DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2019, 10:54   #11
Wildbeuter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 44
Standard AW: XF18-55mm F2.8-4 + XF18-135mm F3.5-5.6 oder XF18-55mm F2.8-4

Zitat:
Zitat von ktm-cool Beitrag anzeigen
18-135
Sicherlich auch sehr gut und sinnvoll, aber als entsprechend günstigeres Kit-Objektiv habe ich es bisher noch nicht gesehen.

Zitat:
Zitat von emfri Beitrag anzeigen
das XF16-80 F4
Das sieht ja extrem verlockend aus.
Gibt es doch aber voraussichtlich nicht als günstiges Kit.

Wäre aber eine Überlegung wert, die XC-Kombi oder sogar nur das Kleine 15-45er für den Einstieg zu nehmen und bei letzterer Variante schonmal 300€ zu sparen, um dann bspw. nächstes Jahr zum Frühling mit diesem aufzurüsten.
Wildbeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 13:01   #12
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.123
Standard AW: XF18-55mm F2.8-4 + XF18-135mm F3.5-5.6 oder XF18-55mm F2.8-4

Zitat:
Zitat von brontes Beitrag anzeigen
Für Kinder ist das 18-55mm klar die bessere Wahl, da flexibler und Lichtstärker.
Gutes Argument.

Allerdings ist meiner Meinung nach auch das 18-55 noch zu lichtschwach, da die Möglichkeit, den Hintergrund unscharf werden zu lassen und die Person optisch abzuheben, sehr begrenzt ist, zumindest wenn es nicht nur Kopfporträts sind, sondern das ganze Kind abgebildet werden soll. Daher sollte man, egal für welches Kit-Objektiv man sich entscheidet, die Anschaffung einer lichtstarken Festbrennweite im Hinterkopf behalten, z. B. 50/2, 56/1,2, 90/2, oder bei Kindern bis maximal Grundschulalter ist auch 35/1,4 gut, da die relativ kurze Brennweite die rundlichen Kindergesichter betont, bei älteren aber auch schnell zu unschönen Verzerrungen führt. (Das ist zumindest meine Erfahrung nach dem Kauf einer KB-Spiegelreflex und 28-80 Kit, welches von Brennweite und Freistellungsvermögen dem 18-55 entsprach, und wo ich mir auf Grund mangelnder Freistellung schnell eine lichtstarke Festbrennweite dazu gekauft hatte.)

Das 15-45 habe ich selbst.
Der Motorzoom ist eine Zumutung.
Die Bildqualität ist nicht perfekt, aber für ein Urlaubskitzoom gut.
An der X-T100 ist es für Kinderfotos weitgehend unbrauchbar, da der Autofokus zu langsam ist und die Auslöseverzögerung viel zu groß. Dieses Manko dürfte aber weitgehend auf das Konto der Kamera gehen. Die X-T30 ist schneller.
Dennoch hat das Objektiv seine Existenzberechtigung. Es ist das einzige Fuji-Zoom, was ich, wenn auch mit Mühe, mit der Kamera in die Handtasche kriege und wo ich keine eigene Kameratasche brauche. Das 16-50 und das 18-55 sind dafür zu lang.
Und gerade für Stadtbesichtigungen passt der Brennweitenbereich.

Das 18-55 kenne ich nicht selbst.

Das 50-230 ist ein Schönwetterzoom. Bei Sonnenschein ist alles gut, bei dunklen Tagen kommst du damit schnell an die Grenzen, wenn du tobende Kinder fotografierst. Dafür ist es recht leicht, wenn man es auf Ausflüge mitnehmen will.


Zitat:
Zitat von Wildbeuter Beitrag anzeigen
Gibt es doch aber voraussichtlich nicht als günstiges Kit.
So günstig wie im Kit kriegst du die Fuji-Objektive nie wieder. Daher würde ich in jedem Falle ein Kit mit Objektiv nehmen. Ich denke, das siehst du ebenso.

Zitat:
Wäre aber eine Überlegung wert, die XC-Kombi oder sogar nur das Kleine 15-45er für den Einstieg zu nehmen und bei letzterer Variante schonmal 300€ zu sparen, um dann bspw. nächstes Jahr zum Frühling mit diesem aufzurüsten.
Letzteres, also nur das 15-45 und 300 Euro sparen, wäre die Lösung, die ich machen würde. Die gesparten 300 Euro würde ich dann in eine schöne lichtstarke Festbrennweite investieren.

Für Porträts (Kinder und Erwachsene) ist die Festbrennweite die beste Wahl.
Für Sport kommt drauf an, welcher, Gartenfußball oder Vereinsfußball oder was anderes, bei einem Sport kann die Festbrennweite ideal sein, beim anderen zu unflexibel und ein lichtstarkes Telezoom wäre besser, aber das ist eine andere Preisklasse.
Für Natur und Landschaft tut's das Kit-Objektiv, egal, welches.
Für Makros kommst du auch mit einer simplen Nahlinse erst mal ziemlich weit.

Geändert von Chevrette (03.09.2019 um 13:04 Uhr)
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 14:19   #13
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.782
Standard AW: XF18-55mm F2.8-4 + XF18-135mm F3.5-5.6 oder XF18-55mm F2.8-4

Und vergesst bitte nicht, zum FILMEN ist Motorzoom super!

Ein Grund, warum ich gerade auf der Suche nach nem 15-45 bin.... Da gehen dann doch weichere Übergänge...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 15:02   #14
Wildbeuter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 44
Standard AW: XF18-55mm F2.8-4 + XF18-135mm F3.5-5.6 oder XF18-55mm F2.8-4

Zitat:
Zitat von Chevrette Beitrag anzeigen
So günstig wie im Kit kriegst du die Fuji-Objektive nie wieder.
Was wiederum dafür spräche, jetzt das 18-55er für 300 zu nehmen, um es dann für eben jene 300 auch wieder zu verkaufen wenn ich mir das 16-80er hole...
Wildbeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.09.2019, 15:38   #15
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.123
Standard AW: XC 15-45 + XC 50-230 oder das XF 18-55mm 2.8-4.0

Die Logik verstehe ich jetzt nicht. Ob du jetzt das 18-55 für 300 kaufst und später für 300 wieder verkaufst, oder ob du jetzt das 15-45 für 100 kaufst und später für 100 wieder verkaufst, kommt mathematisch genau auf dasselbe drauf hinaus (außer du schmeißt zwischenzeitlich das Objektiv runter und kannst es nicht mehr verkaufen).

Davon abgesehen würde ich mir das 16-80/4 nicht kaufen (rein von den technischen Daten her betrachtet; in der Hand hatte es noch niemand). Für Porträts lässt Blende 4 auch bei 80mm keine Freude aufkommen.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 16:55   #16
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.625
Standard AW: XC 15-45 + XC 50-230 oder das XF 18-55mm 2.8-4.0

Lieber ein gutes als zwei schlechte...Punkt.
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 19:02   #17
Wildbeuter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 44
Standard AW: XC 15-45 + XC 50-230 oder das XF 18-55mm 2.8-4.0

Zitat:
Zitat von Chevrette Beitrag anzeigen
kommt mathematisch genau auf dasselbe drauf hinaus
Praktisch würde ich in dieser Zeit aber das bessere Objektiv nutzen.
Oder könnte das bessere eben auch weiter behalten, falls ich es dann doch nicht verkaufen und/oder durch das andere ersetzen will.

Grundsätzlich glaube ich mittlerweile aber auch, dass es wahrscheinlich besser wäre, direkt ein hochwertigeres zu nehmen, welches ich potentiell auch "fürs Leben" (zumindest innerhalb dieses Systems) nutzen könnte.
Was und wie ich dann als nächstes erweitere, entscheide ich dann basierend auf den bis dahin gemachten Erfahrungen.
Wildbeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 13:16   #18
ktm-cool
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2015
Ort: Marburg
Beiträge: 90
Standard AW: XF18-55mm F2.8-4 + XF18-135mm F3.5-5.6 oder XF18-55mm F2.8-4

Zitat:
Zitat von Wildbeuter Beitrag anzeigen
Sicherlich auch sehr gut und sinnvoll, aber als entsprechend günstigeres Kit-Objektiv habe ich es bisher noch nicht gesehen.
Nein, direkt als Kit gab es das glaube ich auch nie. Manchmal hat es der ein oder andere Händler mit einem Body als Bundle angeboten.

Ich würde mir das aber jederzeit gebraucht holen (ca. €500).

Auf das auch erwähnte 16-80 warte ich persönlich ja auch und werde damit voraussichtlich mein 18-135 ablösen. Ich habe aber auch noch das 50-140. Bei Deinen Anforderungen, sehe ich 80mm oben als etwas gering an.

Aber wenn alles gut geht, wie in Deinem X-T2 Fred angedacht, dann hättest Du ja evtl. bald erst mal das 18-55. Dann würde ich an Deiner Stelle damit ein wenig rumspielen und sehen, was die richtige Ergänzung oder der Richtige Ersatz sein können.

LG

Geändert von ktm-cool (04.09.2019 um 13:18 Uhr)
ktm-cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 16:04   #19
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.843
Standard AW: XC 15-45 + XC 50-230 oder das XF 18-55mm 2.8-4.0

Also optisch finde ich das 15-45mm sehr gut, die 15mm sind in Städten oder bei Landschaft "Gold wert".
Der Stabi ist auch sehr effektiv und es ist dank der Naheinstellgrenze sehr vielseitig einsetzbar
https://www.flickr.com/photos/134578...57695218737182

Nachteil ist vor allem der Motorzoom und die relativ kurzen 45mm, wobei da auch 55mm nicht wirklich viel bringen im Vergleich

Das 16-80mm wird sicher ein tolles Universalzoom, ich bin selbst am überlegen, aber natürlich deutlich größer und schwerer im Vergleich zum 15-45mm.
Starke Freistellung (mit Ausnahme von kleineren Objekten im Nahbereich) und schönes Bokeh bleibt weiter ein Vorteil der lichtstarken Festbrennweiten.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 07:31   #20
Wildbeuter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.09.2019
Beiträge: 44
Standard AW: XC 15-45 + XC 50-230 oder das XF 18-55mm 2.8-4.0

So, hab das 18-55 genommen, da es mir im Kit als das beste Preis-Leistungs-Verhältnis vorkam.
Was mir dann wie fehlt, werde ich schon merken und dann entsprechend nachrüsten.

Vielen Dank Euch allen für die ausführliche und angenehme Beratung!
Wildbeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren