DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2019, 13:26   #1
Nastorious
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7
Standard Suche Nachfolger für meine D5100

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo ihr Lieben,

meine D5100 ist ein wenig in die Jahre gekommen.
Mein Kit Objektiv 18-105 hat auch schon den ein oder anderen Unfall erlebt und es wird Zeit für was Neues.

Da ich bis auf ein paar Filter und einen Metz Blitz für die Nikon kein weiteres Equipment habe, stellt sich mir nun die Frage ob wieder ich eine Nikon nehme oder ggf. auch ein Systemwechsel vornehme. Dabei bin ich ganz offen ob mit oder ohne Spiegel. Kritisch ist für mich nur das Thema Vollformat, bezüglich der Kosten für Objektive.

Bisher habe ich fast ausschließlich Landschaften vom Stativ über den Live View photographiert und bin mit den Ergebnissen soweit zufrieden.

Zukünftig wird aber ein kleines Lebewesen in mein Leben treten, welches nicht so dankbar still halten wird. Daher liegt der Fokus für mich einmal auf Landschaftsaufnahmen aber auch schnelle und scharfe Portraits.

Ich habe mir dazu die D5600 angesehen, soweit wäre diese insbesondere bezüglich AF Sensoren etc. ein deutlicher Schritt nach vorne. Aber mich hat schon immer die nur 95% Abdeckung des Suchers und dessen Vergrößerung gestört. Alternativ also die D7500, da bin ich mir aber nicht sicher inwieweit mich fehlende Abblendtaste und Batteriegriff stören, da ich beides gerne schon an meiner D5100 gehabt hätte.

Als neues Objektiv schwebt mir das Tamron 17-50 2.8 VC vor.

Für Ideen und Alternativen wäre ich euch sehr dankbar.
Das Budget liegt inkl. Objektiv so bei 1500€
Nastorious ist offline  
Alt 26.11.2019, 13:33   #2
Nastorious
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!
Primär: Landschaften, Kleinkinder
Sekundär: Portraits, Urlaub / Party Schnappschüsse

2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[x] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[ ] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
D5100 & Nikkor 18-105 Kit Objektiv

4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
1500__________ Euro insgesamt
[x] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[ ] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[ ] Eher nicht / ist egal
[x] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[ ] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):

[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):


7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[ ] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:

[ ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[ ] Die Größe ist mir egal.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[x] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[x] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[ ] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[x] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[ ] WLAN / Wifi
[x] Bildstabilisierung
....[ ] im Body
....[ ] im Objektiv
[x] Blitz-/Zubehörschuh
[ ] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[x] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[x] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[ ] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc.
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[x] Ausbelichtung auf
....[ ] Fotopapier (Format _______)
....[ ] Fotobuch
[ ] großformatige Prints (Format________)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[x]wichtig
....[x]optisch
....[ ]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[x] Freistellung
[ ] Bokeh
[ ] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[x] lichtstarkes Zoom
[x] Festbrennweite
[ ] Pancake
[ ] UWW (Ultraweitwinkel)
[ ] Makro
[ ] (Super-)Tele
[ ] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):
Nastorious ist offline  
Alt 26.11.2019, 14:29   #3
Gast_490733
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Da Du schon über einen Neuanfang nachdenkst, würde ich auf ein spiegelloses System umsteigen. Die neue Nikon Z50 ist nicht schlecht, aber 21 MP wären mir zu wenig. Auch das Objektivprogramm ist noch sehr bescheiden. Einen wirklichen Schritt nach vorn würdest Du mit einer spiegellosen Sony oder Fuji machen, beides sind ausgereifte Systeme mit einem kompletten und überzeugendem Objektivangebot. Ich selbst bin von Nikon auf die Fuji X-T3 umgesstiegen und habe es nicht bereut. Näheres dazu unter
https://hartmutburg.myportfolio.com/uber-mich

Geändert von Gast_490733 (26.11.2019 um 14:43 Uhr)
 
Alt 26.11.2019, 14:33   #4
Lützenkirchen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2016
Ort: Leverkusen
Beiträge: 501
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Zum Tamron 17-50 kann ich mich nicht äußern.

Stattdessen kann ich dir jedoch das Sigma ART 18-35 empfehlen.
Aus nicht all zu weiter Entfernung macht das Teil knackscharfe Fotos.

Und wenn das kleine Lebewesen mal Laufen gelernt hat, dann leg dir ein 70-200 2.8 zu. Mein Ältester macht mit diesem richtig schöne, vor allem nicht gestellte, Portraits z.b im herbstlichen Wald.

Auch das 90er Tamron kann ich empfehlen für die etwas größere Distanz zum „Objekt“.

Sicher, dass die ausschl. NEUware möchtest?
Schau dir meinen Fuhrpark an > alles auf dem Gebrauchtmarkt ( meist hier ) erstanden.

lG
Lützenkirchen
__________________
https://goo.gl/photos/1rJBRsVcv8FcGZLg9
Nikon D7500 - Tokina AT-X 11-16 f 2.8 PRO DX II - Sigma 18-35mm 1.8 ART - Nikon AF Nikkor 35-70mm 3,3-4,5 - Sigma 50mm 1.4 ART - Tamron SP 90 mm F2.8 Di USD VC Macro 1:1 - Nikon 70-200mm 2.8G IF-ED VR - Sigma 150-600mm C -
damals...
Nikon D7100 bis 8/2019
Sigma 70-200 APO DG 1:2,8 II
Nikon D5100 von 7/2012 bis 12/2016
Nikon AF Nikkor 35mm 1.8 von 1/2013 bis 2/2017
Tamron 28-75 Aspherical LD XR Di SP 2.8 ( IF ) Makro
Lützenkirchen ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.11.2019, 23:59   #5
zuberjo89
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 233
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Ich würde als erstes mal den Punkt nur Neuware überdenken. Ich kaufe seit Jahren alles gebraucht und bin super zufrieden damit. Als zweites würde ich mal durch einen EVF schauen. Ich hatte früher eine d5200, dann eine d7100. Der Sucher der d7100 hat schon deutlich mehr Spaß gemacht. Irgendwann hab ich mir dann eine Olympus omd em5.2 gekauft und der Sucher war/ist beeindruckend. Die Größe, alles wichtige einblendbar usw. Ich hatte erst kürzlich mal wieder eine d7200 in der Hand und fand das kleine Guckloch schon echt traurig. Meine a7r ii hat von der Größe und der Auflösung den gleichen Sucher wie die Olympus, und kleiner will ich auch nicht mehr. Von der Bildqualität her machst du zb mit einer Olympus em5.2 einen Sprung nach vorne, auch wenn der Sensor geringfügig kleiner ist als der der d5100. Und gebraucht ist sie günstig zu bekommen. Gute Objektive sind ebenfalls günstig und vielfach verfügbar. Die d5xxx Serie würde ich persönlich nicht mehr kaufen. Künstlich zu sehr beschnitten. Eine DSLR ohne Fokus Feinjustierung ist eine Zumutung. Keine 100 % Sucherabdeckung muss auch nicht mehr sein. Nur ein Rad zur Einstellung von Belichtung/Blende, kann man machen, muss man aber nicht
zuberjo89 ist offline  
Alt 30.11.2019, 14:02   #6
Nastorious
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Danke für eure Vorschläge.

Eine 5000er wird es für mich auch auf keinen Fall mehr.
Die D7500 wurde an zu vielen Stellen für mich beschnitten. ( Abblenden, BG, 2. Slot)

Alternativ hatte ich heute ein Z7 / Z6 in der Hand.
Hat mir auch sehr gut gefallen.
Allerdings schrecken mich die Preise für Vollformat doch ziemlich ab, für mein bisschen Hobby Photographie.

Aktuell gibt es die D500 für 1299€ dazu das Sigma 17-50 2.8 für 299€

Kann mir jemand sage, ob ich bei dem Preis zuschlagen sollte?
Würde in mein Budget passen und hat alles was mir wichtig ist.
Wenn halt auch einen eher großen Body.
Nastorious ist offline  
Alt 30.11.2019, 17:57   #7
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.533
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Z50 würde ich mal ansehen...

Unter 1000€
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Man sieht nur, was man sehen will

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist gerade online  
Alt 30.11.2019, 18:11   #8
Nastorious
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Hab jetzt direkt noch zugeschlagen und warte auf Lieferung
Nastorious ist offline  
Alt 30.11.2019, 21:40   #9
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.533
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Und welche ist es geworden?

D500?
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Man sieht nur, was man sehen will

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist gerade online  
Alt 30.11.2019, 22:37   #10
Nastorious
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7
Standard AW: Suche Nachfolger für meine D5100

Genau mit dem Sigma 17-50 2.8
Bin mal sehr gespannt, wie gut das dann passt.

Geändert von Digirunning (01.12.2019 um 17:17 Uhr)
Nastorious ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren