DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2018, 12:33   #1
CharisH
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2018
Beiträge: 3
Unglücklich Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich bin seit zwei Wochen Besitzer einer Canon M5 (Wechsel von Eos 550D) und eigentlich im großen und ganzen zufrieden. Da die Objektivauswahl bei der M-Serie ja noch sehr klein ist, habe ich geplant mein derzeitiges Standard-Obketiv das Sigma 17-70mm f2.8-4 (Vorgänger des aktuell zu kaufenden Modells) auch an der Systemkamera weiter zu nutzen.

Leider kommt es jedoch zu Problemen, was die Elektronik angeht. Die Kamera lässt sich leider wiederholt (vllt jedes 2. Mal) nicht einschalten, d.h. sie reagiert einfach überhaupt nicht, keine Fehlermeldung nichts. Wenn man den Akku entfernt und wieder neu einführt geht sie sofort wieder an.

Zu Beginn dachte ich der Meike-Adapterring wäre daran vllt Schuld, inzwischen habe ich jedoch alle anderen Objektive getestet und auch einen Original Canon-Adapter ausprobiert und das Phänomen tritt nur beim Sigma auf (egal mit welchem Adapter), ausgerechnet meinem Lieblings-Objektiv.

Hatte jemand vielleicht schon einmal dasselbe Problem? Gibt es irgendeine Lösung, das Objektiv vielleicht doch irgendwie an der M5 nutzen zu können??

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
Lg Charis
CharisH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 12:51   #2
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 177
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Leider nein (keine Erfahrungen mit dieser Kombination).
Nur um sicherzugehen - die M5 ist umkonfiguriert auf nicht-ständiges fokussieren + der AF-Schalter am Objektiv steht dauerhaft/unverändert während eingeschalteter Kamera?
Grüße, Jürgen

Geändert von britschknipsa (24.01.2018 um 12:54 Uhr)
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 13:27   #3
CharisH
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.01.2018
Beiträge: 3
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Ja, kontinuierlicher Fokus ist deaktiviert und Schalter steht auf AF. Die Kamera fokusiert also erst beim Antippen des Auslösers.

Lg Charis
CharisH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 14:26   #4
Alfred17
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: BB
Beiträge: 9
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Ich tippe mal auf älteres Sigma und neuere M5.
Kontaktiere mal Sigma. Eventuell kann das Problem mit einem
FW-Update behoben werden.
Alfred17 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.01.2018, 15:03   #5
CharisH
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.01.2018
Beiträge: 3
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Zitat:
Zitat von Alfred17 Beitrag anzeigen
Ich tippe mal auf älteres Sigma und neuere M5.
Kontaktiere mal Sigma. Eventuell kann das Problem mit einem
FW-Update behoben werden.
Vielen Dank für den Tipp da werde ich mich mal erkundigen!
CharisH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 16:11   #6
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.355
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Das gleiche Problem hat das recht neue Tokina 14-20/2.0 an der M5 und M6. Ich hatte es zu Tokina eingeschickt, ein Firmware Update sollte angeblich helfen, der Fehler blieb aber auch danach. Ich war dann irgendwie zu faul, das Objektiv nochmal auf die Reise zu schicken.....
Bei mir reicht es eigentlich auch aus, wenn die Kamera in den Standby Modus geht, da kann man sie auch nicht mehr aufwecken ohne den Akku zu entfernen.
Ich denke hier auch, dass nur Sigma helfen kann....
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 17:21   #7
Gast_488590
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Canon-Meike-Sigma! Ein wenig viel für die Kleine, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 17:40   #8
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.355
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Zitat:
Zitat von ***** Beitrag anzeigen
Canon-Meike-Sigma! Ein wenig viel für die Kleine, oder?
Canon M + Meike Adapter + Sigma 50 Art -> Top Kombi. Sonst noch was sinnvolles beizutragen?
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 17:42   #9
Gast_488590
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Zitat:
Zitat von sissen Beitrag anzeigen
Top Kombi.
Das sieht der TO bestimmt auch so!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 17:46   #10
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.355
Standard AW: Elektronik-Probleme mit Sigma 17-70mm an Canon M5

Zitat:
Zitat von ***** Beitrag anzeigen
Das sieht der TO bestimmt auch so!
Der TO spricht ja vom 17-70, du allgemein davon dass die Mischung aus Canon Kamera, Meike Adapter und Sigma Objektiv zu viel des Guten wäre. Aber egal man kennt ja die Kandidaten hier....
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
canon m5 , elektronikproblem , sigma - 17-70


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren