DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2019, 21:48   #41
Frosty
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.333
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

#15 - 1 Punkt
#22 - 1 Punkt
#28 - 1 Punkt
#32 - 1 Punkt
#33 - 1 Punkt
#38 - 2 Punkte
#39 - 2 Punkte
#41 - 2 Punkte
#44 - 1 Punkt

Nr. 2 - Sehr stimmungsvolles Licht dank des leichten Nebels. Schöne Kontraste. Ich habe den Eindruck, es kippt nach rechts unten.
Nr. 3 - Schönes Motiv mit schönen Farbtönen im Wasser. Wirkt auf mich aber übersättigt und überschärft. Es wirkt zudem zu stark beschnitten.
Nr. 4 - Durch die Ausrichtung der Bretter und den engen Beschnitt bei den Bäumen wirkt es auf mich zu sehr wie ein schneller Schnappschuß. Auch die Kontraste sind mir zu stark. Auffällig ist hier der Steg und die Lichtspiegelungen im Wasser. Das Wasser selbst ist hier für mich nur Beiwerk.
Nr. 5 - Ist mir farblich zu eintönig. Die kleinen Blätter sind mir zu wenig als Auflockerung.
Nr. 6 - Ist mir etwas zu kontrastreich geraten. Ich tue mich schwer damit herauszufinden, auf welchen Motivteil ich meine Konzentration lenken soll, weil die Kontraste separat optimiert scheinen.
Nr. 7 - Schöne Helligkeitsabstufungen im Wasser mit zumindest scheinbar vom Boot ausgehenden Wellenbewegungen. Das Boot ist zwar das Hauptmotiv, aber das Wasser ist auch sehr präsent. Wirkt insgesamt sehr beruhigend. Interessante Perspektive, wobei es mich etwas stört, wie der Mast dem oberen Bildrand nahe kommt. Möglicherweise weil mir der Horizont fehlt.
Nr. 8 - Interessantes Stückchen Landschaft. Die Landmasse stellt aber das eigentliche Motiv dar. Thema deshalb für mein Empfinden bestenfalls gestreift.
Nr. 9 - Interessantes Motiv mit sehr guter Perspektivenwahl. Strahlt Ruhe aus, wenn auch wellenbedingt keine absolute.
Nr. 10 - Detailreich und schön klar (Kontraste). Ohne den Standort zu kennen, vermute ich, daß mit mehr Weitwinkel noch mehr erreichbar gewesen wäre, denn es wirkt auf mich rundherum beengt.
Nr. 11 - Schöne Farbgebung mit gut gewählter Belichtungsdauer um den Fließeffekt zu betonen. Guter Beschnitt, obgleich es eventuell rechts noch etwas mehr sein könnte, abhängig davon ob es dann zu sehr wirken könnte, als fließe das Wasser rechts aus dem Bild. Bei den Grüntönen etwas zu viel des Guten.
Nr. 12 - Das Bild zeigt gut die Möglichkeit des Wassers, als Spiegel zu wirken. Aber das Wasser als solches tritt nur bedingt in Erscheinung. Die Vegetation ist sehr abwechslungs- und detailreich, weshalb kaum Betrachtunsgszeit fürs Wasser übrigt bleibt.
Nr. 13 - Die Pfosten haben leuchtende Konturen. Sehr aufgeräumt und beruhigend.
Nr. 15 - Toll! Neben den guten Kontrasten und pastelligen Farben lebt das Foto vom wellenfreien Wasser und der nur wenig verzerrten Spiegelung. Fraglich, ob das Foto die gleiche Ruhe ausstrahlen würde, wenn es keine Wolken gäbe.
Nr. 16 - Nicht nur die Landschaft ist schön. Gutes Licht. Aus dem Bild könnte noch mehr herausgeholt werden, wenn das Wasser abgedunkelt würden, um dem Wasser mehr Struktur und Kontrast zu geben. (Lichter-Filter in Photoshop/Lightroom)
Nr. 17 - Das Wasser steht hier klar im Mittelpunkt. Auch hier kann das Wasser mehr Kontrast vertragen.
Nr. 18 - Das Schiff bildet zwar eine gute Bildbegrenzung, gefällt mir aber nicht (das Schiff). Der Himmel lenkt durch die Bewölkung vom Wasser ab.
Nr. 19 - Sehr auffälliger passender Bildaufbau. Klassisches Motiv mit schönen Wellen und klarer Luft. Ist aber zu bunt für meinen Geschmack und leicht überschärft.
Nr. 20 - Im Wesentlichen besteht das Bild unvermeidlich aus Unschärfe und sowas hat bei mir immer schlechte Karten.
Nr. 21 - Auch hier sehe ich in erster Linie eine Spiegelung und weniger das Gewässer.
Nr. 22 - Auch Toll. Coole Landschaft, tolles Wetter, schöne sich ergänzende Farben. Viel Dynamik im Wasser. Gelungener Beschnitt und schön detailreich mit guter Kontrastbearbeitung.
Nr. 23 - Durch das Zeug auf der Wasseroberfläche mit den interessanten geschwungenen Formen, ein überraschendes Motiv mit vielen Details auf dem Gewässer. Hinten halb links zu dunkel und damit störend ablenkend, weil das schwarze "Loch" einen deutlichen Kontrast zu den hellen Formen im Vordergrund bildet. Ein möglicher Punktekandidat.
Nr. 24 - Klassisches Motiv, aber durchweg zu dunkel für meinen Geschmack.
Nr. 25 - Ist mir viel zu stark gesättigt. Der Himmel, der durch die Bäume scheint, leuchtet viel zu hell, weil zu sehr an den Kontrasten herum gedreht wurde.
Nr. 26 - Ich bin kein Freund von scherenschnittartig abgesoffenen Tiefen, wenn dann große Flächen keinerlei Struktur zeigen, wo eigentlich viele Strukturen sind. Würde das untere Drittel des Fotos weggeschnitten, fänd ichs dagegen passend , aber dann wäre das vorgegebene Thema natürlich nicht mehr erkennbar.
Nr. 27 - Zu sehr an den Kontrasten und der Sättigung gedreht. Vor allem die Wasserfarbe stimmt doch nicht mehr, oder? Die Details am Ufer gehen bei dieser geringen Auflösung leider verloren. Solch ein Motiv wirkt erst richtig, wenn es großformatig ausgedruckt wird. So kleingerechnet am Monitor verliert es viel.
Nr. 28 - Mein lieber Schwan. Sehr schön arrangiert (Bildaufbau) mit perfekten Wellen und herrlichem Licht und schöner Farbgebung. Allerdings hadere ich mit der Frage ob mich der sehr mittig ausgerichtete Schwan stört, weil es bei ihm an Details mangelt, was ihn etwas unecht wirken läßt. Natürlich ist mir klar, daß er echt ist.
Nr. 29 - Gute Spiegelung, aber zu eng beschnitten, störende Absperrbänder und langweiliges Licht.
Nr. 30 - Sehr stimmungsvoll. Gut, daß hier nicht all zu sehr an den Kontrasten gedreht wurde, weil der leichte Dunst die Stimmung gut rüber bringt und es sehr natürlich wirken läßt. Streiten kann man aber darüber, in wie weit das Gewässer in dieser Landschaft im Vordergrund steht, also ob es nicht nur ein Teil von Mehreren ist. Ein Punkteanwärter.
Nr. 31 - Das Gewässer ist hier nur eine perfekte Leinwand. Im Vordergrund steht für mich die Architektur und die grafischen Elemente.
Nr. 32 - Klasse Bildaufbau, schöner Orange-Gelb/Blau Farbkontrast. Strahl sehr viel Ruhe aus.
Nr. 33 - Die Nebelschwaden betonen das Thema Wasser im Thema Gewässer. Guter Bildaufbau, stimmungsvolles Licht. Ein Punkteanwärter.
Nr. 34 - Interessanter Farbkontrast (gelb/blau) durch den sonnenlichterhellten Nebel. Der Nebel lenkt aber auch etwas vom Gewässer ab, weil er mit seiner Helligkeit und Detailarmut einen Gegenpol zur linken Bildhälfte bildet. Das machts für mich etwas unruhig, obwohl nur Ruhe zu sehen ist.
Nr. 35 - Viel zu kontrastreich für mich. MIr ist nicht klar, was ich hier tatsächlich zu sehen ist. Sinds 4 m² oder 4 km² oder 20 km² ?
Nr. 36 - Der unscharfe helle Stein im Vordergrund stört mich. In den Bäumen gibt es auffällig unschöne Farbsäume. Die Windräder kippen und das rechte ist mir zu nahe am Bildrand.
Nr. 37 - Hier gefällt mir das Licht einfach nicht. Gut ist es nur für die Rasenflächen, weil es dort für Konturen sorgt.
Nr. 38 - Auch Toll. Sehr guter Beschnitt, super diffuses Licht vor Ort in herrrlicher Landschaft, das eine gute durchgehende Detailzeichnung im Motiv ermöglicht. Gute Darstellung des Wassers. Es muß eben nicht immer zerfließen. Die Klarheit paßt hier hervorragend. Super Kontrastbearbeitung.
Nr. 39 - Guter Bildaufbau, gute Mischung aus abstrakter Darstellung und bewegten Details. Auch hier ein schöne Nutzung des gelb/blau-Farbkontrastes. Thema sehr klar getroffen.
Nr. 40 - Thema verfehlt und überschärft. Farben stellenweise ablenkend knallig. Der Roller steht hier klar im Mittelpunkt.
Nr. 41 - Und noch ein tolles Foto. Thema klar getroffen. Super Motiv und guter Fotostandort. 1A-Licht genutzt. Malerisch durch die lange Belichtungszeit und dynamisch durch die vielen Wasserbewegungen. Farben und Kontraste benfalls einwandfrei.
Nr. 42 - Sehr flau geraten, der horizontale Weg im Vordergrund stört, großer Gegenlichtfleck im Gras, störende Windräder, störendes halbes Schiff, konturloser langweiliger Himmel. Ein Stückweit aber auch stimmungsvoll, weil relativ naturbelassen.
Nr. 43 - ist mir zu eintönig und detailarm, die Farbgebung entspricht auch nicht meinem Geschmack
Nr. 44 - Toll. Sehr stimmungsvoll. Bildaufbau, Licht, pastellige Farbgebung, supder Spiegelung durch glatte Wasseroberfläche. Schöner Nebel. Früh aufstehen und fotografieren gehen hat sich gelohnt.
Nr. 45 - Für mich in erster Linie eine Architekturaufnahme.
Nr. 46 - Ebenfalls eine Architekturaufnahme und damit das Thema nur gestreift.

Ein Wettbewerb mit beeindruckend vielen erstklassigen Fotos, die die Punkteverteilung schwierig machen. Ich betrachtete meinen Wettbewerbsbeitrag, dachte toll, sah mir nochmal die Konkurrenz an und mir wurde klar, das wird so richtig spannend für uns alle, weil kaum absehbar ist, wer es in diesem grandiosen Teilnehmerfeld schafft, ausreichend Punkte zu sammeln um am Ende ganz weit vorne zu sein. Gut möglich, daß bei Durchführung von drei separaten Abstimmungen an verschiedenen Tagen, der gleichen Abstimmer, jedesmal andere die Siegertreppen besteigen würden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II

Geändert von Frosty (03.10.2019 um 08:41 Uhr) Grund: Tippfehler
Frosty ist offline  
Alt 29.09.2019, 16:01   #42
HerrBaer
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 204
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 33 - 3 Punkte
# 32 - 3 Punkte
# 44 - 2 Punkte
# 46 - 2 Punkte
# 9 - 1 Punkt
# 28 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 33 - Das Foto hat eine super Stimmung eingefangen. Neben der Bildaufteilung gefällt mir besonders der über das Wasser ziehende Nebel und die warmen Farben. Zudem kommt, dass es eben nicht butterweich ist, sondern Wellen etc. sichtbar sind.
Nr. 32 - Großartige Farben, weiches Wasser und gute Bildaufteilung. Der Himmel ist etwas kontrastarm, aber das Wetter kann man sich ja nicht aussuchen.
Nr. 44 - Irgendwie reizt mich die Kombination aus Nebel, Farben, Himmel und Wasser. Es gibt ja keinen richtigen Vordergrund, aber es hat was
Nr. 46 - Mir gefallen die kräftigen Farben und die Klarheit des Fotos.
Nr. 9 - Schönes Foto, dass Lust aufs Meer macht. Die Möwen und die definierte Schärfe machen es interessant.
Nr. 28 - Schön simpel ohne viel Aufregung. Die Tiefen hätte ich mir beim Schwan etwas heller gewünscht.

Weitere Kommentare

Nr. 2 - Der Nebel, die Spiegelungen und der Bildaufbau sind gut. Jedoch fehlt mir das gewissse etwas. Generell aus meiner Sicht leicht unterbelichtet. Tiefen hoch, etwas Sättigung und das ganze könnte anders aussehen Nur meine Meinung...
Nr. 7 - Ein schönes Foto, allerdings bin ich kein Freund von Drohnenfotos... abgesehen davon gefällt mir die Lichtstimmung sehr gut.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Sony A6300 | SEL 1670Z F4 | SEL 1018F4 | SEL 50F18 | SEL 55210 | Blitze, Stative etc.

Mehr Fotos von mir findet ihr bei flickr

Geändert von HerrBaer (29.09.2019 um 21:27 Uhr)
HerrBaer ist offline  
Alt 29.09.2019, 16:42   #43
burgberger
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: am Harz
Beiträge: 1.787
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 32 - 3 Punkte
# 33 - 3 Punkte
# 34 - 3 Punkte
# 39 - 3 Punkte


Nr. 32 - Tolles Bild und faszinierende Farben
Nr. 33 - Genau so interessant wie Nr. 32
Nr. 34 - Das Wasser mit dem Nebel gefällt mir
Nr. 39 - Einfach nur Wasser und Wellen mit Klasse Farben

Es war diesmal sehr schwer mit der Punktevergabe. Ich habe mehrmals andere Listen vor mir gehabt und einzelne Punkte für mehrere Teilnehmer angedacht und aufgeschrieben. Dann wieder nicht, dann wieder doch und schlussendlich haben mir diese vier am besten gefallen.
__________________
MfG
burgberger ist gerade online  
Alt 29.09.2019, 16:45   #44
Geier-Wally
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2018
Beiträge: 112
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

#34 - 2 Punkte
#29 - 2 Punkte
#39 - 2 Punkte
#3 - 1 Punkt
#15 - 1 Punkt
#44 - 1 Punkt
#20 - 1 Punkt


Nr.34 - Sehr schöne Stimmung...die Boote sind Beiwerk, das Gewässer dominiert. Ich hätte mir gewünscht mehr Schärfe in den vorderen Bereich zu haben...dann wären es 3 Punkte gewesen

Nr.29 - Alleine der Mut eine Kiesgrube neben all die Bergseen, Romatischen Urlaubsstimmungen und wilden Bäche zu setzten ist mir schon Punkte wert. Mir gefällt das Bild aber auch durch seine schönen Spiegelungen und Farben. Das Flatterband stört natürlich...

Nr.39 - Die Brandung sehr schön und dynamisch eingefangen...die Farben gefallen mir sehr und wirken nicht zu sehr bearbeitet...dazu eines der Bilder auf dem tatsächlich nur Wasser zu sehen ist.

Nr.3 - Die Farben gefallen mir sehr...die Ästchen im Vordergrund lenken vom Focus ab. Schöne Dynamik.

Nr.15 - Es freiert mich schon wenn ich das Bild nur sehe...der See sieht sehr kalt aus...die hellen Farben, das Blau/Grau passt gut. Das Bild hätte mir aber auch in SchwarzWeiß gefallen. Das Grün links stört...den Ausschnitt mehr nach rechts zu legen wäre eine Option gewesen.

Nr.44 - Von den Stimmungsbildern das wärmste und angenehmste...die Farbe wirkt unecht...stört aber nicht. Was ich mich Frage: was ist das für ein Gestell am rechten Rand?

Nr.20 - Ein nur Spiegelungbild...schön. die Fische sind natürlich der Bringer...hab ih beim ersten Betrachten gar nicht gesehen.
Geier-Wally ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.09.2019, 18:45   #45
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.044
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 2 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt
# 12 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt
# 22 - 1 Punkt
# 28 - 1 Punkt
# 32 - 1 Punkt
# 38 - 1 Punkt
# 39 - 1 Punkte
# 41 - 1 Punkt
# 44 - 1 Punkt

Vorweg: Die Auswahl ist mir schwer gefallen, leider sind nur 12 Punkte zu vergeben; deshalb habe ich auch nicht mit unterschiedlichen Punktzahlen in meiner Auswahl gewertet. Einige, die es nicht mehr geschafft haben, gefallen mir deshalb nicht wirklich weniger.

Nr. 2 - Die etwas düstere, modrige Lichtstimmung gefällt mir. Außerdem ist hier jemand früh aufgestanden, Hut ab. Und das Bild ist mir als erstes positiv im Eindruck geblieben. The early bird …
Nr. 9 – Mir gefallen die sanften, harmonischen Farben, die Linienführung, die Möwe(n) als Eyecatcher
Nr. 12 – Hier finde ich neben der satten, aber nicht übersättigten Farbgebung die Spiegelung schön umgesetzt (Bilder, wo nur die Spiegelung zu sehen ist, finde ich persönlich nicht so ansprechend)
Nr. 13 – Moin! Zeigt schön die Stimmung meiner zweiten Heimat, musste einfach auf die Liste
Nr. 17 – Habe ich mal als treffende Wiedergabe des Elements ausgewählt,
Nr. 22 – Auch das trifft die Natur des Elements sehr schön, mit dem Berg und Gletschern wird uns auch gleich bewusst, woher es kommt (wie lange noch?). Außerdem einfach eine schöne Landschaft. wie gesagt, leider konnten nicht alle auf die Liste (z.B. 16, )
Nr. 28 – Ist einfach eine superschöne Stimmung, mit dem Schwan perfektioniert. Gut, vielleicht etwas Kitsch, aber ein schöner!
Nr. 32 – Hier muss man nichts sagen. Einfach genial. Und 5:32! (wenn die Exif-Zeit nicht täuscht). Das nächste 33 ist irgendwie auch super, aber irgendwas ist mit der Bildbearbeitung zu extrem, deshalb die Wahl auf dieses.
Nr. 38 – beim Anblick der Landschaft geht mir das Herz auf. Wüsste ja gern, wo das ist ...
Nr. 39 – Coole Kunst von Farben, Formen und Bewegung!
Nr. 41 – Auch das musste ich wählen, weil es das Element treffend wiedergibt (auch wenn man den Effekt heutzutage überall sieht). Das Ausbrennen der Lichter gefällt mir nicht so gut (sitze aber gerade an einem zu kontrastreichen TV-Monitor).
Nr 44 – Trifft sich gut mit Nr. 2, in einem anderen Farbton. Auch hier Hut ab für den Frühaufsteher. ;-)

Erstmal soweit zur Auswahl, vielleicht schreibe ich später noch was zu dem einen oder anderen, das ich gern auch mit einem Punkt bedacht hätte.
Lotsawa ist offline  
Alt 29.09.2019, 21:02   #46
dzv31d
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 116
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 2 – 2 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 32 – 3 Punkte
# 39 – 3 Punkte
# 41 - 1 Punkt

Nr. 2 - wunderschöne mystische Stimmung. Guter Bildaufbau mit Blickfängen im linken Drittel und dem sich nach rechts immer weiter öffnenden Motiv. Leider kippt das Bild nach rechts.
Nr. 22 - Tolle Bildgestaltung mit im Hintergrund thronender Bergspitze und außermittig rechts platziertem Bach, der dann am unteren Bildrand wundbar das Bild komplett einnimmt, dadurch dass er links rüber fließt. Auch die Pastellfarben aus erdigen Tönen und Türkis überzeugen. Wirkt gemäldehaft!
Nr. 32 - Weite, Stille, Insichgehen!
Nr. 39 - wunderbare leichte Unschärfe, die die Dynamik des Fließens unterstreicht. Sehr angenehme Farben. Auch die Diagonale des Bildes ist einfach nur schön anzuschauen. Motiv fesselt den Blick!
Nr. 41 - ebenso toller (bekannter) Bildaufbau. Angenehm warme Farben mit spannendem Lichtspiel.
dzv31d ist offline  
Alt 30.09.2019, 18:17   #47
Bambusbaer
Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2009
Ort: Eutin
Beiträge: 424
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

#9 - 2 Punkt
#28 - 2 Punkt
#32 - 3 Punkt
#34 - 2 Punkt
#46 - 3 Punkte


Nr. 9 - Interessantes Motiv, mir gefällt die tiefe Perspektive und tiefer Horizont in Blautönen. In der Mitte ziehen sich als quasi als grafisches Element die Stellnetze.

Nr. 28 - Ein schöner Bildaufbau, kleine konzentrische Wellen um das Hauptmotiv als Siluette und tollem Licht und schöner Farbgebung.

Nr. 32 - Gekonnter Bildaufbau, Horizont auf ca 1/3, schöner Orange/Blau Komplementär-Farbkontrast. Strahl sehr viel Ruhe aus.

Nr. 44 - Tolles stimmungsvolles Nebelbild mit pastellige Farbgebung, schöner Spiegelung durch glatte Wasseroberfläche und ruhigem Bildaufbau.

Nr. 46 - Ein urbanes Gewässer - für den Mut dazu schon mal ein Punkt. Tolles Licht und Farbenspiel, die im Spiegelbild wiederkehren. Die nach hinten laufenden Linien geben dem Bild Tiefe.
__________________
Beste Grüße
Jörn

Licht- und Schattenjongleur mit µFT²

Geändert von Bambusbaer (30.09.2019 um 18:20 Uhr)
Bambusbaer ist offline  
Alt 30.09.2019, 20:33   #48
Licht80
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 186
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 7 - 2 Punkte
# 32 - 2 Punkte
# 3 - 1 Punkt
# 6 - 1 Punkt
# 15 - 1 Punkt
# 34 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 45 - 1 Punkt
# 46 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 7 - Sehr schöne Farben. Wäre für mich eher was für eine Serie.
Nr. 32 - Ruhe, Komplementärfarben, schön.
Nr. 3 - Ich mag der Farben, leider sehr unaufgeräumt (es wächst auf 3 Seiten irgendwas rein), dieser halbhohe Blick ist nicht meins.
Nr. 6 - Schöne Langzeitbelichtung. Leider ist es rechts unten sehr unscharf. Das Grünzeug im Vordergrund hätte ich vorher aus dem Bild geräumt.
Nr. 15 - Leider insgesamt zu langweilig. Kein Vordergrund, keine Tiefe, der Himmel ist zu eintönig.
Nr. 34 - Das Bild hätte Potential, leider ist der Vordergrund unscharf.
Nr. 40 - Tolles Bild, das Gewässer ist zu sehr im Hintergrund. Leider ist der Leuchtturm auch sehr bearbeitet.
Nr. 45 - Ein Bild mit viel Potential. Leider oben sehr eng beschnitten, ich hätte rechts und links weniger stehen lassen, vorallem rechts.
Nr. 46 - Sehr schönes Foto, aber das Gewässer kommt etwas kurz.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 27

Weitere Kommentare

Nr. 2 - Mein Bild: Ruhrauen im Morgennebel


Erstellt mit dem Bewertungstool.
Licht80 ist gerade online  
Alt 30.09.2019, 22:33   #49
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.575
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb August 2019, Thema: "Gewässer"

# 32 - 2 Punkte
# 15 - 2 Punkte
# 33 - 2 Punkte
# 2 - 2 Punkte
# 9 - 2 Punkte
# 44 - 1 Punkt
# 22 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 32 - Einfach klasse: Zeitpunkt, Belichtungszeit, Bildaufbau - alles stimmt für mich.
Nr. 15 - Eine perfekte Spiegelung. Besonders gefällt mir, wie das Grau der Wolken sich in den Kieseln am unteren Bildrand wiederholt.
Nr. 33 - Bei diesem Photo frage ich mich, wie es gewirkt hätte, wenn das Floß nicht so bildbestimmend in der Mitte schwimmen würde. Ansonsten gefällt es mir hervorragend.
Nr. 2 - Sehr stimmungsvoller Auftakt, Man "sieht" geradezu die Stille... Vielleicht hätte links etwas weniger Gehölz das Photo noch wirkungsvoller gemacht.
Nr. 9 - Tolles Motiv. Die mittige Anordnung des Netzes finde ich nicht optimal, aber nichtsdestotrotz für mich ein Photo, das ich gerne länger anschaue.
Nr. 44 - Noch einmal Morgendunst. Der Bildaufbau "passt"
Nr. 22 - Wilder Bach. Der Bildaufbau gefällt mir gut, zumal der "Ursprung" des Baches mit ins Bild kommt. Ein wenig stärkere Farben und Kontraste hätten mir noch besser gefallen.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 6 - Schönes Motiv mit gut gewählter Perspektive. Der Baumstamm hätte für mich etwas weniger mittig liegen dürfen. Die vergleichsweise kurze Belichtungszeit lässt noch Konturen im Wasser erkennen, was ich hier vermieden hätte, aber vielleicht wären dann die Wolken auch verschwommen, die mir gut gefallen. Mich stört der Unschärfeverlauf im Vordergrund.
Nr. 7 - "alles, was du siehst, ist Wasser, nichts als Wasser" (Achim Reichel) Das Photo ist thematisch für mich eindeutig ein "Treffer". Die Lichtstimmung finde ich sehr schön, die Drohnenperspektive reizvoll. Eventuell hätte das Boot etwas kleiner und weniger mittig sein können. Die Ausrichtung des Bootes auf der Diagonalen finde ich dagegen gelungen.
Nr. 12 - Die leichte Kräuselung macht die Spiegelung leider etwas unruhig. Ansonsten ein angenehm ruhig komponiertes Motiv in einer Vielzahl von Grüntönen.
Nr. 14 - Weites Meer und Wolken, darin ein paar winzige Boote: ein tolles Motiv aus der Vogelperspektive. Für mich hätte der Horizont etwas weniger mittig liegen können.
Nr. 17 - "Alle Mann in Deckung!" - starke Gischtspritzer... etwas knapper belichtet würde es mir besser gefallen.
Nr. 23 - Zu meiner Schulzeit kursierte der Spruch "idyllisch, aber auch ein wenig bizarr" - hier ist es mehr von letzterem... Zumindest ist das Motiv weitab vom "Mainstream". Ich kann mich taüschen, aber verströmt das Motiv einen üblen Geruch? Der Bildaufbau passt für mich, da der Zusammenhang sichtbar bleibt. Eine abstraktere Variante wäre vielleicht graphisch wirkungsvoller, aber nicht so wirklichkeitsnah.
Nr. 26 - Kanal im morgendlichen Gegenlicht. Schön eingefange Stimmung.
Nr. 27 - Bei diesem Photo stellt sich mir die Frage: Was ist spektakulärer - das Türkis der Wasserfläche oder das Wolkengebirge am Horizont?
Nr. 28 - Abendstimmung. Der Schwan wirkt gut als belebendes Element, könnte aber gerne etwas weiter rechts schwimmen.
Nr. 34 - Morgennebel im Sonnenlicht finde ich geradezu magisch. Auch hier verfehlt er seine Wirkung nicht. Weniger schön finde ich die unscharfen Kiesel im Vordergrund.
Nr. 39 - Schöne Momentaufnahme einer Welle. Die Bewegungsunschärfe finde ich genau passend gewählt.
Nr. 41 - Romantischer Waldbach. Das Photo gefällt mir.
Nr. 46 - Abendliche Uferkulisse, die ich als Motiv durchaus beeindruckend finde.

Weitere Kommentare

Nr. 3 - Schöne Farben im Wassergewirbel. Die kurze Verschlusszeit "friert" das Wasser ein, was diesem Motiv in meinen Augen nicht besonders zugute kommt.
Nr. 4 - Starke Reflexe mit Blendensternen im Wasser, der Steg asymetrisch im Bild, soweit gefällt mir das Photo gut. Der Hintergrund ist mir zu dunkel und die abgeschnittenen Baumwipfel verbessern den Bildaufbau für mich nicht.
Nr. 5 - Spannende Musterbildung durch die Lichtreflxion. Vom Motiv her ein "Klassiker": der Stein, der die Wasseroberfläche "durchschneidet". Das viele Braun finde ich thematisch weniger passend, die Bewegungsunschärfe im linken Teil gegenüber dem Rest des Photos gefällt mir nicht so gut .
Nr. 8 - Für das Thema "Gewässer" ist mir das Motiv zu sehr auf die felsige Küste konzentriert. Da hätte es bestimmt reizvolle Möglichkeiten mit mehr Meer gegeben.
Nr. 10 - Der Bergsee kommt für mich gegenüber dem Felsmassiv nur wenig zur Geltung. Der untere Bildrand gefällt mir nicht so gut.
Nr. 11 - Wasser in Bewegung(-sunschärfe) ist ein reizvolles Motiv. Eine etwas knappere Belichtung hätte den "weißen" Partien vielleicht besser getan.
Nr. 13 - Abendstimmung. Die "Glättung" des Wassers führt leider zu Bewegungsunschärfe bei den Wolken. Die "abgeschnittenen" Boote am rechten Rand wirken auf mich ungünstig.
Nr. 16 - EIn reißender Bach ist immer reizvoll, hier wirkt er auf mich aber eher statisch. Eine andere Perspektive, anderer Bildaufbau und eventuell andere Belichtungszeit wären vielleicht wirkungsvoller gewesen
Nr. 18 - Der Blick über die Dresdener Elbauen ist vor Ort ein Erlebnis. Hier hätte ein anderer Standort / besserer Bildaufbau mehr von diesem Reiz vermittelt.
Nr. 19 - Wunderschönes Farbspiel eines Sonnenuntergangs. Ansonsten wirkt das Photo auf mich eher wenig überzeugend.
Nr. 20 - Die Idee gefällt mir, das Motiv auf die Spiegelung im Wasser zu reduzieren. Leider gefällt mir das Resultat weniger gut - trotz der Fische, die sich darin tummeln.
Nr. 21 - Dieses Spiegelungsmotiv gefällt mir aufgrund der starken Farbkontraste besser als Nr. 20. Der Bildaufbau erscheint mir etwas unausgewogen.
Nr. 25 - Eigentlich ein prächtiges Motiv, aber mir wirken die Farben zu künstlich. Den Bildaufbau finde ich gelungen.
Nr. 29 - Bei diesem Photo bin ich mir unsicher, ob ein knapperer Ausschnitt mir besser gefallen hätte, der weniger von der Umgebung gezeigt hätte. So tritt das Gewässer ein wenig zu wenig in den Vordergrund. Die Spiegelung darin finde ich faszinierend.
Nr. 30 - Tolle Gebirgslandschaft mit einem Bergsee, der mir für das Thema leider etwas zu unauffällig im Bild liegt.
Nr. 31 - Noch eine Spiegelung in schönen Farben. Ein gut gesehenes Motiv. Die Signatur dürfte gerne unauffälliger sein.
Nr. 35 - EIne mutige Bildgestaltung, die mich aber nicht anspricht.
Nr. 36 - Durch den tiefen Standpunkt kommt die Spiegelung gut zur Geltung. Der helle unscharfe Brocken im Vordergrund stört mich.
Nr. 37 - Ruhige Komposition mit schöner Bildaufteilung. Die Wasserläufer im Vordergrund finde ich leider eher ungünstig.
Nr. 38 - Wild-romantische Landschaft mit munterem Bachlauf. Die Lichtverhältnisse wirken leider etwas trist.
Nr. 40 - Als Werbung für Motorroller wohl preisverdächtig. Aber das Wettbewerbsthema gerät mit hier zur Nebensache. Der starke Farbverlauf wirkt etwas überftrieben.
Nr. 42 - Dieses Photo weckt in mir Urlaubserinnerungen. (14 Tage Elberadwandern - reicht der Pegel für den Fährbetrieb...) Die Bildgestaltung finde ich eher fade.
Nr. 43 - Enten auf dem Wasser zwischen Grünteppichen. Dieses Motiv finde ich wenig beeindruckend.
Nr. 45 - Vollmond über Berlin. Ein klasse abgepasster Moment, der für mich photographisch leider nicht gleichermaßen überzeugt. Vielleicht wäre ein anderer Beschnitt wirkungsvoller gewesen.


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Die Punkte reichten mir dieses Mal nicht aus...
heuermat ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren