DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2019, 07:15   #11
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.616
Standard AW: Touit 12mm - Abstandsanzeige zeigt falsche Werte

Zitat:
Zitat von heikemainz Beitrag anzeigen
Also ich nutze sie beim manuellen fokussieren. Bei Landschaftsaufnahmen ist das deutlich besser als der Autofokus.
Bei Landschaftsaufnahmen mit 12mm Brennweite soll der AF Grund für unscharfe Fotos sein? Bei einer DSLM? Da sehe ich aber ganz andere Probleme mit dem Objektiv, als eine inkorrekte Abstandsanzeige.

Und manuelles Fokussieren geht mit Fokus Peaking + FokusLupe auch ohne Abstandsanzeige. Sozusagen "Through the Lens" in Echtzeit und Kontrollmonitorfunktion.
__________________
EOS 5DIII / Fuji XT2 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 22:02   #12
brontes
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 133
Standard AW: Touit 12mm - Abstandsanzeige zeigt falsche Werte

Scharf stellt meine Linse ja. Aber dennoch ist das gerade beim WW sehr Hilfreich, wenn man auf dem Display mal schnell manuell die Hypofokaldistanz einstellen möchte. Bei Fotos in Bodennähe, wenn ich nicht so richtig manuell zum Scharfstellen rankommen. Oder beispielsweise zur Unendlich-Einstellung bei Sternen oder irgend bei Dunkelheit für Langzeitbelichtungen.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 23:39   #13
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.193
Standard AW: Touit 12mm - Abstandsanzeige zeigt falsche Werte

Zitat:
Zitat von brontes Beitrag anzeigen
... Aber dennoch ist das gerade beim WW sehr Hilfreich, wenn man auf dem Display mal schnell manuell die Hypofokaldistanz einstellen möchte...
Dir ist aber hoffentlich schon klar, dass die Position der, für den Fokus zuständigen Linsengruppe i.d.R. nur sehr grob abgetastet wird.

Erinnere ich mich an meine Objektivbasteleien mit AF- Nikkoren, so sind da wohl nur Absolutwert- Lagegeber mit 4-Bit Auflösung verbaut.

Keine Ahnung, ob Zeiss da andere, höher auflösende Geber verwendet.

Aber letztlich kommt es sowieso nur darauf an, was Deine X-T2 an Informationen verwertet.

Man kann das testen, indem man den Fokus langsam von Nah bis Unendlich dreht und zählt, in wieviel Stufen die Entfernungsanzeige springt.




Eins muss klar sein:

- die Abtastung der Fokussierung dient nur der Information.

- der Autofokus nutzt andere Techniken

- zum manuellen Fokussieren gibt es bessere Hilfen.

- und außerdem: genauere Absolutwertgeber kosten Bauraum. Inkrementalgeber, z.B. über Schrittzählung des AF- Antriebes brauchen eine Startposition und ein Anfahren dieser am Beginn der Fokussierung kostet Zeit ...



-> die Entfernungsanzeige eines AF- Objektives ist für dessen AF- Funktion nicht ausschlaggebend und da die Kamera genügend MF- Hilfen bietet, wird eine präzise Anzeige der Fokusentfernung nicht auf der Prioritätenliste des Kamera- und auch des Objektivherstellers stehen.


Gruß
ewm


Nachtrag:

- ein Objektiv mit mechanischem Antrieb der fokussierenden Linsen hat auch nur wenige Markierungen zur Entfernungseinstellung. Insbesondere bei alten Objektiven mit Schneckengängen kann man aber gut zwischen den Markierungen "interpolieren" und Zwischenwerte anfahren

- Objektive mit elektrischem Fokusantrieb verstellen den Fokus zwar auch fein aufgelöst, melden aber die Fokusstellung nur genau zurück, wie es der Lagegeber ermöglicht

- es ist also durchaus denkbar und möglich, dass sich die im Sucher erkennbare Fokussierung zwischen der, per elektronisch eingeblendeter Entfernungsinformation merkbar ändert

- damit wären wir wieder bei meiner Behauptung, dass diese Entfernungsinformation nur eine grobe Orientierung bietet

Geändert von ewm (27.05.2019 um 23:57 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 00:30   #14
brontes
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 133
Standard AW: Touit 12mm - Abstandsanzeige zeigt falsche Werte

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
- damit wären wir wieder bei meiner Behauptung, dass diese Entfernungsinformation nur eine grobe Orientierung bietet
Ja, grobe Orientierung ist aber auch "sehr" relativ. Mein XF 14 war bei Unendlich auch exakt unendlich. Hier bin ich schon zwischen 2 und 3m tatsächlich bei Unendlich. Das ist mir dann noch ein bisschen grob. Statt 1,5m Entfernung ca. 0,7m anzuzeigen.

An sich finde ich es nicht ungeeignet die Schärfe anhand der Skala einzustellen und dies abzuschätzen. Allerdings geht das natürlich nur in gewissen Grenzen. Und gut auch nur bei einem WW oder besser noch UWW.

Alle meine anderen Fuji-Linsen zeigen die Entfernung recht gut an. Und zwar durch die Bank weg alle. Es sollte also möglich sein dies hinzubekommen.

Ähh, ich muss mich korrigieren. Ich habe nochmal alle Linsen die ich habe durchgecheckt. Das XF 10-24 hat im Bereich von 10 bis ca. 18mm auch deutlich Schwierigkeiten . Dort wird deutlich zu viel angezeigt. Das XC 15-45 hingegen zeigt die Entfernung präzise an und das auch bei 15mm.
brontes ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren