DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Bildgestaltung

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2017, 12:06   #1
Loki Schreck
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Ort: Dortmund
Beiträge: 8
Standard Erste Versuche Makro

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Meine ersten Versuche mit dem Laowa-Makro.
Die Schärfe läßt manches Mal zu wünschen übrig, aber ich übe ja noch. Und ich muss mich wohl mal dringend mit dem Stacking befassen. Ist allerdings auch immer was nervig überall Stativ mit rum zu schleppen bzw son Frosch sitzt auch nicht unbedingt so lange still, bis ich alles aufgebaut und eingestellt hab
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0249.JPG (84,1 KB, 885x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0047.JPG (52,5 KB, 883x aufgerufen)
Loki Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 15:15   #2
Fotowichtel
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 10
Standard AW: Erste Versuche Makro

Hey Loki,

also ich finde deine Aufnahmen schon sehr gelungen, besonders die Spiegelungen im 2. in den Tropfen finde ich ganz großartig. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht einfach ist Makro aufnahmen zu machen. Früher oder später will ich mich da auch noch dran probieren.
Fotowichtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 23:49   #3
the_round_grain
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 40
Standard AW: Erste Versuche Makro

Beide Fotos sind Makro-Klassiker, Du gehst das richtig an !
Ich persönlich fotografiere viel im Makro Bereich privat,
das was bei Deinem Bild mit den Tropfen gut gelungen ist,
war die Spiegelung wie schon gut erwähnt

Einen Tipp meinerseits, bei Tieren bzw. gerade so wie
die Aufnahme des Frosches ist, versuchen auch wenn es
Geduld heisst mit gut Glück, das Licht in den Augen ein-
zufangen oder im bestem Falle... Pupille etc. . Entweder
genau auf die Augen fokussieren oder zwischen ihnen,
dann klappt das
the_round_grain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 09:31   #4
Lenz Moser
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2008
Beiträge: 6.569
Standard AW: Erste Versuche Makro

Zitat:
Zitat von Loki Schreck Beitrag anzeigen
Und ich muss mich wohl mal dringend mit dem Stacking befassen.
Halte ich für eine technische Spielerei, auf die man auch gerne verzichten kann. Ein gutes Einzelfoto und fertig.
Lenz Moser ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.12.2018, 08:42   #5
Reflexi
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.437
Standard AW: Erste Versuche Makro

Hallo Loki Schreck,

du hast schon gute Tipps bekommen.
Ich hätte noch einen zur allgemeinen Bildgestaltung:

Achte auf die Bildränder, dass da nichts störend in's Bild hineinlugt oder etwas wesentliches zu knapp am Bildrand sitzt:

Bei deinem Tropfenbild ist unten am Bildrand ein violetter kleiner Fleck, der sich da keck in's Bild geschummelt hat und unbedingt die Aufmerksamkeit des Betrachters haben will

Bei dem Froschbild ist für meinen Geschmack der Fuß (haben Frösche Füße, oder wie sagt man das? ) zu sehr am Bildrand.

Insgesamt sieht dein Makro-Anfang aber schon sehr vielversprechend aus und ich finde besonders das Froschbild eigentlich schon recht gut, denn du hast eine tiefe Perspektive gesucht. Noch tiefer - also genau auf Augenhöhe - wäre zwar optimal, aber das geht halt nicht immer. Mir gefällt aber, dass der Frosch in einem schönen ruhigen Umfeld ist und so nichts von ihm ablenkt.

Mach weiter so! Ich denke, du bist auf einem guten Weg!
__________________
Viele Grüße
Astrid
Reflexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2019, 09:01   #6
Uria
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 78
Standard AW: Erste Versuche Makro

Ich war auf einem Makro- Workshop. Wusste nicht, dass man zwischen Nahaufnahme und Makro unterscheidet. Makro wäre ein Detail vom Frosch - das Auge z.B.

So gesehen habe ich viele Nahaufnahmen gemacht- von Blumen und Pflanzen. Die Makros sind dann die, auf denen der Blumenstempel ist oder Grossaufnahmen der kleinen Blätter in der Mitte oder von Moos u.ä.

Mir ist es egal, ob Nahaufnahme oder Makro- Hauptsache ein schönes Bild. Zwinker. Und es macht Spaß.
Uria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2019, 09:13   #7
Lenz Moser
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2008
Beiträge: 6.569
Standard AW: Erste Versuche Makro

Zitat:
Zitat von Uria Beitrag anzeigen
Mir ist es egal, ob Nahaufnahme oder Makro- Hauptsache ein schönes Bild.
Gut so. Schubladen sind so ziemlich das Letzte, was man dafür braucht.
Lenz Moser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 05:30   #8
Frank-2.0
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Russia, Moskau
Beiträge: 7.930
Standard AW: Erste Versuche Makro

Meine ersten Versuche mit dem Laowa-Makro

Wat soll das denn?

Das macht jede Kamera ohne Laowa - was auch immer das sein soll.

Kamera um 2006:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grasfrosch am Gartenteich.jpg (287,0 KB, 86x aufgerufen)
__________________
.. Viele Grüße, Frank
----------------------
flickr | Kameras: RX100M1, RX100M4, RX100M6, SX710HS, SX730HS, LX3, TZ8, A900 und 37 Verflossene
Frank-2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Bildgestaltung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren