DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2019, 15:22   #1
Kuestenkind
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2019
Beiträge: 1
Standard Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebe Community,
ich fotografiere derzeit mit der Nikon D 850 und dem Sigma Macro 105mm. Ich interessiere mich für das Lupenobjektiv von Canon MP-E 65mm. Gibt es eine Möglichkeit, dieses mittels Adapter an meiner Nikon zu montieren? Ich freue mich auf eure Antworten. Liebe Grüße
Kuestenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 02:51   #2
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 1.025
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Zitat:
Zitat von Kuestenkind Beitrag anzeigen
Liebe Community,
ich fotografiere derzeit mit der Nikon D 850 und dem Sigma Macro 105mm. Ich interessiere mich für das Lupenobjektiv von Canon MP-E 65mm. Gibt es eine Möglichkeit, dieses mittels Adapter an meiner Nikon zu montieren? Ich freue mich auf eure Antworten. Liebe Grüße
Vermutlich nicht wirklich.

Das Problem ist 1. das Auflagemaß. Canon hat hier 44mm, Nikon hat 46,5mm.
Man kann prinzipiell Canon-Objektive an Nikon-Bodies schrauben, hat allerdings in aller Regel dann keine Scharfstellung auf unendlich mehr, da Objektiv ist zu weit weg vom Sensor.

Und: Das Objektiv hat hier eine elektronische Blendenkontrolle, man kann da von Hand nur den Fokus einstellen, einen Blendenhebel (wie bei vielen Nikon-Objektiven) gibt es nicht mehr. Deswegen dürfte das Objektiv nur mit Offenblende nutzbar sein. Also nur sehr eingeschränkt. Lediglich die alten FD-Obektive (mit mechanischer Übertragung/Blendeneinstellung) kann man einfach über Adapter an anderen Herstellern problemlos verwenden.

(Ich lass mich aber gern eines besseren belehren, sollte jemand einen Canon -E Objektiv auf F-Mount Adapter Adapter kennen...)
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 06:19   #3
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 310
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Bei einem Makro macht das ja nichts. Das MP-E 65 kann ja ohnehin nicht auf unendlich fokussieren en. Ich hätte die Befürchtung, dass der Aufnahmeabstand zu klein wird.
Ich könnte mir denke, dass es geht. Man könnte einen Canon- und einen Nikonzwischenring so sägen, dass sie aufeinandergeklebt entsprechend dünn sind (oder einen 3D-Drucker bemühen). Aber Blendensteuerung hat man dann nicht.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 09:44   #4
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 541
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Zitat:
Zitat von Dominic F. Beitrag anzeigen
Man könnte einen Canon- und einen Nikonzwischenring so sägen, dass sie aufeinandergeklebt entsprechend dünn sind (oder einen 3D-Drucker bemühen). Aber Blendensteuerung hat man dann nicht.
Warum will man sich sowas antun?
Es dürfte einfacher sein - und zu besseren Ergebnissen führen! - wenn man sich gleich ein Canon-Gehäuse zu diesem Spezialobjektiv zulegt.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2019, 15:46   #5
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 1.025
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Mit einem Nikon Z Body müsste es auch gehen, der hat ein deutlich kleineres Auflagemaß.

Ich weiß nur nicht ob es da schon Adapter gibt, die dann auch die Blendensteuerung übernehmen können, aber ich hab dunkel im Hinterkopf, dass da Anfang des Jahres irgendwo mal was vorgestellt wurde in einer Zeitschrift, das kann aber auch nur ein Prototyp gewesen sein.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 15:58   #6
Lenders
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2011
Beiträge: 299
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Gibt alternativ auch ein ähnliches Objektiv, direkt mit Nikon F Bajonett:
Laowa 25mm f/2.8 2.5-5X Ultra Macro
Hier der Link zur Herstellerseite.
__________________
Gruß
Nikon+Zeugs
Lenders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 19:27   #7
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.676
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Zitat:
Zitat von felix_hh Beitrag anzeigen
Mit einem Nikon Z Body müsste es auch gehen, der hat ein deutlich kleineres Auflagemaß.
Es ginge eigentlich nur mit einer Z. Bei einer Spiegelreflex müsste man die 2mm vom Kamerabajonett wegfräsen opder ähnliches mit der Canon- Linse tunn.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 23:55   #8
felix_hh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2015
Beiträge: 1.025
Standard AW: Adapter für Nikon D850 zur Nutzung eines Canonobjektivs

Zitat:
Zitat von wutscherl Beitrag anzeigen
Es ginge eigentlich nur mit einer Z. Bei einer Spiegelreflex müsste man die 2mm vom Kamerabajonett wegfräsen opder ähnliches mit der Canon- Linse tunn.

Gruss aus Peine

wutscherl
Beim Macro wäre der Wegfall der Fokussierung auf unendlich ja egal.
Und für die Canon FD Objektive (42mm Auflagemaß statt den 46,5 bei Nikon) gibt es ja für wenig Geld auch Adapter für das Nikon Bajonett, sowohl mit Korrekturlinse (damit man wieder auf unendlich fokussieren kann) als auch ohne Korrekturlinse, für die Makrofotografie. Der Adapter arbeitet dann einfach wie ein gewöhnlicher Zwischenring am Makro-Objektiv, d.h. man hat dann effektiv z.B. einen "15mm Zwischenring" am Objektiv, die Bildebene ist einfach leicht nach hinten verschoben.

Nur haben die Neuen Canon-Objektive eben keine mechanische, sondern eine elektronische Blendensteuerung, das ist das Problem.
felix_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adapter , canon , macro , makrofotografie , nikon


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren