DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2018, 11:52   #21
shreblov
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: HH
Beiträge: 3.820
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
...Flarelinse...
Jetzt machst Du den Ken R. Es ist anfälliger als andere Objektive.

Ich hatte das Summicron (bis zum Wechsel auf das APO), die Anzahl Bilder mit Flare: 0, in Worten Null.
shreblov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 12:58   #22
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.548
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Zitat:
Zitat von shreblov Beitrag anzeigen
Jetzt machst Du den Ken R. Es ist anfälliger als andere Objektive...
Naja, ich hatte mal ein Typ 4 und habe bei Gegenlicht schon ab und an einen Flop gehabt.
Bei den Leicapreisen erwarte ich eigentlich, daß die Produkte solche Mängel nicht haben
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 13:49   #23
nigus
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 857
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Ich kenne von den genannten auch einige der 50er. Ebenso das 50er Planar von Zeiss.

Das Summarit ist gegen das Summicron von der Schärfe vor allem im Randbereich und bei den großen Blenden unterlegen.

Im Gegenlich kann man das Summicron (wie übrigens viele M- Objektive) nicht gerade als sehr gut bezeichnen. Jedoch sollte man das Summarit auch nicht ohne Gegenlichtblende verwenden. Da ist es nämlich im Gegenlicht, gelinde gesagt nicht zu gebrauchen.

Ich mag dazu beim Summarit den Blendenring nicht.
Mein Summicron war ein aktuelles, jedoch auch aus 2002 oder sowas in der Art... das war sehr gut. Kann ich nur empfehlen. Vom Bokeh merklich bessere objektive gibt es aber im 50er Bereich schon... wenn das sehr wichtig sein sollte. Das Zeiss Planar zählt nicht dazu.
Diesem fehlt meiner Meinung nach auch die Plastizität bzw. Räumlichkeit.
Da wiederum gefiel mir das Summarit sehr

Ich würde für mich das Summicron nehmen von den genannten

Viele Grüße
__________________
Viele Grüße
Thomas
nigus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 15:27   #24
Gast_439042
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

xxx

Geändert von Gast_439042 (21.05.2018 um 18:59 Uhr) Grund: Eigenlöschung
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.05.2018, 10:06   #25
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.808
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Zitat:
Zitat von immodoc Beitrag anzeigen
Lens Rental hat seinerzeit 50er verglichen.
Lensrentals sieht sich aber bloss MTF Kurven an. Das ist nicht mal ausreichend, um die Schärfe eines Objektives wirklich abschließend zu beurteilen, geschweige denn weitere Attribute wie Farbsättigung oder Bokeh etc. Und um gerade solche Attribute geht es doch bei Leica besonders. Insofern läßt mich das völlig kalt, was lensrentals sich da zusammentestet.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 20/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800+SB910, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 18:21   #26
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.548
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Lensrentals sieht sich aber bloss MTF Kurven an. Das ist nicht mal ausreichend, um die Schärfe eines Objektives wirklich abschließend zu beurteilen, geschweige denn weitere Attribute wie Farbsättigung oder Bokeh etc. Und um gerade solche Attribute geht es doch bei Leica besonders. Insofern läßt mich das völlig kalt, was lensrentals sich da zusammentestet.
Klar, da hast Du natürlich zu 100% recht

Für Immodoc sind solche Seiten und vor das Zitieren derselben (auch WOSIM u.ä.) aber halt seit jeher wichtig!
Vielleicht lernt er aus den MTF Kurven ja was für seine eigenen Bilder - Wäre dann auch nicht verkehrt ...

Lass' ihm doch die kleine Freude
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...

Geändert von cp995 (02.05.2018 um 18:51 Uhr)
cp995 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 13:39   #27
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.759
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Ich hatte schon alle Versionen des Summicrons in den letzten Jahren. Die letzteren Versionen ab Typ 3 fand ich alle sehr ähnlich. Fokustab mag ich persönlich nicht so gerne und Geli ist mir lieber so eine aus Gummi, die ist effektiver als die Ausziehgeli.
Am Allerliebesten war mir das DualRange oder auch Nahsummicron. Es ist wirklich ein Auflösungsmonster. Die späteren haben dafür mehr Kontrast.
Summarit würde ich nehmen. 2.5 ist schon recht mau für ein so teures 50ziger.
Von den Zeiss finde ich das 50mm 1.5 recht interessant. Es hat allerdings einen ganz anderen Charakter als die Summicrone. Besseres Bokeh dank Sonnarkonstruktion allerdings auch nicht so scharf an den Rändern.
Voigtländer Nokton 50mm 1.5 wäre auch eine Möglichkeit.
Ich persönlich würde zu einem Summicron tendieren und zwar zu einem das ich gerade günstig bekommen kann. Ob rigid oder später wäre mir persönlich egal.
__________________
Varietas delectat. A7r, A7S; Ricoh GR III, Pentax ME Super
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 22:00   #28
MIC77
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 322
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Heisser Tip; ich würde es abwarten


[URL="https://leicarumors.com/2018/02/28/cosina-announced-a-new-voigtlander-nokton-50mm-f-1-2-aspherical-vm-lens-for-leica-m-mount.aspx
__________________
MIC77
Fuji XT3 23mm f2; 35mm f2;18-55mm f2.8-4
Und etwas Leica Kram
MIC77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 08:45   #29
JSTR
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Ich nutze das Summicron (Ausziehblende) fast gar nicht. Das alte Summilux ist zwar deutlich schwächer am Rand, erzeugt aber bei vergleichbarer Kompaktheit, für mich ein deutlich organischeres Bild, hoher Plastizität. Das Noctilux 1.0 ist im Bereich von starker Kontraste die besserer Lösung.
Wenn ich mich für eins zu entscheiden hätte wäre es ein altes Summilux.
Das Summarit kenne ich nicht.
Das Zeiss Sonnar 1,5 habe ich auch schon mal kurz probiert und wäre sicher auch eine Linse mit der ich zufrieden wäre.
LG
Jürgen
JSTR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 14:19   #30
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.548
Standard AW: Welches 50mm an Leica M (dringend)

Zitat:
Zitat von JSTR Beitrag anzeigen
... Das alte Summilux ist zwar deutlich schwächer am Rand, erzeugt aber bei vergleichbarer Kompaktheit, für mich ein deutlich organischeres Bild, hoher Plastizität...

...Wenn ich mich für eins zu entscheiden hätte wäre es ein altes Summilux...

... Das Zeiss Sonnar 1,5 habe ich auch schon mal kurz probiert und wäre sicher auch eine Linse mit der ich zufrieden wäre...
Es gibt bei Objektiven meist zwei Guppen von Usern:
Die einen brauchen Schärfe auf der ganzen Linie bis der Arzt kommt und den anderen geht es mehr um Plastizität, Bokeh und "Charakter".

Deine Wahl da oben kann ich gut nachvollziehen!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren