DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2019, 10:16   #1
12die4
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2019
Beiträge: 44
Standard Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich habe inzwischen zwei Stative für meine Kamera. Ein Gorrillapod mit Kugelkopf und der "Joby" Kunststoff-Wechselplatte, war das erste was ich hatte.
Nun habe ich ein richtiges Stativ dazu gekauft und mich für das Rollei C6i Carbon entschieden. Der Kugelkopf ist eine andere Liga und die Wechselplatte natürlich komplett anders.

Ich würde jetzt gerne einen anderen Kugelkopf für den Gorillapod nachkaufen, damit ich mit einer Wechselplatte auf beiden Stativen arbeiten kann, ohne die Platte wechseln zu müssen. Der Kugelkopf sollte dabei kompakt und leicht sein, also nicht so massiv wie der des C6i.

Was könnt ihr da empfehlen?
12die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 10:27   #2
v1per
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Ort: Flensburg
Beiträge: 195
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Ich habe das Rollei C5i und auch ein Gorillapod. Ich habe gestern eine "Quenox Schnellkupplung inkl. Klemmplatte" bekommen und habe diese auf den Gorillapod-Kugelkopf geschraubt.

Wenn dir der orginale Kugelkopf ausreicht, wäre das eine günstige Möglichkeit dein Pod Arca Swiss kompatibel zu machen.

Ich habe 18,99€ bezahlt.
__________________
Webseite: www.foto-pfote.de
Kamera: Sony A6400 / RX100 III
Objektive: Sigma 16/56mm F1.4 DC DN | Contemporary / Sony FE 135mm F1.8 GM
Zubehör: Godox TT685S + Xpros / Peak Design Leash, Cuff, Capture Clip V3 / Rollei C5i / Fjällräven Abisko Friluft 35 + F-stop ICU Shallow M / Div.
HAIDA Ultra Slim Nano Pro Filter
v1per ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 11:22   #3
Rolfchen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 404
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Ich habe mir vor kurzem fürs kleine Stativ diesen kleinen Kopf gekauft.
Die Verarbeitung und die Funktion ist außerordentlich gut.
Für ein Gorillapod finde ich eine gute Ergänzung.
Vor allem zu dem Preis.
Rolfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 12:42   #4
12die4
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.01.2019
Beiträge: 44
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Zitat:
Zitat von v1per Beitrag anzeigen
Ich habe das Rollei C5i und auch ein Gorillapod. Ich habe gestern eine "Quenox Schnellkupplung inkl. Klemmplatte" bekommen und habe diese auf den Gorillapod-Kugelkopf geschraubt.

Wenn dir der orginale Kugelkopf ausreicht, wäre das eine günstige Möglichkeit dein Pod Arca Swiss kompatibel zu machen.

Ich habe 18,99€ bezahlt.
Danke, für die Info. Ja, der original Kugelkopf würde mir reichen.
Habe mir die Quenox Schnellkupplung mal angeschaut. Sehr ähnlich wie die originale von Rollei. Jedoch frage ich mich, wie man die am original Kugelkopf befestigen soll. Der Kopf meines Gorillapods sieht ja so aus:
https://www.amazon.de/Joby-GorillaPo...dp/B002CVU4G0/

Wie bekommt man die Kunststoff-Schnellkupplung auf dem Kugelkopf ab, um sie mit der Quenox zu ersetzen?


Zitat:
Zitat von Rolfchen Beitrag anzeigen
Ich habe mir vor kurzem fürs kleine Stativ diesen kleinen Kopf gekauft.
Die Verarbeitung und die Funktion ist außerordentlich gut.
Für ein Gorillapod finde ich eine gute Ergänzung.
Vor allem zu dem Preis.
Sieht gut aus. Aber ist der nicht etwas schwer/groß für den Gorillapod? Oder täusche ich mich da? Der Originale wiegt ja nur ca. 150g.
12die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.05.2019, 12:57   #5
Rolfchen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2011
Beiträge: 404
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Zitat:
Zitat von 12die4 Beitrag anzeigen
Sieht gut aus. Aber ist der nicht etwas schwer/groß für den Gorillapod? Oder täusche ich mich da? Der Originale wiegt ja nur ca. 150g.
Ich kenne den originalen Kopf nicht und habe daher keinen Größenvergleich.
Der oben verlinkte Kopf wiegt ohne Wechselplatte 235 Gramm (gewogen).
Dafür besteht er komplett aus Aluminium und als Besonderheit kann die Klemme
zusätzlich separat gedreht werden.
Das macht das Teil sehr flexibel.
Rolfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 20:06   #6
v1per
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2010
Ort: Flensburg
Beiträge: 195
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Hier mal ein paar eindrücke :-)

Ich habe die orginal schnellwechselplatte vom Joby an die neue geschraubt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC09287.jpg (438,2 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC09284.jpg (743,4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC09285.jpg (653,5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC09283.jpg (924,9 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Webseite: www.foto-pfote.de
Kamera: Sony A6400 / RX100 III
Objektive: Sigma 16/56mm F1.4 DC DN | Contemporary / Sony FE 135mm F1.8 GM
Zubehör: Godox TT685S + Xpros / Peak Design Leash, Cuff, Capture Clip V3 / Rollei C5i / Fjällräven Abisko Friluft 35 + F-stop ICU Shallow M / Div.
HAIDA Ultra Slim Nano Pro Filter
v1per ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 16:18   #7
12die4
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.01.2019
Beiträge: 44
Standard AW: Kugelkopf für Joby Gorrillapod komp. zu Rollei C6i

Ah, okay danke dir!
Dann hast du quasi zwei Wechsel Platten in Reihe geschaltet...
Und das wird nicht etwas sperrig?
12die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren