DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2019, 20:21   #41
Rokkor60
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 1.469
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Ich war bisher 4 Mal mit dem Wohnmobil in Irland. Für die dortige Landschaft ist das 10-24er DAS Objektiv, in Verbindung mit einem guten Filtersystem (z.B. Rollei).

Da es das 16-80er leider noch nicht gibt, würde ich als Ergänzung zum SWW das 18-135 empfehlen. Damit deckst du alles ab, was dir sonst so unter die Linse kommt. Familie, Kinder, Dörfer, Städte, Street......die 200mm KB genügen im Telebereich fast immer. Das 55-200 kann ja trotzdem mitkommen, wenn es mal etwas mehr sein muss.

Gruß
Rokkor
Rokkor60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 16:37   #42
Ekaf69
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Ich mag die KB-äquivalenten Brennweiten 20mm, 35mm und 85mm.
Aus diesem Grund: 14mm, 23mm und dein 50mm.
Ekaf69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 18:08   #43
AndreasD
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: apud Moguntiacum
Beiträge: 868
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

14 für weiten Landschaftsaufnahmen
23 1.4 für Freistellung, falls erforderlich/gewünscht
16-55 für den ganzen Rest

> 55 falls auch Tiere fotografiert werden sollen
oder man das Castle von der Straße aus ablichten will, ohne Fußweg

Ganz am Anfang der Beitragsreihe ist in Text aus dem 23 1.4 ein 35 1.4 geworden ... sind beide vorhanden oder war das ein Tippfehler?

Andererseits kannst Du natürlich auch, wenn du 2 Gehäuse dabei hast, auch 23 1.4 und 50 2 anflanschen, für 14 dann wechseln und den Klotz 16-55 Zuhause lassen.
__________________
Gruß, Andreas
.
KB / 24-105 4 / 50 1.2 / 28 1.7

https://www.flickr.com/people/hrnposhor/

Geändert von AndreasD (24.05.2019 um 18:12 Uhr)
AndreasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 19:20   #44
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 190
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Ich kenne Irland ganz gut und frage mich, warum man für dieses Land spezielle Objektive benötigen sollte. Das frage ich mich überhaupt bei allen Threads hier, wo jemand fragt, welche Objektive für welches Land geeignet sind. Wenn Du überwiegend in dunklen Bars abhängst, brauchst Du was Lichtstarkes, wenn Du „Gegend“ fotografierst, ist ein Weitwinkel nicht schlecht. Aber das gilt für Irland wie für Deutschland und jedes andere Land. Da ich im Urlaub nicht schleppen und Mitreisende nicht durch Objektivwechsel nerven mag, nehme ich meist nur eine Sony RX100vi mit. Und wenn es doch mal eine Fuji ist, eine X T3 mit 18-135. Das hat auch noch den Vorteil, dass es wasserdicht ist, denn in Irland regnet es gern mal.
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.05.2019, 23:20   #45
agora
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 836
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Zitat:
Zitat von AndreasD Beitrag anzeigen
Ganz am Anfang der Beitragsreihe ist in Text aus dem 23 1.4 ein 35 1.4 geworden ... sind beide vorhanden oder war das ein Tippfehler?
Nein ist kein Tippfehler, sind beide vorhanden. Ich hätte halt gerne ein 1,4- Objektiv für Abendaufnahmen dabei. Eher wird es aber das 23er werden.

Wenn ich so den Sukkus aus den div. Beiträgen ziehe, kommt folgendes Objektiv- Lineup für mich in Betracht:
12mm Samyang - 16-55 (alternativ: 18-55) - 55-200- 23f1,4 (H1 und X-Pro2)

Wenn ich damit nichts zusammen bringe, gelingt mir das auch mit anderen Objektiven nicht.
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 12:13   #46
Steffen S.
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 718
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Zitat:
Zitat von agora Beitrag anzeigen
...

Wenn ich damit nichts zusammen bringe, gelingt mir das auch mit anderen Objektiven nicht.
Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen...
__________________
Grüße Steffen
___________________________________
Steffen S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 07:05   #47
agora
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 836
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Ein kurzes Update für alle, die es interessiert:
Die Reise ist vorbei, es war ein tolles Erlebnis, vor allem die Zeit mit meinen Kindern und Schwiegerkindern.
Ich hatte mit: X-H1 mit 16-55; X-T2 mit 55-200; 23 f1,4 und 12mm Samyang.
Als Zubehör: Blitz, div. Filter, Stativ

Die weitaus meisten Aufnahmen habe ich mit dem 16-55 gemacht. Eine Klopper, aber eine tolle Linse.
Ca. 15% mit dem 55-200 - (Surfer am Strand, Tiere, ein bisschen Landschaft)
Aber dafür waren die 200mm auch schon zu wenig.

Einige wenige Aufnahmen mit dem Samyang und keine einzige mit dem 23mm.
Da haben mir die f2,8 in Verbindung mit dem IBIS der X-H1 völlig gereicht.
In Dublin war ich mit einer kleinen Fototasche mit der X-H1 und dem 16-55 und dem Samyang unterwegs, am Land mit dem Rucksack.


Mein Fazit: Es war eh alles ok! Das 23mm und den Blitz hätte ich zuhause lassen können. Anstelle des 55-200 wäre ein100-400 besser gewesen, das habe ich aber nicht.
Die zweite Kamera wäre auch nicht unbedingt notwendig gewesen, aber gibt das Gefühl der Sicherheit.

Mir ist schon klar, dass die Zusammenstellung der Ausrüstung mit dem eigenen Fotografierstil zusammen hängt. Für mich war es halt das.

Danke nochmals für euren Input!
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:46   #48
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 5.164
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Zitat:
Zitat von agora Beitrag anzeigen
Es kristallisiert sich heraus, dass 16mm deutlich zu wenig weitwinkelig ist.
14mm und 16-55mm ist mir aber zu nah beieinander, auch wenn 2mm im Weitwinkelbereich etwas bringen. Das 12mm Zeiss wäre natürlich ein Traum, habe ich aber nicht.
14/23/35 und das 55-200 wüde ich mitnehmen. Das 16-55 wäre mir unterwegs zu auffällig, wobei das Diebstahlrisiko in Irland aber gering ist.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 20:55   #49
Tommy43
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.936
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Schon mitbekommen, dass er wieder hier ist .... mitsamt 16-55?
Tommy43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 11:55   #50
xXSturmiXx
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2012
Ort: Lk Altötting
Beiträge: 131
Standard AW: Welche Objektiv-Kombi würdet ihr für Irland wählen?

Ich bin auch frisch aus eime 18-tägigem Irland-Urlaub zurück.
Wir(meine Frau und ich) waren das erste mal dort und haben eine Rundreise im Mietwagen von Süden nach Norden entlang des Wild Atlantic Ways, dann die Causeway Coastal Route und dann jeweils drei nächte in Belfast und Dublin ohne Auto verbracht.
Dabei hatte ich meine X-T2, das 16/2,8, 23/2, 35/2 und 50/2 und ein wenig Zubehör. Es war primär ein Erlebnissurlaub mit Fotografie on top daher hatte ich nur einen Gorillapod als Stativ dabei und der kam auch nur einmal zum Einsatz.
Am WAW und der CCR hatte das ganze Equipment meist im Auto auf der Rücksitzbank mehr oder weniger lose im Rucksack oder wenn wir mal ein wenig "gewandert" sind dann hatte ich zumeist nur X-T2 mit 16/2,8 montiert in der Hand(mit Handgelenkschlaufe) und Akku, Polfilter und dem 50/2 in der die Tenba BYOB 7 umgehängt.
In Belfast und Dublin hatte ich dann jeweils an 2 Tagen nur die X-T2 + 23/2 und an einem Tag die X-T2 + 35/2 umgehängt und einen Ersatzakku direkt in der Tasche.
Meine Frau ist geduldig mit mir und hat mir immer Zeit gelassen ordentlich nach dem richtigen Foto zu suchen und auch mal die Linsen zu wechseln(meist nur zwischen 16 und 50mm).

Am WAW und der CCR habe ich ca 80% mit dem 16/2,8 und dabei meist mit f4-f8 fotografiert. Für ein paar Aufnahmen habe ich mich durchgerungen und das 50er gewechselt, welches mir dann doch oft etws zu kurz war und meist - mit ausnahme von ein par Portraits - ebenfalls bei f4-f8 verwendet wurde.
Für die "Tages( und Nacht- )ausflüge" durch Belfast und Dublin hatte ich wie erwähnt zumeist nur das 23er dabei und war insgesamt recht zufrieden, hier und da hätte ich mir aber natürlich auch mal etwas mehr oder weniger Brennweite gewünscht(auch beim Frühjahres-Ausflug nach London, wo ich nur 23/2 und 50/2 dabei hatte war hier nicht anders).

Mein Fazit bezüglich der Objetivwahl für zukünftige ähnliche Reisen(die nicht explizit zum Fotografieren angetreten werden):
Ich liebe zwar FBs und habe auch kein Problem das Objektiv auch mal bei schlechtem Wetter zu wechseln, werde mir jedoch dennoch aus Komfortgründen das 16-80/4 zulegen.
Da ich auch einige Freihand Panoramas mit dem 16er gemacht habe überlege ich noch ob nicht auch noch das Samyang 12/2 dazu kommt und für die Abendausflüge werde ich dann noch das 35/2(oder 23/2 bin mir noch nicht sicher) mitnehmen.

Das 27/2,8 macht Zuhause aus der X-T2 übrigens meine "Immer-Dabei-Kamera"
__________________
Flickr
xXSturmiXx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren