DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2017, 17:11   #1
El Vagabundo
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: El Palmar Surfcity
Beiträge: 465
Standard Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin Leute,

hier die ersten 10 Tage mit der M9 und dem Ultron als erster Erfahrungsbericht.

http://carlitopix.com/leica-m9-in-2017/

Vielleicht für den einen oder anderen interessant, der vor einer ähnlichen Entscheidung steht.

Saludos
Carsten
__________________
Web:

www.carlitopix.com
El Vagabundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 21:27   #2
schiddie
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 177
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Schöner Bericht!
Ja, die M9 hat schon was!!

VG Helmuth
schiddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 21:40   #3
El Vagabundo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: El Palmar Surfcity
Beiträge: 465
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Danke Helmuth!

__________________
Web:

www.carlitopix.com
El Vagabundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2017, 21:53   #4
Häuschen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 1.207
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Fein.

Ich habe grad ne gebrauchte M240 und ein 28er Summicron gekauft. Um so interessanter fand ich das hier jetzt.

Aber schon denke ich über ein 50er nach
Häuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.03.2017, 22:00   #5
Don Daniel
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2.917
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Macht Spass, die M9, gell!

Aber JPG aus der Kamera geht damit gar nicht, finde ich: Selbst wenn man den Weissabgleich manuell macht, denn der automatische liegt häufig falsch, dann leidet Rot unter Magentastich und Blau wird übersättigt und tendiert zu Lila.

Meine Tipps: DNG unkomprimiert bei M9, weil die Komprimierung in der M9 (im Unterschied zu den späteren M-Modellen) nicht verlustfrei ist. Fotografieren mit automatischem Weissabgleich. Danach in LR bei jedem Bild den Weissabgleich nachkorrigieren und mit dem Toolbereich "Kamerakalibrierung" die angehängten Einstellungen vornehmen. Achtung: Profil "Adobe Standard" wählen, nicht "Eingebettet". Die Einstellungen sind von O1af und haben sich wunderbar bewährt. Damit eine LR-Voreinstellung namens "M9" machen. Die folgenden DNGs direkt damit importieren. Dann ist einfach Ruhe um die Farbdiskussionen. Ach ja, Schärfung in LR habe ich bei M9-Dateien bei Betrag 35-40.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2017-03-14 um 21.49.54.png (34,4 KB, 76x aufgerufen)
__________________
Meine Bilder und Texte: fototext.ch
Don Daniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 08:56   #6
shreblov
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: HH
Beiträge: 3.290
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Zitat:
Zitat von Don Daniel Beitrag anzeigen
DNG unkomprimiert bei M9, weil die Komprimierung in der M9 (im Unterschied zu den späteren M-Modellen) nicht verlustfrei ist.
Hast Du mal einen Link dazu, wie sich das auswirkt? In meiner Erinnerung wurde das im "Emneunozän" erschöpfend diskutiert mit dem Ergebnis wie für Homöopathie: nicht nachweisbar.
shreblov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 08:58   #7
El Vagabundo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: El Palmar Surfcity
Beiträge: 465
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Moin Don Daniel,

ja, macht viel Spaß das Teil.

Danke für deine Tipps.

Ich checke das mal.

Saludos
Carsten
__________________
Web:

www.carlitopix.com
El Vagabundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 11:54   #8
bluescrummachine
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: München
Beiträge: 42
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Sehr schön! Danke für Deinen Bericht

Ein sehr kurzweiliges Lesestück
bluescrummachine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 12:01   #9
El Vagabundo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: El Palmar Surfcity
Beiträge: 465
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Danke Blues!
__________________
Web:

www.carlitopix.com
El Vagabundo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 14:58   #10
Don Daniel
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2.917
Standard AW: Leica M9 mit Voigtländer Ultron

Zitat:
Zitat von shreblov Beitrag anzeigen
Hast Du mal einen Link dazu, wie sich das auswirkt? In meiner Erinnerung wurde das im "Emneunozän" erschöpfend diskutiert mit dem Ergebnis wie für Homöopathie: nicht nachweisbar.
Nein, hab ich nicht. Es ist nur Leicas eigene Aussage, dass bei der M9 die DNG-Komprimierung verlustbehaftet ist, bei der M240 und der M10 hingegen nicht. Das ist ein anderes Verfahren. Ich habe nicht versucht, den Unterschied zu erkennen.
__________________
Meine Bilder und Texte: fototext.ch
Don Daniel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erfahrung , leica , leicam9 , ultron , voigtländer


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren