DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2019, 12:33   #1
vikero
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 24
Standard Canon 100-400 II matschiges Bild

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

seit 2 Jahren habe ich mein 100-400 II und war bisher bestens zufrieden. Ich befinde mich gerade auf meiner Afrikarundreise und stelle leider fest, dass die Bilder alle matschig wirken bzw. als wenn die Bilder übereinander verschoben wären.
Das ist vor allem bei langen Brennweiten auffällig, aber auch bei kurzen Brennweiten. Die größten Abweichungen sind auf weit entfernten Objekten erkennbar. Zu den Bildern: Verschlusszeiten von 1/2000 bis 1/4000, Blende 5.6 bis 9 zeigt keine Verbesserungen. Kamera 6D2 und 80D. Beide zeigen ebenfalls das selbe Bild.
Mein zweites Objektiv Sigma 150-600C ist deutlich schärfer. Das sollte eigentlich nicht sein, bzw. das hätte ich nicht erwartet.

Dieses Phänomen stelle ich erst hier fest. Daheim habe ich es nicht feststellen können. Auch auf dem Stativ habe ich schon Aufnahmen mit AF/MF, Stabi ja/nein ausprobiert. Mal bekomme ich es scharf, aber meistens sind die Bilder trotzdem matschig.

Hat einer ähnliche Probleme gehabt? Was könnte das Problem sein?

Danke

Grüße
Fabian
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 12:42   #2
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.022
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Nach deiner Beschreibung vermute ich, dass es nicht am AF liegt, denn dann müsste ja irgendwo etwas scharf sein. Wenn die Front- oder Hinterlinse so stark verdreckt wäre, hättest du das sicher gesehen. Also ist das wohl ein Fall für die Werkstatt. Schade, aber du hast doch noch das 150-600 dabei.

Geändert von kaktusheini (08.11.2019 um 12:46 Uhr)
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 12:45   #3
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 843
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hallo Fabian,

das klingt mir sehr nach einem Defekt des IS.
Überprüfe doch mal durch ein und aus schalten, ob der überhaupt arbeitet.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 13:03   #4
vikero
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 24
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hi.
Ja alles schon probiert.

Bei 100mm schauts gut aus. Bei 300 bis 400 wird es matschig verschwommen.

Ohne is ist marginal besser. Aber das steht ihn keinem Vergleich zum 150 600.
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.11.2019, 13:30   #5
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.135
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Transportschaden von der Anreise?
Pixelangelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 13:38   #6
vikero
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 24
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Habe ich auch überlegt. War aber die gesamte Reise in meinem Fotorucksack neben dem 150-600.

Hier noch ein Bild von dem Problem.

Links: 400mm (matschig)
Rechts 100mm i.O.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Vergleich 100400_V2.png (842,6 KB, 304x aufgerufen)
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 14:46   #7
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 843
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hallo Fabian,

diese Doppelkonturen sehen wirklich nach einer schief sitzenden IS-Linseneinheit aus. Funktioniert der IS denn wirklich ganz normal?
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 14:51   #8
vikero
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 24
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hallo,

Akustisch höre ich nichts außergewöhnliches. Ich habe noch mal Bilder ohne is gemacht. Leider ohne signifikante Verbesserung
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM

Geändert von vikero (08.11.2019 um 14:58 Uhr)
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2019, 17:31   #9
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 843
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hallo Fabian,

wenn der IS-Linsensatz schief sitzt, ändert das ein- oder ausschalten des IS natürlich nichts an den Doppelkonturen.
Zumindest bei Nikon und Tamron und Sigma ist mir aber bekannt, dass ein schief sitzender VR- / VC- / OS- Linsensatz oft auch dazu führt, dass die Stabilisation nicht ordentlich funktioniert und sich meist auch vorzeitig von selbst beendet.

Sollte der IS bei deinem 100-400 vollständig ok sein, könnte eine andere Linse im Objektiv schief sitzen, das ließe dann aber auf einen weit heftigeren Stoß schließen als er für ein schief sitzen des IS-Linsensatzes nötig wäre...
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 19:40   #10
vikero
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 24
Standard AW: Canon 100-400 II matschiges Bild

Hallo,

wollte euch mal auf den Stand bringen. Ich war bei meinem Händler des Vertrauens und auch er hat mein Problem erkannt. Das Objektiv ist nun zu Canon eingeschickt und ich hoffe, dass sie auf Garantie (unter 2 Jahre alt) die Reparatur vornehmen. Aktuell sieht es so aus, dass es hoffentlich nur dejustiert ist. Sollte eigentlich auch nicht sein, aber ist leider nun so...
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM

Geändert von decom (23.11.2019 um 10:55 Uhr) Grund: g gegen j getauscht
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren