DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2018, 12:27   #1
Marv1n
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 46
Standard [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Guten Tag,
ich habe vor einiger Zeit schonmal hier diskutiert, was ich mir als nächstes kaufen sollte. Nun habe ich mich nochmal intensiv mit meiner Fotografie auseinandergesetzt und möchte mich nun so langsam auf die Suche begeben.
Interessant finde ich zB. die 6D, kann aber nicht genau einschätzen, ob sie meine Anforderung ideal abdeckt. Vollformat ja oder nein?!

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!
Portrait, Street, Landschaft [In Zukunft ggf. auch mal Sport]

2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[ ] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[X] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
Besitze eine Canon 1000d + das Kit und ein 50mm 1.8er


4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
______1500_______ Euro insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[ x] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[ ] Eher nicht / ist egal
[x] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):
Quasi alles
[x] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):
Die Canon-Kameras fand ich persönlich am besten 80D, 6D

7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[ ] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:

[ ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[x] Die Größe ist mir egal.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[x] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[x] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[ ] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[x] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay [Aber kein KO-Kriterium]
[x] WLAN / Wifi
[x] Bildstabilisierung
....[ ] im Body
....[ ] im Objektiv
[ ] Blitz-/Zubehörschuh
[ ] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[ ] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[ ] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[x] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[x] Ausbelichtung auf
....[x] Fotopapier (Format _______)
....[x] Fotobuch

[ ] großformatige Prints (Format________)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[ ]wichtig
....[ ]optisch
....[ ]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[ ] Freistellung
[ ] Bokeh
[ ] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[ ] lichtstarkes Zoom
[ ] Festbrennweite
[ ] Pancake
[ ] UWW (Ultraweitwinkel)
[ ] Makro
[ ] (Super-)Tele
[ ] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):
Marv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 13:54   #2
Hummingbird20
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 368
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

10mm-18mm als Ergänzung für Stadt und Land. 35mm/2 als stabilisiertes Normalobjektiv. Nur so als Vorschlag, bevor Du einen neuen Body kaufst.
Hummingbird20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 14:24   #3
Marv1n
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 46
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Zitat von Hummingbird20 Beitrag anzeigen
10mm-18mm als Ergänzung für Stadt und Land. 35mm/2 als stabilisiertes Normalobjektiv. Nur so als Vorschlag, bevor Du einen neuen Body kaufst.

Das 10-18 hat aber nur f4.5-5.6 und ist nur für APS-C Kameras. Wäre es nicht sinnvoller den Zwischenschritt zu überspringen? Ich denke da an das 16-35 f2.8 oder f4? Besonders da die 1000d ja absolut keine Lowlightperformance hat^^
Marv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 14:47   #4
Hummingbird20
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 368
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Wenn Du gleich Vollformat willst, dann schau Dir das 16mm-35mm F4 an. Das ist vermutlich eines der besten Ultraweitwinkelzooms am Markt. Kommt halt darauf an, was Du möchtest. Deinem Punkt 1 entnehme ich einen quasi universellen Einsatzzweck. Das wird teuer im Vollformat. Aber gut.

Canon 6DII + Canon 16-35/4 für Architektur und Landschaft, Canon 35/2 für Reportage und Tamron 90/2.8 für Portrait, alternativ Canon 85/1.4.

Damit wäre dann Dein Budget gesprengt. Außerdem kommt vielleicht in Zukunft noch eine Canon Mirrorless.

Oder eine Nummer kleiner die 80d. Dann würde mein obiger Vorschlag passen.

Hast Du denn einen bestimmten Schwerpunkt im Auge?
Hummingbird20 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.08.2018, 14:47   #5
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.728
Idee AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Zitat von Marv1n Beitrag anzeigen
...
Interessant finde ich zB. die 6D, kann aber nicht genau einschätzen, ob sie meine Anforderung ideal abdeckt. Vollformat ja oder nein?!
...
Brauchst Du das letzte Quentchen an Freistellung, das Du mit KB und entsprechenden Objektiven bekommen kannst? Und brauchst Du die machbare Rauscharmut von KB um jeden Preis?
Der neue APS-C-Sensor von Canon hat den Abstand zu KB verkleinert und ab der 77D aufwärts solltest Du eigentlich einen Fortschritt in allen Belangen zu Deiner 1000D feststellen können (Features, Bildqualität, Haptik).
Ein günstigerer Body lässt Dir bei begrenztem Budget mehr Geld für Objektive übrig. Und neben den Fähigkeiten des Fotografen sind es eher die Objektive, die den Spielraum erweitern und zu "besseren" Ergebnissen führen.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 16:31   #6
bodomh
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beiträge: 1.495
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Was genau gefällt Dir an Deiner Canon 1000d nicht mehr bzw. möchtest Du verbessern?
__________________
Panasonic DC G9 & GX9, Oly 9-18/4.0-5.6, PL 12-60/2.8-4.0, Pana 20/1.7, Sigma 30/1.4, Oly 75/1.8
Sony A7Riii, Sony 28/2.0, Sony 50/1.8
Erfolgreich gehandelt mit: langeoog4, klausimausi
bodomh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 16:39   #7
Marv1n
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 46
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Zitat von Horseshoe Beitrag anzeigen
Brauchst Du das letzte Quentchen an Freistellung, das Du mit KB und entsprechenden Objektiven bekommen kannst? Und brauchst Du die machbare Rauscharmut von KB um jeden Preis?
Der neue APS-C-Sensor von Canon hat den Abstand zu KB verkleinert und ab der 77D aufwärts solltest Du eigentlich einen Fortschritt in allen Belangen zu Deiner 1000D feststellen können (Features, Bildqualität, Haptik).
Ein günstigerer Body lässt Dir bei begrenztem Budget mehr Geld für Objektive übrig. Und neben den Fähigkeiten des Fotografen sind es eher die Objektive, die den Spielraum erweitern und zu "besseren" Ergebnissen führen.

Der Anschaffungspreis einer gebrauchten 6D mit wenigen Auslösungen und einer 80D bewegt sich ca. auf dem gleichen Level. Lohnt sich da das Vollformat oder ist die 80D technisch so viel weiter (Autofocus etc.), dass sich das egalisiert?
Marv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 16:44   #8
Marv1n
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.02.2018
Beiträge: 46
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Zitat von bodomh Beitrag anzeigen
Was genau gefällt Dir an Deiner Canon 1000d nicht mehr bzw. möchtest Du verbessern?
Also generell wäre die Reihenfolge Objektiv und dann Body. Ich habe aber gerade das Geld zur Verfügung, dass ich bei einem super Angebot auch den Body kaufen könnte. Daher würde ich gerne das Ziel kennen.

Was mich stört: ISO, keine Möglichkeit der Kopplung mit dem Handy (Bin eigentlich immer alleine unterwegs).

Zwecks Objektiv soll es in die Richtung eines Weitwinkels gehen. Wenn jetzt aber in naher Zukunft eine KB auf dem Wunschzettel stehen sollte, wäre es ja quatsch, darauf nicht schon jetzt zu achten
Marv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 16:47   #9
FujiFred
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Hadamar
Beiträge: 415
Standard AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Besitze eine Canon 1000d + das Kit und ein 50mm 1.8er
Unglaublich, mit diesem Billigst-Einsteigerset bleibt man bei Hersteller und System kleben, kein Wunder, dass Canon sich bis heute keine Mühe geben muss, zeitgemäße Technik zu präsentieren. Weder der Body noch die Objektive zeigen eine Notwendigkeit, das Bajonett bzw. den Hersteller fortzusetzen. Allenfalls gewohnte Abläufe und Menüstrukturen sprächen noch dafür.

Tatsächlich kann/könnte der TO komplett bei Null neu anfangen, bzw. gebraucht und den Einstieg bei KB recht günstig mit einer A7, bei APS-C mit einer X-T2 vornehmen. Der unsägliche Klapp(er)spiegel im Strahlengang, die aussagelosen Durchsichtsucher, der elend schlechte AF im Live-View Modus, all das wäre dann schlagartig Schnee von gestern! Nebenher entfallen auch noch Front- und Backfokus, immer wieder erstaunlich, wie viele Jahrzehnte DSLR-Nutzer dieses Grundsatzproblem als Zeichen vermeintlicher Professionalität mit sich herumtragen.
__________________
A7, FE 24-70mm F4, FE 35mm F1.8;
RX100 VI;
FujiFred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 17:25   #10
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.728
Idee AW: [Kaufberatung] Jetzt gehts los!

Zitat:
Zitat von Marv1n Beitrag anzeigen
...
Lohnt sich da das Vollformat oder ist die 80D technisch so viel weiter (Autofocus etc.), dass sich das egalisiert?
Meinst Du die reine Bildqualität oder die ganzen Features?

Bei Vollformat kannst Du nur EF-Objektive nutzen, was die Auswahl etwas einschränkt und es tendenziell etwas teurer macht. Für APS-C gibt es zudem die EF-S-Objektive, die dann (teilweise) günstiger sind und auch nicht zwingend schlechter sind.

Was sind Deine Erwartungen an KB?
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren