DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2008, 13:13   #1
AchtungHuPe
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Nahe Baden bei Wien
Beiträge: 127
Standard Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wird Zeit auch dem vierten DA limited Objektiv seinen eigenen Bilder-Meinungen Thread zu spendieren

Die größten Vorteile sind wohl Größe und Gewicht (63x25mm, 140g). Das dürfte auch der Tribut an die Anfangsblende von nur 3.2 sein. Dafür ist es jedoch bereits bei Offenblende gut nutzbar. Vergleichbare aktuelle Festbrennweiten sind das Sigma 20/1.8 EX DG RF (89x87mm, 500g), Sigma 24/1.8 EX DG Macro (84x80mm, 485g) die aber ohne deutliches abblenden ihre Schwächen haben sollen.

Aufgrund des Formfaktors gibt es keine Ausrede das 21er mal nicht mitzunehmen, es ist also ein "Immerdabei"

Durch die aufgeschraubte Gegenlichtblende (Bajonettverschluss), die nicht vorsteht und fest sitzt, kann das Objektiv beim Wechsel sicherer gehalten werden - man ist beim Wechsel einfach schneller. Die GeLi ist übrigens aus Metall und hat eine recht eigenwillige Maskierung, s.u. Bild. Angeblich kann mit angesetzter GeLi sogar ein Polfilter verwendet werden, selber habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht kann jemand dazu was beisteuern. Die GeLi dreht sich beim fokussieren nicht mit.

Der Filterdurchmesser ist 49mm wodurch Filter an den übrigen aktuellen DA Limited mit verwendet werden können.
Eine weitere Gemeinsamkeit der DA Limited Objektive ist der gesteckt Objektivdeckel, der wie eine Hülse aussieht, was ebenfalls sehr praktisch ist. Der Deckel scheint auch aus Metall zu sein und passt sowohl bei auf- und abgeschraubter Gegenlichtblende.

Der Entfernungsring zum scharf stellen ist für meinen Geschmack etwas zu schmal geraten, da muss man sich daran gewöhnen - so man überhaupt manuell fokussieren will.
Die Treffsicherheit beim Fokus ist bei meinem Objektiv nämlich sehr gut und es fokussiert sehr schnell.

Etwas ins Gerede ist das DA21/3.2 wegen dem sogenannten Fokussprung gekommen. Wenn überhaupt, dann tritt er im Av-Modus und bei Autofokus auf. In dieser Konstellation weist das Objektiv bei Blende 3.2-5.6 einen Backfokus auf. Anscheinend sind eher ältere Objektive davon betroffen aber dort auch nicht alle. Meines zeigt trotz niedriger Seriennummer dieses Verhalten nicht
So kann man sein Objektiv prüfen:
*) Bei Blende >= 6.3 scharf stellen und auslösen
*) Bei unveränderter Kameraposition und Motiv auf <= 5.6 aufblendet und auslösen
Bei betroffenen Objektiven stellt die Kamera erneut scharf, verlegt also den Fokuspunkt. Workaround ist bei Blende >5.6 scharf stellen und danach bei halbgedrücktem Auslöser aufblenden. Alternativ kann die Kamera (K10D, K20D) von Pentax so eingestellt werden, dass bei kleiner Blende der Fokuspunkt sitzt und ab 6.3 ein Frontfokus vorhanden ist.
Anm.: Es gibt Berichte wonach sehr viele Objektive, auch anderer Hersteller dieses Verhalten zeigen.


Dafür sind die optischen Leistungen wirklich sehr gut. Es gibt kaum Verzeichnung und Vignettierung. Farbsäume außerhalb der Schärfeebene können auftreten, s. z.B. Zaunbilder. Abseits vom Pixelpeeping spielen diese Effekte für mich in der Praxis keine Rolle. Die Schärfe verteilt sich ziemlich gleichmäßig bis zum Rand und ist für normale Ausdrucke sicher mehr als ausreichend. Bokeh, ja gibt's auch (bin da aber sicher kein Spezialist )
Die Verarbeitung ist sehr solide und es vermittelt einen wertigen Eindruck. Limited typisch eben.

Naheinstellgrenze liegt übrigens bei nur 20cm. Damit lassen sich schon fast Makros machen, zumindest am Crop - Schnappschuss eines Besuchers an Hauswand s.u.

Aufgrund der Nähe zum KB äquivalenten Bildwinkels eines analogen 35ers hätte ich erwartet, dass dies meine meistgenutzte Brennweite wird. Dafür ist es mir aber doch etwas zu weitwinkelig. Portraitiert man eine Person sollte man mit den perspektivischen Verzerrungen schon gut umgehen können oder ein humorvolles Modell haben Naja, die Bildwirkung dürften die meisten eh vom kurzen Ende des Kits kennen, dort allerdings nur mit Blende 4.0

Bei mir hat das DA 21/3.2, zusammen mit den DA 35 und 70ern, das mitgelieferte Kit-Objektiv ersetzt. Ja, ich bin ein FB Fan.

Ich verwende es meist im Nahbereich, reine Landschaftsaufnahmen habe ich wenige. U.a. bei Ganzkörperportraits, bei Festen, in engen und weiten Räumen, für Gruppenbilder ab 2, für Landschaftsaufnahmen, zu Dokumentationszwecken und besonders für Spiele mit Brennweite und Perspektive.

Bei den Bildbeispielen habe ich versucht diese Anwendungen zu finden darzustellen. Die hübsche Frau und die Gottesanbeterin sind Crops, Rest ist so wie aus der Kamera, nur verkleinert und leicht nachgeschärft. Alle Bilder sind mit einer K200D aufgenommen, Farbsättigung u. Farbton 0, Schärfe 0 oder -1.


Zitat:
Zitat von REGELN
  1. Es sollten "eigene" Bilder zu sehen sein.
  2. Die Bilder sollten keiner "massiven" Bildbearbeitung ausgesetzt worden sein
  3. Verzerrungen sollten nicht korrigiert werden
  4. Schön wären auch 100% Ausschnitte (Mitte/Rand)
  5. Nicht verschiedene Objektive in einem Thread bewerten.
  6. Nett wäre es auch wenn die EXIFs erhalten blieben oder der TO die Daten nennt.
  7. Ein paar kurze Worte zum Objektiv und dem Handling, sprich Erfahrungen wären auch klasse.
  8. Natürlich können und sollen verschiedene User gerne Bilder von diesem Objektiv einstellen
  9. OnTopic im Thread bleiben:
    - Meinungen und Fragen zur technischen Leistung des Objektivs und Funktionalität an einer DSLR.
    - Keine Diskussion zum Verkaufspreis/Gebrauchtpreis oder Bezugsquelle
    - Keine, wenn auch freundlich gemeinte Floskeln wie: "Schöne Bilder"
    - OT wird entfernt oder verschoben !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DA21_angesetzte_GeLi.JPG (31,0 KB, 1414x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Crop_Insekt-20cm.JPG (142,4 KB, 1025x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Crop_Portrait.jpg (420,4 KB, 1934x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Perspektive.JPG (367,9 KB, 742x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Perspektive-Crop.JPG (125,8 KB, 614x aufgerufen)
AchtungHuPe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 13:44   #2
craig2
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 40
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Danke für den tollen Bericht!
craig2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 14:02   #3
flyingkiwi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 461
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Da ich der war, der nach dem Thread geschrien hat: Du hast dir für den Text sicher viel Zeit genommen Danke
Was genau kann ich mir unter dem Deckel in Hülsenform den Vorstellen?
Mich würden trotzdem noch ein paar Landschaftsbilder interessieren, könnt ihr (wenn ihr Zeit habt) vielleicht noch ein paar reinstellen?
__________________
Pentax K-5 IIs | Pentax K20D | DA 15 Limited | DA 21 Limited | DA 70 Limited | DA 17-70 | DA 18-55 II | DA 18-55 WR | DA 18-135 WR | DA 55-300 | Takumar 500/4.5
flyingkiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 16:27   #4
AchtungHuPe
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Nahe Baden bei Wien
Beiträge: 127
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

So, hier noch ein paar Bilder zur Schärfe. Das Übersichtsbild ist von F=3.2, damit man die CA's (--> Crop) in der Praxis auch sieht.

Der Fokus liegt dort wo der "eingeflochtene" Stab den mittleren Spanndraht kreuzt, also nicht in der Mitte der Crops, habe mich für einen anderen Ausschnitt entschieden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DA21_Fokus_Uebersicht.JPG (385,1 KB, 653x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Fokus_Crop3.2-Mitte.jpg (313,4 KB, 423x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Fokus_Crop8.0-Mitte.jpg (339,0 KB, 299x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Fokus_Crop3.2-RechtsOben.jpg (184,4 KB, 304x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Fokus_Crop8.0-RechtsOben.jpg (182,0 KB, 312x aufgerufen)
AchtungHuPe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.10.2008, 16:31   #5
AchtungHuPe
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Nahe Baden bei Wien
Beiträge: 127
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Hier noch zwei Beispiele zum Thema "Dokumentation". Manches kann man da so schön dramatisch darstellen

Foto vom Deckel muss ich noch machen und Landschaft wird sich sicher wer finden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DA21_Doku_Delle.jpg (237,6 KB, 761x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Doku_Seilriss.JPG (171,5 KB, 732x aufgerufen)
Dateityp: jpg DA21_Doku_Seilriss-Corp.JPG (284,5 KB, 770x aufgerufen)
AchtungHuPe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 17:13   #6
tasmas
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 50
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Den Thread gibts nun auch Vielen Dank für die Mühe!!

Das hier nicht nur einfach Text steht nochmals die beiden Links, welche ich im andern Thread schon gepostet hab:

DA 21 Fotos auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/tags/smcpda21mmf32al/
und in der Pentax Photo Gallery:
http://www.pentaxphotogallery.com/ho...68&language=GE


mfg
tasmas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 17:17   #7
flyingkiwi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 461
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Danke! Die Schärfe in der Mitte finde ich sehr gut. Die CA's scheinen in der Praxis keine all zu grosse Rolle zu spielen...
__________________
Pentax K-5 IIs | Pentax K20D | DA 15 Limited | DA 21 Limited | DA 70 Limited | DA 17-70 | DA 18-55 II | DA 18-55 WR | DA 18-135 WR | DA 55-300 | Takumar 500/4.5
flyingkiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 20:00   #8
Dario_F
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Lampertheim
Beiträge: 662
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Das mit dem DA21 war bei mir schon etwas seltsam. Am Anfang stand die LBA, erst also mal mehr haben wollen als brauchen müssen. Doch schon nach zwei Tagen sah das anders aus. Ich habe nicht gedacht, wie vielseitig diese kleine Linse ist und nun geht sie immer mit. Sicher ist da auch mein 16-50 und im Prinzip hätte das ja auch reichen können. Tut es aber nicht, denn das Handling des Ltd ist doch ein ganz anderes.
Allerdings ist die Linse nicht ganz pflegeleicht. Man muss schon sehr genau kontrollieren, ob der Schärfepunkt auch da sitzt, wo man ihn haben möchte. Dabei spielt es nicht mal eine große Rolle, ob man mit Offenblende oder z.B. f/5,6 zugange ist. Das Ldt ist in dieser Disziplin zumindest für mich immer wieder eine gewisse Herausforderung. Aber gut, man hat es ja sprichwörtlich in der Hand und Klappern gehört ja auch zum Handwerk. Ich jedenfalls möchte das Objektiv nicht mehr missen.
Im Übrigen habe ich auch keinen Fokussprung zu vermelden.

Weils grad aktuell war, hier einige Eindrücke von der PK. Zur besseren Abschätzung sind die Aufnahmen bis auf das Letzte leicht gecropt.

LG Dario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K20_1477 21 3,2 30 320.jpg (146,7 KB, 1532x aufgerufen)
Dateityp: jpg K20_1496 21 3,5 125 200.jpg (137,9 KB, 1310x aufgerufen)
Dateityp: jpg K20_1469 21 3,2 30 320.jpg (208,6 KB, 930x aufgerufen)
Dateityp: jpg K20_1481 21 3,5 40 320.jpg (165,7 KB, 681x aufgerufen)
Dateityp: jpg K20_2733 21 3,2 160 100.jpg (140,9 KB, 421x aufgerufen)
__________________
Jede physikalische Theorie ist insofern vorläufig, als sie nur eine Hypothese darstellt: Man kann sie nie beweisen.
Stephen W. Hawkings
Dario_F ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 20:38   #9
JWBQ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Auf dem Land-ei
Beiträge: 412
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

Hallo

nur leicht geschärft, mehr nicht...

schön klein ist es, das der Hauptgrund dieser Anschaffung...

ich habe auch etwas getestet, zwecks Fokus und einen leichten Fehlfokus konnte ich feststellen, bei der K100D etwas mehr als bei der K10D, ist für mich nicht so sehr von Bedeutung...ich habe auch nur einen BatterieTest gemacht(drei versetzt in Reihe Tageslicht) verschiede Tage(nüchtern), bei dem Preis sollte es evt. nicht sein......mit dem sollte hätte wäre könnte, ist es immer so ein Sache

Grüße Achim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _IGP0040_Bildgröße ändern.jpg (431,1 KB, 661x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0162_Bildgröße ändern.jpg (155,9 KB, 543x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP0172_Bildgröße ändern.jpg (239,9 KB, 832x aufgerufen)
__________________
...die grüne lange Weile...

Meine Fotos dürfen bearbeitet und im Ursprungsthema wieder rein gestellt werden...

Pentax K3, 10D, 10-17 Fish, 21 3,2, 16-45, 18-55 II, 50-200, 100 2,8 Pentax, Blitz 540....... Canon S120

Geändert von JWBQ (01.10.2008 um 21:02 Uhr)
JWBQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 21:39   #10
thommiman
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 340
Standard AW: Pentax DA 21mm f3.2 AL Limited **BILDER-MEINUNGEN**

feine bilder von dario f

da juckts einem in den fingern, ich hatte das teil ja schon mal am body (im fotoladen) und war auch begeistert von schärfe und bokeh.
leider fehlte das geld.
__________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/986436
thommiman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren