DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2019, 08:37   #31
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.425
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Zitat:
Zitat von Chevrette Beitrag anzeigen

Hinzu kommt, dass es diesen Brennweitenbereich mit der Lichtstärke derzeit bei keinem anderen aktuell angebotenen Objektiv gibt, d. h. Tamron hat keine direkte Konkurrenz.
Naja.. ich weis ja nicht.. 2,8 bei 35mm.. ok.. so super ist da die freistellung nun nicht.. weitwinkel ist es auch nicht.. und ich (vermute) das es recht schnell auf f4 springt... also vermutlich bei 60mm... sprich.. durch die offene blende hat man nix gewonnen... eine mögelpackung halt da in der realität irgendwie nicht nutzbar.
bevor ich mir das teil antäte würde ich auf die bewährten 24-120 oder 24-105 setzen... Gerade auch auf Veranstaltungen möchte man ja doch auch mal das "ganze" zeigen.. im urlaub sowieso... aber hey.. alles gut.. kann ja jeder wie er mag..
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 11:52   #32
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 541
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
Naja.. ich weis ja nicht.. 2,8 bei 35mm.. ok.. so super ist da die freistellung nun nicht.. weitwinkel ist es auch nicht.. und ich (vermute) das es recht schnell auf f4 springt... also vermutlich bei 60mm... sprich.. durch die offene blende hat man nix gewonnen... eine mögelpackung halt da in der realität irgendwie nicht nutzbar.
Man kann nicht mit jedem Objektiv alles haben. Ich habe früher an der F3 sehr gerne das AI-S 35-105/3,5-4,5 genutzt und fand den Brennweitenbereich sehr brauchbar. Von daher finde ich den BW-Bereich dieses Tamron schon interessant; wenn ich so ein Zoom drauf habe, fehlt mir öfter BW im Tele- als im WW-Bereich.

Für spezielle Wünsche gibt es spezielle Objektive. Wenn ich viel WW oder eine große Blende brauche, kommt eben ein anderes Glas vor die Kamera.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 12:00   #33
jno
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2015
Beiträge: 46
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

35mm 2.8
50mm 3.2
85mm 3.5
100mm 3.5
> ca. 120 mm 4

Geändert von jno (15.06.2019 um 18:46 Uhr)
jno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 12:00   #34
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.520
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Es ist auch eine gute Ergänzung nach oben zu einem SWW Zoom. Egal ob nun ein xx-35 oder 14-24 an FX, oder gar ein xx-20 oder 24 an DX. Ich könnte mit dem 14-20 oder 11-20 und einem 35-150 fast alles abdecken in Landschaft und Stadt.An DX. Nur für Portrait wäre dann FX schön, wenn das Objektiv f 2.8-4 hat.
Gibt es bessere In Objektive für DX, die bis mindestens 135mm gehen,aber auch 35mm oder noch kürzer haben?

Ich bin auch gerne mit einem SWW und dem 50-500 an FX am Fotografieren. Wobei ich das 50_500 oft nur bis 200, maximal 300mm nutze, fur mich ist es ein sehr gutes 50-300 mit halt noch was mehr oben. Aber eben 50 und nicht 70mm.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.

Geändert von donesteban (15.06.2019 um 12:03 Uhr)
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.06.2019, 09:23   #35
manni-1990
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: München
Beiträge: 29
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Also ich denke die Kombination macht das Objektiv wirklich nutzbar. Krolop und Gerst haben auch ein Video zu den beiden Objektiven 17-35mm 2.8-4 und 35-150mm 2.8-4 gemacht. In dem Video geht Martin darauf ein, dass er bei der Benutzung von Weitwinkel dann nicht 24 oder 28 mm braucht, sondern dann deutlich mehr Weitwinkel -> Ergo die 17mm oder weniger.

Und das macht für mich deutlich mehr Sinn. Ich habe mein Sigma 24-105 F4 verkauft und habe das 35-150 bestellt. Ich bestreite damit aber auch die ein oder andere Hochzeit und benutze 2 Bodys gleichzeitig. Entweder mit 70-200 2.8 an der Z6 und das 18-35mm an der D610 oder dann das 35-150mm an der Z6.

Und 35mm sind noch sehr gut um Panorama Aufnahmen zu erstellen.
__________________
Fotografiere als gäbe es kein Morgen mehr!
manni-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 23:20   #36
Felix12
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Hallo,

Ich besitze nun das Objektiv und bin insgesamt zufrieden. Allerdings stelle ich eine starke Abweichung beim Vergrößerungsfaktor im Telebereich fest. Bei 145mm ist der Bildausschnitt mit dem Tamron wesentlich größer (Vergrösserungsfaktor kleiner) als bei einem Nikon 80-200. Wenn es sich bestätigt, wäre der Telebereich doch stark eingeschränkt. Welche Abweichung bei Vergrösserungsfaktoren gibt es denn so? Ich würde gerne einschätzen, ob das Tamron hier im Rahmen liegt.

Danke und viele Grüße

P.S. Ich habe zum genaueren Vergleich mit beiden Objektiven jeweils ein Foto mit gleichem Ausschnitt gemacht. Ergebnis: Brennweite beim Tamron: 150mm, beim Nikon 80-200: 125mm, bei einer Entfernung von ca. 4m.
Da stelle ich mir jetzt die Frage, ob nicht das Nikon 24-120 beim maximalen Telebereich mit dem Tamron 35-150 gleichwertig ist...

Geändert von Felix12 (15.07.2019 um 00:07 Uhr)
Felix12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 23:50   #37
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 6.644
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Das nennt man Focus Breathing und tritt bei fast allen aktuellen Teleobjektiven im Nahbereich mehr oder weniger stark auf.
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 00:11   #38
Felix12
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Zitat:
Zitat von graviton137 Beitrag anzeigen
Das nennt man Focus Breathing und tritt bei fast allen aktuellen Teleobjektiven im Nahbereich mehr oder weniger stark auf.
Die Entfernung betrug 4m. Ich hatte davon auch schon gelesen, konnte mich an den Begriff aber nicht mehr erinnern, danke dafür. Meine Frage bleibt aber, wie stark ausgeprägt ist das Focus Breathing bei meinem Objektiv? Wie schaut es mit dem Nikon 24-120 im Vergleich aus?
Das ganze schränkt die theoretische Brennweite ja sehr stark ein, von "richtigen" 150mm kann in meinem Anwendungsbereich (= +/- 4m) keine Rede sein.
Felix12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 00:22   #39
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 6.644
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Ja, das stimmt. Die Angabe der Brennweite am Objektiv gilt immer für unendlich. Ein Objektiv in dem Bereich, das in der Richtung sehr positiv auffällt, wäre das Nikon 70-200/2.8 FL (aber nur dieses, die Vorgänger haben besonders ausgeprägtes FB).

Das 24-120 würde ich für Portraits nicht einsetzen, das Bokeh ist häßlich. Ist eher als Standardzoom gedacht.

Geändert von graviton137 (15.07.2019 um 00:24 Uhr)
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 02:26   #40
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 5.801
Standard AW: Tamron 35-150 Erfahrungsthread 35-150mm

Wobei das afs 70-200f4 noch mehr effektive Brennweite auf unendlich bietet, als das 70200 2.8 fl.

Beim Tamron 70200 2.8g2 ist die Brennweitenverkürzung im Nahbereich heftig. Schein also Tradition bei Tamron zu sein.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren