DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2019, 21:11   #111
Lias
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Am Fjord
Beiträge: 989
Standard AW: Sigma FE/L 35 1.2 Art

Moin!

Zitat:
Zitat von BastianK Beitrag anzeigen
Für Astro würde mich die Vignette mindestens so sehr interessieren wie Coma bei einem 35mm Objektiv.
Und der Graph fehlt interessanterweise bisher.
Wenn die hier auch jenseits von 3 EV liegt ist der Vorteil gegenüber einigen lichtschwächeren Objektiven wieder da hin.
Ja, der Graph fehlt leider aber in einem Review wird die Vignette als vergleichbar zum Sigma A 35/1.4 beschrieben ( https://petapixel.com/2019/08/19/rev...est-lens-ever/ ). Man muss also noch auf weitere Reviews warten und sehen wie es sich bei f/1.2 und f/1.4 schlaegt. Canon scheint ja bald auch etwas vergleichbares fuer den RF Mount auf den Markt zu bringen (RF 35/1.2). Es bleibt interessant!
Lias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 13:42   #112
Frank Klemm
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 4.125
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Das Sony Protokoll ist offen. Das Canon RF Protokoll nicht. Da muss erstmal Reverse Engeneering betreiben werden. Von daher lässt sich darauf keine Rückschlüsse ziehen.
Wenn ich Fremdhersteller ausschließen will, verschlüssle ich heutzutage Protokolle. Wenn ich mir dabei keine Fehler erlaube, sind Fremdhersteller draußen.

Wenn ich Fremdhersteller nicht ausschließen will, veröffentliche ich das Protokoll, weil ein Rumzicken von Fremdobjektiven auch meiner Plattform nicht unbedingt zu gute kommt.

Mache ich weder das eine noch das andere, dann bin ich jemand, der nicht weiß, was er genau will und man sollte als Kunde vorsichtig sein, weil ohne Langzeitpläne Plattformen eher mal sterben gelassen werden.
Frank Klemm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:01   #113
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 27.902
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Das hat Canon doch beim EF auch schon so gemacht. Also alles beim Alten...
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony A7RIII | Sigma 14-24/2,8 DN | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 15:59   #114
Summiluchs
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 378
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Samyang wird wohl sehr bald auf den RF Zug aufspringen. Bilder von ihrem 2,8/14 AF gibt es jedenfalls schon mal...
https://www.canonwatch.com/
__________________
Gruß
Summiluchs ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.10.2019, 16:21   #115
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.018
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Vorallem bietet ja RF die Möglichkeit der EF Kompatiblität. Wenns zum entschlüsseln von RF noch nicht reicht, kann man immer noch der RF Kamera ein EF Bajonett vorgauckeln.

Ok, mit den beschränkten AF Feldern und dem Sucher das ist (canontypisch) ärgerlich, aber immerhin wäre es wohl kurzfristig möglich.
__________________
Canon EOS R | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 24-105L IS | 70-200L 4.0 IS | 300L 2.8 IS | TS-E 24L 3.5 II | 270 EX | 430 EX

Sony α7r III | FE 24 1.4 | FE 85 1.8 | MC-11

Sony rx100 VA
-DaKo- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 10:44   #116
Lias
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Am Fjord
Beiträge: 989
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Moin!

Zitat:
Zitat von Summiluchs Beitrag anzeigen
Samyang wird wohl sehr bald auf den RF Zug aufspringen. ...
Jaja, aber ich brauche Qualitaet Sigma! Zumindest wird es den Druck auf andere Anbieter erhoehen ihre Objektive auch fuer RF anzubieten.
Lias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 11:32   #117
michamelxp
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 248
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Hauptsache, das Samyang-Teil hat keine manuelle Blende.
michamelxp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 12:25   #118
Smokey_lo1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 1.320
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Zitat:
Zitat von -DaKo- Beitrag anzeigen
Vorallem bietet ja RF die Möglichkeit der EF Kompatiblität. Wenns zum entschlüsseln von RF noch nicht reicht, kann man immer noch der RF Kamera ein EF Bajonett vorgauckeln.

Ok, mit den beschränkten AF Feldern und dem Sucher das ist (canontypisch) ärgerlich, aber immerhin wäre es wohl kurzfristig möglich.
Warum sollten denn Fremdhersteller mit den AF Feldern beschränkt werden?
bei meinen Tamrons gehet der AF bis zum Rand ;-)
__________________
paar Fotos von mir
Smokey_lo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 12:54   #119
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.018
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Zitat:
Zitat von Smokey_lo1 Beitrag anzeigen
Warum sollten denn Fremdhersteller mit den AF Feldern beschränkt werden?
bei meinen Tamrons gehet der AF bis zum Rand ;-)
Vermutlich, weil Tamron Canon Lens IDs älterer Objektive benutzt. Ganz sauber ist das nicht. Bei zahlreichen anderen Fremdherstellerobjektiven hast du einen eingeschränkten AF Bereich.
__________________
Canon EOS R | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 24-105L IS | 70-200L 4.0 IS | 300L 2.8 IS | TS-E 24L 3.5 II | 270 EX | 430 EX

Sony α7r III | FE 24 1.4 | FE 85 1.8 | MC-11

Sony rx100 VA
-DaKo- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 13:19   #120
Smokey_lo1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 1.320
Standard AW: Objektive mit RF Bajonett von Sigma, Tamron und Co

Zitat:
Zitat von -DaKo- Beitrag anzeigen
Vermutlich, weil Tamron Canon Lens IDs älterer Objektive benutzt. Ganz sauber ist das nicht. Bei zahlreichen anderen Fremdherstellerobjektiven hast du einen eingeschränkten AF Bereich.
die hast du selbst bei bestimmten Canon, soweit ich mich daran erinnern kann.
wie es Tamron macht, ist ja egal, es funktioniert sauber wie bei einem Original.
__________________
paar Fotos von mir
Smokey_lo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren