlen? Mich würde es auch gereiht nach Priorität und Häufigkeit interessieren.

Edit: An Moderatoren: Bin mir nicht sicher ob das Thema hierher passt oder besser in "Bildbearbeitung". Falls nötig einfach verschieben, danke.
xyto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 15:02   #2
lichtbildle
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Radolfzell am Bodensee
Beiträge: 6.059
Standard AW: Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Schau Dir mal bei Youtube die Videos von Rüdiger Schestag zu Affinity Photo an. Der zeigt einiges, was damit sehr flott geht. Geht mit dem großen Photoshop natürlich alles auch, aber der verlangt stärker nach einem versierten Nutzer.
lichtbildle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 23:36   #3
Rusca
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.156
Standard AW: Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Zitat:
Zitat von xyto Beitrag anzeigen
Zwei Beispiele die mir jetzt einfallen sind Panoramas und das Entfernen von unerwünschten Gegenständen im Foto.

Welche Features wendet ihr regelmäßig an? Was sollte im Handwerkskasten eines Fotografen nicht fehlen? Mich würde es auch gereiht nach Priorität und Häufigkeit interessieren.
Ich halte es ähnlich wie du. RAW Entwicklung in LR. Zu 90% reicht mir das.
Grottenschlecht finde ich den reparaturpinsel. Das geht in PS wesentlich geschmeidiger. Auch das Schärfen gelingt in PS besser, finde ich. Composing ist nicht mein ding, daher vernachlässige ich das mal, aber das geht in LR auch nicht.
__________________
Grüße aus dem Sauerland
Christine

Meine Bilder:

Flickr
Facebook

Meine Ausrüstung: 5D MK III, 5D MK IV, 7D MK1, 7D Mk2, 70D 80D, 90D, 200D
Rusca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2019, 08:07   #4
Biker x
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 2.967
Standard AW: Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Zitat:
Zitat von Rusca Beitrag anzeigen
Composing ist nicht mein ding, daher vernachlässige ich das mal, aber das geht in LR auch nicht.
was heißt hier auch nicht, in Affinity geht das, schließlich kann es mit ebenen umgehen.
Zitat:
Zitat von Rusca Beitrag anzeigen
Grottenschlecht finde ich den reparaturpinsel. Das geht in PS wesentlich geschmeidiger. Auch das Schärfen gelingt in PS besser, finde ich.
wie auch in ps muß man einfach nur das richtige Werkzeug für die aufgaben wählen, es gibt doch viele arten von reparaturwerkzeugen und gerade da finde ich Affinity sehr gut.
ebenso das schärfen, ich mache das z.b. sehr gerne über den livefilter Hochpass.


dein post erweckt bei mir den eindruck das du dich nicht so intensiv mit dem Programm beschäftigt hast.
Biker x ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.03.2019, 08:16   #5
Rusca
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.156
Standard AW: Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Zitat:
Zitat von Biker x Beitrag anzeigen
was heißt hier auch nicht, in Affinity geht das, schließlich kann es mit ebenen umgehen.


wie auch in ps muß man einfach nur das richtige Werkzeug für die aufgaben wählen, es gibt doch viele arten von reparaturwerkzeugen und gerade da finde ich Affinity sehr gut.
ebenso das schärfen, ich mache das z.b. sehr gerne über den livefilter Hochpass.


dein post erweckt bei mir den eindruck das du dich nicht so intensiv mit dem Programm beschäftigt hast.
Lies doch mal richtig. Affinity kenne ich gar nicht. Ich habe mich nur auf LR bezogen, und da ist der Reparaturpinsel unterirdisch. Der TO fragte ja auch, welche Werkzeuge man in PS wählt, und darauf habe ich im Vergleich zu LR geantwortet
__________________
Grüße aus dem Sauerland
Christine

Meine Bilder:

Flickr
Facebook

Meine Ausrüstung: 5D MK III, 5D MK IV, 7D MK1, 7D Mk2, 70D 80D, 90D, 200D

Geändert von Rusca (09.03.2019 um 08:18 Uhr)
Rusca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2019, 10:22   #6
betazoid
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2015
Ort: Wien
Beiträge: 945
Standard AW: Welche Funktionen von PS/Affinity lohnt es sich zu beherrschen?

Ich würde mich mal mit Masken auseinandersetzen.

Übrigens finde ich die Reparaturwerkzeuge von Affinity gleich gut wie die von PS. Ich glaube man findet das beste Werkzeug unter barbeiten - Füllung - inpainting. Das wäre dasselbe wie das content aware fill (weiß jetzt nicht wie es auf deutsch heißt)
betazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
affinity photo , features , photoshop


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Composing & Retusche
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren