DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2018, 14:34   #1
cyco2
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 1.375
Standard Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

Fujifilm China hat die XF Roadmap "geleakt"
- XF16mmF2.8 R WR
- XF16-80mmF4 R LM OIS WR
- XF33mmF1 R WR

inkl. Pressemitteilung zum
- FUJINON XF8-16mmF2.8 R LM WR Super Wide Zoom Lens
- Fujinon XF 200mm F2

Link:
https://www.fujirumors.com/fujifilm-...ew-xf-roadmap/
cyco2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2018, 17:33   #2
Dokografie
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2018
Beiträge: 173
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

Das meiste ist mir zu groß, zu schwer und zu teuer aber das XF 16-80mm mit f4, von mir aus auch f3.5 bis 5.6, wäre wirklich was tolles wenn es denn kommt. So was würde ich mir schon wünschen zu akzeptablen Preis, Größe und Gewicht natürlich.
__________________
Doko schreibt man mit "u" am Ende.

Geändert von scorpio (19.07.2018 um 17:38 Uhr)
Dokografie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 08:20   #3
mamadeo
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: LB
Beiträge: 794
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

das 16-80mm f4
ist genau das was ich ganz arg vermisse.

Wenn der Preis im bereich des 18-135mm liegt ist es gekauft.

dann steige ich komplett auf Fuji um und stoße den rest ab.
mamadeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 13:35   #4
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.535
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Hier in unserem Forum das Ganze auf Deutsch:
FUJIFILM veröffentlicht neue Objektiv-Roadmap für die X Serie
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2018, 13:36   #5
padey
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 119
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Mittlerweile ist es ja auch offiziell von allen Seiten bestätigt.
Gibt auch neues Videomaterial fürs 8-16 & 200er:
https://www.fujirumors.com/fujifilm-...live-blogging/

Am meisten freu ich mich echt über das 16-80 f4 .. und 2019 ist ja auch schon bald wenn es dann noch preislich um die 800 EUR liegt wäre es echt ein Nobrainer. (und natürlich deutlich weniger wiegt als das 16-55!)

EDIT: scoprio nimmt mir die Worte ja schon aus'm Mund. :-D
__________________
Fuji X-T2

Geändert von padey (20.07.2018 um 13:41 Uhr)
padey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 22:26   #6
hendrik2
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 855
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Bei der üblichen Fuji-Preispolitik vermute ich, dass es wenigstens 999 Euro kosten wird. Vermutlich wird es auch recht groß und schwer, also von der Balance her eher was für die X-T2 (bzw. 1,3) und die X-H1. Wenn es kompakt bleibt geht es den Weg des Sony 16-70/4, das heißt, man muss bei der Bildqualität Kompromisse eingehen. Ich denke aber nicht, dass das der Weg ist den Fuji geht.

Das 33/1 ist auch eine Linse die ich haben aber niemals bezahlen will . Was schätzt Ihr, was wird das Teil kosten?
hendrik2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 06:53   #7
Fausto
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 222
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Zitat:
Zitat von hendrik2 Beitrag anzeigen
Das 33/1 ist auch eine Linse die ich haben aber niemals bezahlen will . Was schätzt Ihr, was wird das Teil kosten?
1.000-1.500€. Ich hoffe sehr, dass es in Sachen Größe, Gewicht und Preis nicht allzu weit vom 56/1,2 liegen wird, sonst wird es (für mich) unattraktiv.
Fausto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 07:12   #8
Waxl
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Villach
Beiträge: 440
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Kann mir bitte einer der zoom-user erklären warum grad ein 16-80 so interessant ist, ich versteh das nicht wirklich? Nur die 2mm unten? Sonst denk ich mir ist ja entweder eine höhere Lichtstärke oder ein größerer Zoombereich interessant oder?
Waxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 08:18   #9
terbi
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 62
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Hallo
Ich hatte früher eine Nikon D800 mit 24-120 F4, welches genau dem 16-80 F4 entspricht. Der Brennweitenbereich ist sehr universell reichte mir für fast alles ausser richtiges Tele. Ich habe oft nur dieses Objektiv für Reisen dabei gehabt manchmal auch mit 28F1.8 und 85F1.8 kombiniert.
Es ist quasi die ideale Reisebrennweite, vielleicht noch kombiniert mit lichtstarken Festbrennweiten.
Doch muss ich zugeben das Nikon 24-120 war nicht so scharf ist wie das Fuji 18-55, also wenn Fuji auch ein so gutes 16-80 baut ist das eine sehr interessante Linse.
Hatte übrigens auch noch eine Sony A6000 habe mir da aber das 16-70 nicht gekauft wegen negativen Tests im Netz und ich war schon von anderen Sony Objektiven sehr enttäuscht.
terbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 10:06   #10
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.765
Standard AW: Fujifilm: neue Objektive für das X-System

Zitat:
Zitat von hendrik2 Beitrag anzeigen
Was schätzt Ihr, was wird das Teil kosten?
Ich denke unter 1500 geht das nicht über den Tisch..
Zitat:
Zitat von Fausto Beitrag anzeigen
..Ich hoffe sehr, dass es in Sachen Größe, Gewicht und Preis nicht allzu weit vom 56/1,2 liegen wird, ..
Wenn man sich die umrisse in der Roadmap anschaut würde ich sagen es ist nochmal ein gutes stück größer (und sicher auch schwerer) als das 56 f1.2
Zitat:
Zitat von Waxl Beitrag anzeigen
Kann mir bitte einer der zoom-user erklären warum grad ein 16-80 so interessant ist, ich versteh das nicht wirklich?
Naja, ein 16-80 ist auf jeden Fall deutlich universeller als ein 18-55. Gerade die 2mm untenrum sind doch ein erheblicher Vorteil.
Zitat:
Zitat von terbi Beitrag anzeigen
..habe mir da aber das 16-70 nicht gekauft wegen negativen Tests im Netz ..
Es ist nicht schlecht, es ist nur zu teuer. Wenn man es bei irgendwelchen Aktionen günstig bekommt ist der Preis in Ordnung. Mir ist es auch deutlich lieber als mein XF1855.
Daher bin ich auch auf das XF1680 gespannt, denke aber das es "mir" doch wieder zu groß sein wird. Dachte anfangs an eine vergleichbare Größe zum 16-70, doch wenn ich mir den Filterdurchmesser anschaue ist 72mm vs. 55mm schon ein deutlicher unterschied den man wohl hinnehmen muss für die sicherlich besseren Ränder/Ecken im vergleich zum 16-70.
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren