DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2019, 10:06   #1
Seelenerntemaschine
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Standard Unschärfe und Graustich

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Aloah!

Ich habe da meine Problemchen die ich einfach nicht los werde. Das erste Problem ist, dass meine Fotos nie richtig scharf wirken. Wenn man auch nur ein wenig rein zoomt, dann merkt man das sofort.

Das zweite Problem ist, dass alle meine Fotos irgendwie einen Grauschleier zu haben scheinen.

Als Beispiel hier meine Flickr Seite. Die Fotos sind nahezu null nachbearbeitet. Ich habe ein WENIG am Kontrast und an der Dynamik geschraubt und bei den Krichenbildern ein wenig die Lichter runter gedreht. Sonst wurde nichts gemacht.

Ich habe eine EOS 77D und verwende wahlweise ein Canon 70-200 4.0 L, ein Canon 16-35 2.8 L oder neuerdings mein Problemkind in Sachen Fokus ein Canon 24mm 2.8.

Die Fotos ab der Kirche bis zu den letzten (Wald) wurden mit Stativ und Zeitverzögerung aufgenommen. Ich habe bei den Waldbildern auch diese Hyperfokale irgendwas per App berechnet.

Die Frage ist nun: Warum sind 90% meiner Fotos ******e? Die Kamera ist btw relativ auf Standard eingestellt.
Seelenerntemaschine ist offline  
Alt 25.12.2019, 10:20   #2
Biker x
Vorübergehend Gesperrt
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 3.237
Standard AW: Unschärfe und Graustich

bei bild 1 +4 sehe ich kritische Belichtungszeiten, selbst wenn du hier vom Stativ mit zeitverzögerung aufgenommen hast kann der spiegelschlag bei einer 1/15 das bild ruinieren, also spiegelvorauslösung auch noch anschalten.
ansonsten sehe ich nichts auffälliges.
wenn du in jpg fotografierst mußt du mal mit den Picture styles spielen und vielleicht anpassen, in raw stehen dir eh alle Möglichkeiten offen einen Grauschleier zu beheben.
Biker x ist offline  
Alt 25.12.2019, 10:40   #3
DSLRD70
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 673
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Sieht doch ziemlich ok aus, ansonsten halt etwas per EBV nachhelfen oder die Cam bei jpg etwas knackiger konfigurieren.
__________________

Fujifilm X-E2 / Fujinon 23mm f/2 / Fujinon 35mm f/2 / Fujinon 50mm f/2
DSLRD70 ist offline  
Alt 25.12.2019, 10:44   #4
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.600
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Ich habe mir die Bilder der "Kirche" angesehen und kann da keine besondere Unschärfe feststellen. Knackscharf sind sie auch nicht, aber ein bisschen Nachschärfen in der EBV würde schon helfen. Und, wie vom Vorposten angeregt, solltest Du stets Live View (oder SVA) und zumindest einen kurzen Selbstauslöser nutzen. Dass das verwendete Stativ stabil und windgeschützt stehen sollte, versteht sich von selbst.

Was die anderen Fotos auf deinem Stream angeht: Die sind allesamt bei todlangweiligem, schlechten Licht entstanden. Da kann keine Brillanz aufkommen, wenn Du einfach belanglos in den Wald hinein knipst.
Murcielago ist gerade online  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.12.2019, 11:08   #5
Seelenerntemaschine
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Hi, danke für die Antworten.

Zunächst, ich fotografiere immer in RAW.

Die Antworten haben noch zwei Fragen aufgeworfen, die ich aber (GLAUBE ich) selbst beantwortet habe. Da ich in meiner Cam keine Option zu dieser Spiegelvorauslösung gefunden habe, gehe ich davon aus, dass Live View genau dieses Problem lösen sollte, oder?

Falls ich dann aber doch den Suche fürs Framing brauche, wie löse ich die Vorauslösung aus? Habe in Google auf die Schnelle nichts gefunden.

p.s.: Habe erst seit Kurzem wieder eine DSLR und aktuell gibts ja kaum gutes Licht. ^^
Seelenerntemaschine ist offline  
Alt 25.12.2019, 11:14   #6
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 6.116
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Wenn du in RAW fotografierst, MUSST du die Bilder nachbearbeiten.
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline  
Alt 25.12.2019, 11:25   #7
Seelenerntemaschine
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Daher auch den Kontrast und die Dynamik.
Seelenerntemaschine ist offline  
Alt 25.12.2019, 11:34   #8
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.600
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Zitat:
Zitat von Seelenerntemaschine Beitrag anzeigen

Zunächst, ich fotografiere immer in RAW.
Warum? RAW klingt immer ganz nett (und wird vor allem hier im Forum stets propagiert), aber für den geneigten Hobbyknipser bringt es in meinen Augen keinerlei Vorteile. Deine Bilder würden mit JPEG und einem passenden Picture Style quasi aus der Kamera besser aussehen. Diese fünf Prozent mehr Bildqualität, die Du durch das Rohdatenformat rausholen könntest, bringen erst dann etwas, wenn die Bilder an sich schon perfekt sind.

Zitat:
Zitat von Seelenerntemaschine Beitrag anzeigen
Da ich in meiner Cam keine Option zu dieser Spiegelvorauslösung gefunden habe, gehe ich davon aus, dass Live View genau dieses Problem lösen sollte, oder?
Genau, so sollte es sein: Der Spiegel ist dann schon hochgeklappt und muss nicht mehr bewegt werden. So zumindest die Theorie.


Zitat:
Zitat von Seelenerntemaschine Beitrag anzeigen
aktuell gibts ja kaum gutes Licht. ^^
Kommt auf die Motive an. Für Portraits in freier Wildbahn finde ich dieses diffuse Licht sehr angenehm, auch Tierfotos können ganz nett aussehen. Landschafts- oder Architekturaufnahmen mit blass-grauem Himmel würde ich aber derzeit eher nicht machen
Murcielago ist gerade online  
Alt 25.12.2019, 11:58   #9
Seelenerntemaschine
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2019
Beiträge: 10
Standard AW: Unschärfe und Graustich

Ich habe schon mal mit diesen Bild Stilen gearbeitet. Habe ein und das selbe Foto mit mehreren verschiedenen Stilen geknipst aber nahezu null Unterschied geststellen können. War da nur das Motiv falsch oder bringt das wirklich kaum was?
Seelenerntemaschine ist offline  
Alt 25.12.2019, 12:04   #10
Biker x
Vorübergehend Gesperrt
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 3.237
Standard AW: Unschärfe und Graustich

der stil Landschaft sollte schon deutlich farbenfroher daherkommen als neutral, natürlich sieht man davon wenig bei einer winterlandschaft mit grauem himmel.
bastel dir doch mal einen stil so hin wie es gefällt (man kann die einzelnen stile noch in Kontrast,schärfe,sättigung ect.anpassen.
wie und was machst du den in der ebv an deinen rawdateien, vielleicht ist jpg wirklich besser für dich?
Biker x ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren