DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2019, 13:27   #11
Bamtastic
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.07.2017
Beiträge: 276
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Einen Film an der M7 später, muss ich leider sagen, auch im analogen Bereich überzeugt mich das Objektiv nicht wirklich. Es geht retour und ich warte nun auf das Voigtländer...
__________________
***************
Leica Q2 -- Hasselblad 501CM -- Leica M7 -- Hasselblad XPan -- Leica M10 -- Zeiss 80/2.8 -- Hasselblad 45/4 XPan -- Hasselblad 90/4 XPan -- Voigtländer 10/5.6 -- Voigtländer Nokton 35/1.4 VM II -- Voigtländer 35/1.7 -- Voigtländer 40/1.2 -- Leica 50/1.4
Bamtastic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 15:41   #12
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.316
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von Bamtastic Beitrag anzeigen
Einen Film an der M7 später, muss ich leider sagen, auch im analogen Bereich überzeugt mich das Objektiv nicht wirklich. Es geht retour und ich warte nun auf das Voigtländer...
Irgendwie wird die Luft für diese "mittelpreisigen" Optiken ja auch dünn. Wo genau da noch eine Nische sein soll, wenn es ein Voigtländer für nicht so viel mehr Geld gibt (zumindest gebraucht) ist dann die Frage.

Die ersten 7artisans Objektive (anfangs nur für spiegellose Systemkameras) für teilweise unter 100 Euro machten da noch eher Sinn.
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 20:09   #13
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.574
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von Bamtastic Beitrag anzeigen
Einen Film an der M7 später, muss ich leider sagen, auch im analogen Bereich überzeugt mich das Objektiv nicht wirklich. Es geht retour und ich warte nun auf das Voigtländer...
Mmh, die Deinen Masken finde ich es auch ziemlich flau; würde mir auch nicht gefallen.
Bei Bastian sieht das irgendwie deutlich besser aus!
Vielleicht gibt es da Serienschwankungen?

Ich warte mal den Review bei Phillip Reeve ab; die Jungs werden sicher auf das Thema eingehen ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2019, 09:41   #14
Bamtastic
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.07.2017
Beiträge: 276
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Mmh, die Deinen Masken finde ich es auch ziemlich flau; würde mir auch nicht gefallen.
Bei Bastian sieht das irgendwie deutlich besser aus!
Vielleicht gibt es da Serienschwankungen?

Ich warte mal den Review bei Phillip Reeve ab; die Jungs werden sicher auf das Thema eingehen ...
diese Fotos sind zu 99% bearbeitet und zeigen vielleicht annähernd was möglich wäre mit a) Focus-Peaking b) digitale Nachbearbeitung c) Live-View
alles Punkte, die ich an meiner M10 so gut wie nie und an meiner M7 gar nicht anwende bzw. anwenden kann! an meiner Sony kann ich gleich ein Samyang 85/1.4 AF schnallen mit weniger Aufwand, dazu benötige ich kein LeicaM-Objektiv...
da ich weiß was zB. mit einem 75er Leica APO möglich ist (ich weiß der vergleich hinkt gewaltig), hoffe ich dass das voigtländer vielleicht sogar ähnlich gut abschneidet!
Punkte, die mir am 7artisans nicht gefallen haben:
- Performance bei f1.25 bis f2 (bis auf Bokeh ähnlich dem 50er)
- Kontrastverhalten (evtl. würde eine Gegenlichtblende hier zu Verbesserungen führen?)
- Gewicht (600g für ein glas, welches erst ab f2 brauchbar ist, ist mir eindeutig zu schwer an einer Leica) das Voigtländer wiegt knapp die Hälfte!
__________________
***************
Leica Q2 -- Hasselblad 501CM -- Leica M7 -- Hasselblad XPan -- Leica M10 -- Zeiss 80/2.8 -- Hasselblad 45/4 XPan -- Hasselblad 90/4 XPan -- Voigtländer 10/5.6 -- Voigtländer Nokton 35/1.4 VM II -- Voigtländer 35/1.7 -- Voigtländer 40/1.2 -- Leica 50/1.4
Bamtastic ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.08.2019, 14:05   #15
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.574
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von Bamtastic Beitrag anzeigen
...
da ich weiß was zB. mit einem 75er Leica APO möglich ist (ich weiß der vergleich hinkt gewaltig), hoffe ich dass das voigtländer vielleicht sogar ähnlich gut abschneidet!...
Ohne Frage!
Aber das Voigtländer kostet alleine das doppelte und vom Leica wollen wir diesbezüglich erst garnicht reden.

Wie gesagt, ich warte mal das Review bei Phillip Reeve von Bastian ab.
Das Voigtländer wollen sie ja auch testen und dann haben wir den Vergleich.

Ich finde f1.25er Objektive an der M ab 50mm aufwärts eh' nicht mehr sehr sinnvoll und habe daher beschlossen am Messsucher beim Heliar 2,5/75 zu bleiben, was mir, ob der BQ, Größe und Gewicht, auch nicht schwerfällt.

Für DSLMs mit EVF ist das 7artisans aber vielleicht doch interessant.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2019, 21:46   #16
apfelesser
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Trierer Gegend
Beiträge: 53
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Meins ist leider wieder in China :-(
Es gab ein kleines 1mm Teilchen hinter der ersten Linse und das geht natürlich gar nicht.
Aber,....
Großes Kompliment für 7Artisans für die Abhandlung.
1. Bei der Lieferung musste ich 179 Euro Zollgebühren und Steuern Zahlen, 7artisans hat es mir auf meine Kreditkarte erstattet
2. 7artisans hat mir einen kostenfreien DHL Rücktransportlabel geschickt, Topp!
3. Innerhalb 4 Tagen wurde der volle Kaufpreis zurückerstattet.

Leider wurde es nichts, ich warte jetzt auf die ersten Bilder bevor ich es nochmal bestelle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2019-08-19 um 12.02.33 Kopie.jpg (144,6 KB, 40x aufgerufen)
apfelesser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 20:05   #17
BastianK
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 3.439
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Ich finde f1.25er Objektive an der M ab 50mm aufwärts eh' nicht mehr sehr sinnvoll und habe daher beschlossen am Messsucher beim Heliar 2,5/75 zu bleiben, was mir, ob der BQ, Größe und Gewicht, auch nicht schwerfällt.

Für DSLMs mit EVF ist das 7artisans aber vielleicht doch interessant.
Das ist eigentlich eine ziemliche gute Zusammenfassung.
Mit solchen Blendenöffnungen ist man einfach jenseits von dem, was sich vernünftig mit einem Messsucher fokussieren lässt.
Wenn dann noch ein Fokusshift dazu kommt (beim 75mm 1.25 der Fall) kann man das grad vergessen.
__________________
Falls jemand Fotos von mir sehen möchte: flickr | IG | Alben: Astroscapes | Reflektionen | Geometrie | Brücken | Environmental Portrait
Aktuelle Artikel bei phillipreeve.net: Review: Sigma 35mm 1.2 Art DG DN | Review: Tamron 17-28mm f/2.8 Di III RXD
BastianK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2019, 16:00   #18
Phillip Reeve
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.643
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Wie gesagt, ich warte mal das Review bei Phillip Reeve von Bastian ab.
Das Voigtländer wollen sie ja auch testen und dann haben wir den Vergleich.
Das 7artisans 75mm f/1.25 Review von Bastian ist online.

Leider wird aus dem Vergleich mit dem Voigtländer 1.5/75 nichts, da sich das 7A verzögert hatte und ich das Voigtländer schon zurückgeschickt habe.

Ich denke eigentlich will man beide haben

Das Voigtländer schlägt sich auch als Landschaftsobjektiv mit sehr hohem Kontrast, hoher Gegenlichtresistenz und kleinem Gewicht sehr gut. Zudem ist es ein kompetentes Portraitobjektiv, erzeugt aber nicht eine so angenehme Freistellung wie das 7a 1.25/75.

Kurios ist, das das 7a auf unendlich deutlich schärfer als auf typischer Portraitdistanz von gut 2m ist. Andere Objektive sind durchaus auf kürzere Distanzen optimiert, weshalb eine Vermutung war, dass die verwendete Software nur auf unendlich optimieren kann.

Grüße
Phillip
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Liste (neu) | Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Makros | Canon FD | Adapter

Geändert von Phillip Reeve (01.09.2019 um 16:04 Uhr)
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 18:44   #19
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.316
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Schöne Bilder im Test, die meisten locations erkenne ich von der letzten Urlaubsreise.

Das 7artisans macht ja doch einen erstaunlich guten Eindruck. Für Leute, die generell nicht auf absolute klinische Perfektion aus sind (so wie mich) ist das offenbar optisch bereits besser als was ich jemals von einer Optik überhaupt verlangen würde.

Ich weiß nur nicht, ob man an einer Leica M an sowas Spaß hat. Ich persönlich finde das mit dem Meßsucher schon als einschränkend: Einmal der doch schon recht kleine 75mm Rahmen und dann noch f/1.25 ... wie oben schon andere geschrieben haben, kann man bei so einen kleinen Schärfentiefenbereich bei der Brennweite überhaupt noch mit dem Meßsucher zuverlässig arbeiten?

... für Sony FE und andere Systeme sollte es nach Möglichkeit auch native Versionen geben, schon allein wegen der dann möglichen Elektrokontakte für die Fokushilfe und automatische Stabi-Ansteuerung, so wie Zeiss Loxia und Voigtländer das vormachen. Aber das wäre dann natürlich ein Thema für ein anderes Unterforum, wenn 7artisans diesen Schritt endlich macht.

LG
Thomas
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2019, 19:43   #20
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.574
Standard AW: 7artisans 75mm 1.25 Leica M

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
...
Das 7artisans macht ja doch einen erstaunlich guten Eindruck. Für Leute, die generell nicht auf absolute klinische Perfektion aus sind (so wie mich) ist das offenbar optisch bereits besser als was ich jemals von einer Optik überhaupt verlangen würde...
Das ist genau der Punkt!
Wenn man die Leistung im Vergleich zum Preis setzt, das ist das sogar mehr als erstaunlich
Klar ist es nicht in allem perfekt, aber das war auch sicher nicht zu erwarten, denn irgendwo müssen die 12K€ vom Noctilux ja auch gerechtfertigt sein

Die Bilder im Review sind jedenfalls eindrucksvoll!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
7artisans 75mm 1.25


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren