DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2014, 18:19   #1
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.072
Standard Leica M9, M-E, MM Sensorproblem Statement Leica

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Zu Eurer Information das Statement von Leica am 10.12.2014:
(Hervorhebungen von mir)

http://de.leica-camera.com/Die-Leica...n-CCD-Sensoren

Wichtige Information zu den CCD-Sensoren bei Leica M9 / M9-P / M Monochrom / M-E

Bei Produkten des Typs Leica M9, M9-P, M Monochrom oder M-E können vor allem beim Fotografieren mit kleineren Blenden (5.6-22) Bildstörungen durch Korrosion des Sensordeckglases auftreten. Für betroffene Produkte bietet die Leica Camera einen kostenlosen Austausch des CCD-Sensors auf Kulanzbasis an. Dieses Kulanzangebot gilt unabhängig vom Alter der Kamera und erstreckt sich auch auf bereits ausgetauschte Sensoren. Kunden, die bereits einen kostenpflichtigen Sensortausch aufgrund dieser Thematik in Anspruch genommen haben, erhalten den Betrag rückerstattet.
Wir haben das Problem erkannt und arbeiten derzeit mit großer Energie an einer dauerhaften technischen Lösung. Die genannten Bildstörungen hängen mit den Eigenschaften des CCD-Sensors zusammen. Der Sensor wurde mit einem speziell beschichteten IR-Filter-Deckglas versehen, um eine optimale Abbildungsleistung zu gewährleisten. Wird diese Schicht beschädigt, kann es nach einigen Jahren zu Korrosionseffekten kommen, die die Filteroberfläche verändern.
Die Leica M (Typ 240) mit CMOS-Sensor ist nicht betroffen. Sollten Sie ein Upgrade auf eine Leica M oder M-P (Typ 240) erwägen, wird Ihnen der Customer Care hier nach Überprüfung Ihrer Kamera abhängig von deren Typ und Alter gerne ein Vorzugsangebot unterbreiten.
Sofern Sie die Abbildungsleistung Ihrer Kamera beanstanden, empfehlen wir die direkte Einsendung an den Leica Customer Care oder an den autorisierten Customer Care einer Leica Landesvertretung. Die Kamera sollte nur nach Voranmeldung an den Customer Care gesandt werden, da es sonst zu verlängerten Wartezeiten kommen könnte.
Kontakt: Website: http://de.leica-camera.com/Service-S...aratur-Wartung. E-Mail: Customer.Care@leica-camera.com. Telefon: +49 (6441) 2080-189.
Uns ist wichtig, stets technisch einwandfreie Produkte anzubieten. Umso mehr bedauern wir, wenn bei Ihrer Kamera die Abbildungsqualität beeinträchtigt sein sollte. Mit der genannten Kulanzregelung hoffen wir, Ihr Problem zügig beheben zu können und Ihr Vertrauen in die Marke Leica zu erhalten!
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet

Geändert von krohmie (10.12.2014 um 18:21 Uhr)
krohmie ist offline  
Alt 11.07.2015, 18:56   #2
krohmie
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.072
Standard AW: Leica M9, M-E, MM Sensorproblem Statement Leica

Ergänzendes Statement (29.6.2015)

http://de.leica-camera.com/Die-Leica...n-CCD-Sensoren

"Aktuelle Information zu den CCD-Sensoren der Kameramodelle Leica M9 / M9-P / M Monochrom / M-E

Seitdem ein durch Korrosion verursachtes Problem des Sensor-Deckglases bei den o.g. Kameramodellen erkannt wurde (siehe Information vom 10.12.2014), arbeiten wir gemeinsam mit dem Sensor-Lieferanten an einer nachhaltigen technischen Lösung.
Die Entwicklungsphase einer neuen Sensorgeneration ist nun nahezu abgeschlossen. Im nächsten Schritt werden wir die Bildergebnisse von externen Anwendern in der Praxis überprüfen lassen, um zu garantieren, dass die Bildcharakteristik der Kameras uneingeschränkt erhalten bleibt.
Nach Abschluss und Evaluation dieser Testphase werden wir mit dem Austausch der korrodierten Sensoren gegen Sensoren der neuen Generation beginnen.
Da das Kulanzangebot zum Austausch betroffener Sensoren unabhängig vom Alter der Kamera gilt und sich auch auf bereits ausgetauschte Sensoren bei den o.g. Kameramodellen bezieht, werden Reparaturen bis zur Verfügbarkeit der neuen Sensoren ohne Unterbrechung weiterhin durchgeführt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass der Sensortausch nur für von diesem konkreten Problem betroffene Kameras angeboten werden kann, ein präventiver Austausch ist nicht möglich."
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline  
Alt 02.09.2015, 12:25   #3
krohmie
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.072
Standard AW: Leica M9, M-E, MM Sensorproblem Statement Leica

Aktueller Stand 01.09.2015:

http://de.leica-camera.com/Die-Leica...ate-CCD-Sensor

Aktuelle Information zu den CCD-Sensoren der Kameramodelle Leica M9 / M9-P / M Monochrom / M-E

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Entwicklung unserer neuen CCD-Sensoren-Generation sowie die angeschlossenen Praxistests nun erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Die Leica Camera AG kann daher nun bei den Kameramodellen M9, M9-P und M-E mit dem Austausch der korrodierten Sensoren gegen Sensoren der neuen Generation beginnen.
Der Sensoren-Austausch für das Modell M Monochrom wird ebenfalls in Kürze beginnen. Über den genauen Zeitpunkt werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.
In diesem Zusammenhang möchten wir unsere Kunden noch einmal darauf hinweisen, dass der Tausch der CCD-Sensoren nur für von diesem konkreten Problem betroffene Kameras angeboten werden kann, ein präventiver Austausch ist nicht möglich.
Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Vertrauen in die Marke Leica.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline  
Alt 16.05.2017, 13:01   #4
krohmie
Super-Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.072
Standard AW: Leica M9, M-E, MM Sensorproblem Statement Leica

Neuer Status 05 2017:

"Bis zum 15. August 2017 bieten wir Ihnen für diese Kameramodelle unverändert den kostenlosen Austausch eines betroffenen Sensors an. Dies gilt auch weiterhin ab dem 16. August 2017 für die oben aufgeführten Kameramodelle, die innerhalb der letzten fünf Jahre als Neuware erworben wurden.

Für alle oben aufgeführten Kameramodelle, die vor über fünf Jahren erworben wurden, bieten wir unseren Kunden ab dem 16. August 2017 bis auf Widerruf folgendes neues Programm an: Dieses umfasst den Austausch eines betroffenen CCD-Sensors gegen eine Kostenbeteiligung in Höhe von 982 Euro (825 Euro zzgl. 19% MwSt.)."
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren