DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2019, 18:00   #1
Objektivputzer
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Landkreis Neumarkt/Oberpfalz
Beiträge: 425
Standard Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Kurze Frage...ich bin Fuji umsteiger und beabsichtige mir obengenanntes Objektiv zuzulegen...der Abbildungsmassstab ist ja "nur" 1:2..was passiert wenn ich den MCEX-16 zwischenschraube ... die Naheinstellgrenze verändert sich das weiss ich schon...der Masstab bleibt ..Oder?

Besten Dank im voraus
__________________
Fuji XT3 Fuji 18-135 Meike 12mm + Raynox 250
Objektivputzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 18:51   #2
brontes
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 133
Standard AW: Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Zitat:
Zitat von Objektivputzer Beitrag anzeigen
... die Naheinstellgrenze verändert sich das weiss ich schon...der Masstab bleibt ..Oder? Besten Dank im voraus
Nein, Du kannst deutlich näher ran und damit verändert sich der maximal mögliche Abbildungsmaßstab.
Ich hatte mal einen schönen Link, da konnte man die Abbildungsmaßstäbe anhand der Objektivdaten und der Länge des Zwischenrings berechnen. Lieder ist die Seite nicht mehr verfügbar. Sollte jemand einen schönen Link kennen, dann bitte posten.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 18:55   #3
Cors
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.680
Standard AW: Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Wie genau sich der Maßstab verändert kann ich nicht sagen, aber wenn du die Naheinstellgrenze verringerst erhöht sich auch der Abbildungsmaßstab.

Der Schärfebereich ist dann aber auch sehr gering.

1:2 ist für die meisten Objekte ausreichend, für Fliegenaugen formatfüllend reicht auch 1:1 nicht aus.
__________________
--------------------------------------------
Grüße Burkhardt

Fuji's mit Glas
https://www.flickr.com/photos/146020023@N07/albums
Cors ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 19:26   #4
MiBoX
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2018
Ort: Konstanz
Beiträge: 4
Standard AW: Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Schau mal hier https://www.fujifilm.com/products/di...df/mcex_01.pdf

Für das 60er mit dem MCEX16 gibt Fuji einen Maßstab von 0,76 an...
MiBoX ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.05.2019, 19:52   #5
Objektivputzer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Landkreis Neumarkt/Oberpfalz
Beiträge: 425
Standard AW: Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Danke für Eure Einschätzungen und links
__________________
Fuji XT3 Fuji 18-135 Meike 12mm + Raynox 250
Objektivputzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 21:23   #6
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.661
Standard AW: Fuji 60mm Makro mit dem MCEX-16

Das 60er wird mit dem MC-EX16 fast unbrauchbar.
Naheinstellgrenze und „unendlich“ liegen dermaßen knapp beieinander, daß man es am besten so nur nutzen sollte, wenn man ausschließlich Makros mit Abbildungsmaßstab 0,76 machen will. Ein Makroschlitten wäre extrem hilfreich. Freihand? Nö.
Mit dem 90/2 und dem 55-200er harmoniert der 16er hingegen klasse.
Wer 1:1 will: das Zeiss 50/2.8 kostet gebraucht nicht mehr die Welt und kann das. Das XF80/2.8 hingegen schon...wäre aber „close to perfect“...
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren