DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2019, 17:28   #81
freiraum7
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 3.046
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Ich hole den Thread noch mal hoch, da die Kuh ja nun mit der Kuh 2 einen großen Bruder bekommen hat und manche Überlegungen von Neuem beginnen könnten.

Meine absoluten Lieblingsbrennweiten sind 28mm und 50mm.

Klar ist, das gecroppte 50mm natürlich eine andere Darstellung haben als 50mm KB aber bei der Q2 wären das immerhin noch 14MP Auflösung (Freistellung mal außen vor).
Anderseits würde mich eine M240 mit einem Voigtländer Ultron 28mm und einem Nokton 50mm auch reizen

VG Oli
freiraum7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 19:01   #82
Lucius
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2004
Beiträge: 1.252
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Zitat:
Zitat von freiraum7 Beitrag anzeigen
Ich hole den Thread noch mal hoch, da die Kuh ja nun mit der Kuh 2 einen großen Bruder bekommen hat und manche Überlegungen von Neuem beginnen könnten.

Meine absoluten Lieblingsbrennweiten sind 28mm und 50mm.

Klar ist, das gecroppte 50mm natürlich eine andere Darstellung haben als 50mm KB aber bei der Q2 wären das immerhin noch 14MP Auflösung (Freistellung mal außen vor).
Anderseits würde mich eine M240 mit einem Voigtländer Ultron 28mm und einem Nokton 50mm auch reizen

VG Oli
Ich bin auch am Überlegen eine M kommt nicht in Frage weil kein AF und Wechselobjektive. Ich fotografiere momentan mit Fuji Objektive immer dabei sind 16mm f2.8, 23mm f2,0 und 50m f2,0 und jetzt kommt die Q2 alles in einer Kamera klar, nicht alles ist 1:1 vergleichbar aber der Luxus von einer Linse, die ich nicht wechseln muss und in jeder Situation jeder Zeit einsatzbereit ist, ist schon cool. Ich fotografiere fast nur mit der X-H1 weil die einfach einen genial leisen, vibrationsarmen Verschluss hat auch der IBIS ist ein Traum. Für mich sind das alles so Punkte, die ich an einer M Kamera niemals bekomme und eine Q2 in einem Body vereint. In letzter Zeit habe ich auch den Spritzschutz, der X-H1 wirklich zu schätzen gelernt, die Q2 hat auch einen für mich ist die Q2 einfach die Kamera, da hat Leica wirklich alles was man für Reportagen, Street usw... braucht in einen Body gepackt und diesmal ohne Kompromisse im Gegensatz zur M . Der Verschluss von 1/40000 ist auch sehr hilfreich, bei der alten Q bin ich oft am Tag bei 1/16000s gelandet, Fuji hat 1/32000s ich fotografiere sehr viel mit offener Blenden mit der M hat man da auch Nachteile egal wie man es dreht und wendet, die M bleibt einfach ein Relikt aus vergangener Zeit mit eingebauten Sensor.
__________________
Meine flickr Gallery...

Geändert von Lucius (14.04.2019 um 19:09 Uhr)
Lucius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 19:23   #83
Ecotuner
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Villingen-Schwenningen
Beiträge: 1.395
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Ich tendiere auch zur Q, lasse mir aber noch dieses Jahr als Bedenkzeit.

Bei großer Unsicherheit: die Q1 ist auf dem Gebrauchtmarkt schon gut gesunken - zum austesten ob einem das System der Q zusagt, sicher sehr gut. Falls dann doch noch die Q2 her muss, hat man kaum Geld versenkt, solange man sich nicht zu lange Zeit lässt. Mit Neumodellen sieht das natürlich immer ganz anders aus.
__________________
Stets mit freundlichen Grüßen
Andreas

"Was uns fehlt, sind nicht bessere Kameras, sondern bessere Fotografen." David DuChemin

Homepage
Fotoclub Donaueschingen
Fototreff Villingen-Schwenningen
Ecotuner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 20:11   #84
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.466
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Mich "plagten" ähnliche Gedanken, als die Q2 anngekündigt wurde ...

28-50mm klangen sehr verlockend, auch wenn es weniger Auflösung nach oben bedeutet.
Hätte meine M dann verkauft und schon alle Scenarien überlegt ...

Letztendlich habe ich mich dann aber doch entschieden die M zu behalten, weil ich damit einfach etwas flexibler bin.

Auch wenn der Gedanke sehr reizvoll war, mir würden bei der Q2 die Option auf mehr WW nach unten und vor allem oben bei 50mm das Freistellungspotential fehlen.
Die f1.7 der Q sind bei 50mm ja leider nicht äquivalent.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.04.2019, 22:50   #85
Sword4ish
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 423
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Ich habe zwei M-Kameras und konnte gestern mal für ne Stunde mit einer Q2 um den Block ziehen und sie ausprobieren. Technisch eine tolle Kamera, die absolut hält was sie verspricht. Muss gestehen, dass ich beeindruckt bin.

Trotzdem würde sie für mich persönlich nicht in Frage kommen. Zum einen ist sie für eine „Kompakte“ ein ganz schöner Brummer, der recht schwer in der Hand liegt. Für mich wäre da eine Daumenauflage aka Thumbrest Pflicht. Dann die Files. Ja, es ist faszinierend was da beim Croppen geht. Aber es dauert nach jedem Foto auch erstmal eine Weile bis es weggespeichert ist. Und das gleiche Spiel hat man dann umgekehrt beim Bearbeiten. Ich bin da vielleicht ein Exot, aber ich bearbeite meine Fotos fast ausschließlich auf dem iPad Pro. Da warte ich mir nen Wolf bis die RAWs geöffnet sind. Auch die Bearbeitungsschritte dauern länger und machen die Bildbearbeitung recht zäh.
Demgegenüber „flutscht“ das schon sehr schnell und geschmeidig mit den 24 MP Files aus der M10.

Und last but not least: Für mich persönlich ist die Q in ihrer technischen Perfektion einfach zu langweilig im Vergleich zur M10 oder auch zur M9. Der Spaßfaktor ist für mich bei den M-Kameras am größten.
Und wenn ich mal mit ganz kleinem Besteck unterwegs sein möchte, dann nehme ich die Fuji X100F mit. Die passt nämlich im Gegensatz zur Q tatsächlich in eine etwas größere Jackentasche.
Sword4ish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 08:48   #86
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 5.282
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Ich persönlich würde keine Q kaufen. Wenn Leica, dann "M" - und mit echten Brennweiten, keinen Digitalcrops. Und es müssen keine aktuellen Objektive sein: die älteren sind nicht schlechter. (Etwa das Elmar-M 50. Oder das Tri-Elmar, wenn die Mechanik funktioniert. Oder das Summicron 50 mit der Aufsteckblende.) Auch die Konica Hexanone sind sehr gut. Mit Voigtländer habe ich keine Erfahrung, aber auch diese ... Es gibt einfach viel zu viel Objektiv-Angebote auch auf dem Gebrauchtmarkt, als dass eine Q da auch nur ansatzweise (für mich) interessant wäre.

Wenn es AF und mit Fixoptik sein soll: dann Sony RX1R II.
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:22   #87
freiraum7
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 3.046
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde keine Q kaufen. Wenn Leica, dann "M" - und mit echten Brennweiten, keinen Digitalcrops. Und es müssen keine aktuellen Objektive sein: die älteren sind nicht schlechter. (Etwa das Elmar-M 50. Oder das Tri-Elmar, wenn die Mechanik funktioniert. Oder das Summicron 50 mit der Aufsteckblende.) Auch die Konica Hexanone sind sehr gut. Mit Voigtländer habe ich keine Erfahrung, aber auch diese ... Es gibt einfach viel zu viel Objektiv-Angebote auch auf dem Gebrauchtmarkt, als dass eine Q da auch nur ansatzweise (für mich) interessant wäre.

Wenn es AF und mit Fixoptik sein soll: dann Sony RX1R II.
Die RX1R II hatte ich, eine tolle Kamera.
Aber:
- Mir liegen 28mm besser als 35mm (subjektiv). Gerade für Innenräume und Städtetouren (Architektur) sind 28mm besser (für mich).
- Der Aufklappsucher ist einfach nur nervig. Das ist ein furchtbares "gefummel", hat mich mehr genervt als mir genutzt.
- Die Miniaturisierung hat halt einfach seine Grenzen. Die Leica Q liegt schon noch mal anders in der Hand als eine RX1RII.

Sonst aber eine wirklich tolle Kamera, vor allem optisch einfach nur genial!

VG Oli
freiraum7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:42   #88
shreblov
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: HH
Beiträge: 3.815
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Die Q2 bietet bei 28/35mm mehr Auflösung als M/SL, Größe/Gewicht verglichen mit M/SL und zwei Objektiven (28 f/1.4 und 35 f/2.0) ist besser, und Preis für die gleiche Vergleichskombination ist günstiger. Wäre mein Haupteinsatzbereich 28/35mm, fiele mir außer Messsucher-Liebelei kein Grund ein, nicht zur Q2 zu greifen.
28/35mm ist aktuell aber nicht mein Haupteinsatzbereich und als Kompaktkamera ist sie mir zu groß, also mache ich mit M/SL weiter.
shreblov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 14:25   #89
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 5.282
Standard AW: Leica M240 oder Q?

Zitat:
Zitat von freiraum7 Beitrag anzeigen
Die RX1R II hatte ich, eine tolle Kamera.
Aber:
- Mir liegen 28mm besser als 35mm (subjektiv)...
- Der Aufklappsucher ist einfach nur nervig. ...
- Die Miniaturisierung hat halt einfach seine Grenzen. Die Leica Q liegt schon noch mal anders in der Hand als eine RX1RII.
ja, das ist durchaus verständlich. Der Aufpoppsucher ist zwar besser als einer zum Aufstecken wie bei der alten - es ist jetzt halt so wie bei der RX100 -, aber ganz ideal ist es nicht, halt der Größe geschuldet.

Meine Brennweiten sind 35-50mm, dafür ist die RX1 ideal. (Allerdings musste sie leider für die Ansparung auf GFX weichen ... alles geht nicht. )

Meine "Kompakte" wäre, wenn nicht diese, dann die Fuji X100. Mir ist neulich mal aufgefallen, dass ich sie am meisten mit mir herumgetragen hatte: klein, leicht, tolles Sucherkonzept, gute BQ. Ist halt APS-C, was mich nicht weiter stört.
Die Q ist zum einen wegen der Cropperei, das ist halt nie echte Brennweite, zum anderen wegen der Größe (für eine "Kompakte") nichts für mich.

So sind die Fotografen halt unterschiedlich ausgerichtet.

(Und wenn überhaupt nochmal M, dann: Monochrom 246 ... - aber das ergibt sich derzeit nicht...)
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren