DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2019, 18:58   #21
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 11.255
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von hv€rh€y€n Beitrag anzeigen
ich finde, das die Lupe weiter bestehen bleibt (bis zur tatsächlichen Auslösung) konsequent und richtig.

Ich lege vorher den Bildauschnitt fest und das Fokusfeld auf das Motivdetail. Dann die Lupe und Fokusfeineinstellung. Und dann einfach auslösen - gut ist.
für mich erfolgt immer erst die Fokussierung,
meinetwegen auf ein bestimmtes Element des Motivs,
dabei verschwenke ich natürlich auch die Kamera,
dann weiß ich was im Ausschnitt scharf ist
und kümmere mich dann um die Komposition des Bildes.
__________________
bei flickr
Leitwinkel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:01   #22
Ayotochtli
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 144
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

für mich ist die Z6 nahezu perfekt, mir ging es genauso wie dir, in die Hand genommen und ich wollte sie haben. Bisher nicht bereut.
Als negativ könnte man benennen, dass die Z6 keinen separaten Umschalter für AF, AF-C und AF-F hat und den AF-F nur beim Filmen anbietet
Ayotochtli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:28   #23
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.563
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von hv€rh€y€n Beitrag anzeigen
ich finde, das die Lupe weiter bestehen bleibt (bis zur tatsächlichen Auslösung) konsequent und richtig.

Ich lege vorher den Bildauschnitt fest und das Fokusfeld auf das Motivdetail. Dann die Lupe und Fokusfeineinstellung. Und dann einfach auslösen - gut ist.
Wenn Du die Lupe einschaltest und fokussierst, verschiebt sich aber meist/immer das Gesamtbild ein wenig!
Daher bevorzuge ich die Sonylösung, da ich nach dem Fokussieren das Gesamtbild nochmal, meist nur leicht, korrigieren kann ohne daß der Fokus nicht mehr stimmt.
Gerade wenn im Nahbereich an einem Detail was fehlt ist das sonst sehr ärgerlich.

Aber letztendlich wäre es für mich kein Argument gegen diese Kameras.
Da gibt es Wichtigeres ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 11:16   #24
rev_berlin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.05.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Ich habe mich erstmal, gegen die Z Serie entschieden. Ich sage auch Warum.

1. Das mit dem Augen AF, ist noch nicht so optimal gelöst wie bei Sony. Da fehlt einfach noch ein bisschen die Erfahrung. Des Weiteren hört man auch von Freezs, wenn man zwischen den Augen AF Modi und andern Modis hin und her springt. (wird auch in der aktuellen Folge vom Uncle Bobcast bestätigt)
2. Leider fehlen mir noch zwei wichtige native Objektive 85mm 1.8 (bezahlbarer Preis) und ein bezahlbares 28-75mm 2.8 (wie das Tamron bei meiner Sony)
3. Eine APS-C Variante (wie eine Alpha 6000) die man mal schnell in eine kleine Tasche packt mit ein 28mm objektiv.
4. Mit dem Gabale L Winkel an der A7iii ist die Haptik sehr viel besser geworden
5. Ich habe noch nichts von Tamron oder Sigma zu nativen Z Objektiven gehört

Die Vorteile der Nikon sehe ich
1. Haptik und Ergonomie vor allem, wenn man mit dem linken Auge durch den Sucher guckt. Die Hand hat mehr Spielraum etc.
2. Der Sucher ist um Welten besser
3. Das Einstellrad für den Dioptrien Ausgleich wird gerastert
4. Touchfunktion find ich super
5. Stabi scheint besser zu sein als bei der A7iii
6. Menü ist durchdacht

Ich danke, dass Nikon mit den nächsten beiden Kameras seine Hausaufgaben gemacht hat und ich dann switchen werde.

Eine Frage habe ich noch. Geht die BEwertung in der Kamera und das man nur durch die bewerteten Bilder scrollt??
__________________
Sony Alpha 6500 und Sony Alpha 7 Mk3 => Sony 24mm F2, Sony 50mm 1.8 Sony 85mm 1.8 und 28-75mm F2.8 Tamron



erfolgreich gehandelt mit (gekauft):
Prismator, dreamy79, jan79, bigcoffee, micha182

erfolgreich gehandelt mit (verkauft):
Amoll, pilz21_de, NilsHolger, Gerrard, ygoelz, x_chris_x
rev_berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.05.2019, 14:00   #25
Haferflocke2017
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 61
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Meint ihr das alte Tamron 28-75 2,8 mit Motor funktioniert an der Z6?

Bin grad ein Verkaufspaket am schnüren mit meiner D750. Eigentlich ein echt gutes Objektiv. Meines war von Beginn an super scharf.
Haferflocke2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 12:52   #26
Fotograf58
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 2.270
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Zitat:
Zitat von Haferflocke2017 Beitrag anzeigen
Meint ihr das alte Tamron 28-75 2,8 mit Motor funktioniert an der Z6?

Bin grad ein Verkaufspaket am schnüren mit meiner D750. Eigentlich ein echt gutes Objektiv. Meines war von Beginn an super scharf.
Welchen Funktionsumfang meinst Du mit funktionieren? Zumindest manuell sollte es klappen, aber das ist sicher nicht in Deinem Sinne.
Fotograf58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 19:18   #27
Haferflocke2017
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 61
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Aut. Fokus solls schon sein. Wird wohl nicht funktionieren. Ich werds dann wohl besser zur D750 packen. Da passt es gut dazu
Haferflocke2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 08:06   #28
KSchleicher
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2014
Ort: Inntal
Beiträge: 70
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Hi,

eigentlich bin ich schon sehr zufrieden mit meiner Z6. Es gibt aber einen Punkt der mir wirklich stört.

Sowohl im Liveview, als auch im EVF wird nicht weiter als 5.6 abgeblendet. Heißt, dass ich nicht sehe, wir das Bild mit einer eingestellten Blende kleiner 5.6 aussieht. Hierfür muss man sich die Tiefenschärfenkontrolle auf eine Taste legen. Dann kann man, bei Betätigung der Taste das Bild mit der ein mit der eingestellten Blende sehen. Leider funktioniert das nicht wenn man die Ansicht vergrößert. Beispiel: Ich vergrößere den Ausschnitt mit dem am weitesten entfernten Punkt (z.B. Berg). Drücke ich nun die Taste für die Tiefenschärfekontrolle, so springt das Vorschaubild wieder auf die normale Darstellung zurück. Auch beim Fokuspeaking wird nicht weiter abgeblendet als 5.6, was das Handling hier IMO umständlich macht.

Ich hoffe, dass Nikon das mit einem zukünftigen Update irgendwie löst. Momentan ist deren Aussage, dass sie bei 5.6 aufhören abzublende, dass der AF noch genug Licht bekommt.

Viele Grüße

Klaus
__________________
500px
KSchleicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 15:05   #29
rev_berlin
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.05.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Ich probier, dass mal an meiner Sony aus. Ich glaube da geht das auch nicht.

Gruß

Sven
__________________
Sony Alpha 6500 und Sony Alpha 7 Mk3 => Sony 24mm F2, Sony 50mm 1.8 Sony 85mm 1.8 und 28-75mm F2.8 Tamron



erfolgreich gehandelt mit (gekauft):
Prismator, dreamy79, jan79, bigcoffee, micha182

erfolgreich gehandelt mit (verkauft):
Amoll, pilz21_de, NilsHolger, Gerrard, ygoelz, x_chris_x
rev_berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 20:21   #30
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.470
Standard AW: Nikon Z6 ein paar Fragen

Funktioniert mit der D850
schumannk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren