DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2017, 18:17   #1
fh3
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2017
Beiträge: 5
Standard Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe den Canon GP-E2 jetzt seit 6 Monaten im Einsatz an einer Canon 80D.
Grundsätzlich findet er die GPS Signale eher schlecht und es dauert schon mal ein paar Minuten bis er die Satelliten gefunden hat. Die separate Batterie hält das Gerät trotz allem ziemlich lange am Leben. Sofern man nicht im Sekundentakt das Log gefüllt haben möchte.
Allerdings werkelt für den doch recht hohen Preis Steinzeitsoftware darin. Die LOG Funktion finde ich prima und über ON die Daten gleich in die Datei reinzuschreiben ist sicher eine noch bessere Idee.
ABER, wenn man auf ON schaltet wäre es doch trotzdem prima, wenn er das LOG trotzdem befüllen würde. Denkste. Entweder, oder.
Und das Map Utility von Canon ist schlicht eine Katastrophe. Falls man doch mal keine GPS Daten hat weil die Sonne untergegangen wäre bis er ein GPS Signal gefunden hätte und man deshalb ohne den GP-E2 geknipst hat, gibts ja noch die Möglichkeit die GPS Daten nachträglich in die Dateien zu schreiben. Aber doch nicht etwas über eine Mehrfachauswahl!
100 Bilder vom gleichen Standort; alle schön einzeln über die Kartenansicht.
Das ist SAFTWARE.
Kennt jemand eine Alternative OHNE Smartphone Nutzung?
fh3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 18:39   #2
jojo_212
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Beiträge: 115
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Ich geotagge meine Bilder in Lightroom.

Ich hab ein Garmin GPS Map 64s, dass lasse ich nebenher laufen und den Track aufzeichnen (im .gpx-Format). Dass kann ich dann ins Lightroom importieren und anhand der Aufnahmezeit der Fotos findet die Software dann die Position. Wichtig ist nur, dass man hin und wieder die Zeit der Kamera mit der Zeit vom GPS synchronisiert. Hoffe das hilft dir weiter. Falls du kein Lightroom nutzt, geht das sicher auch mit anderer Software, einfach mal im Netz suchen.

Theoretisch ginge das auch mit nem Smartphone und einer gps-App, die tracken kann (was du aber nicht willst). Ich mache es trotzdem mit dem GPS, weil es robuster ist, die Akkus länger halten und ich es für etwas genauer und zuverlässiger halte.

Grüße,

Jojo
jojo_212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2017, 18:51   #3
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.175
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

u.a. weil der GP-E2 auf der Kamera doch schon mächtig voluminös aussieht (außerdem Akkuverbrauch), benutze ich auch nachträglich eine Tagging-Software. Dazu benutze ich myTracks (AppStore iOS/OS X; in Kombination mit gpsBabel (Java, Donationware)). Das hat den Vorteil, das ich sowohl die Log-Dateien aus dem GP-E2 verwenden kann, als auch mal das Smartphone, wenn ich entweder den Logger vergessen habe oder wirklich ganz schmal unterwegs bin.

Ich muss darauf achten, dass die Kamerazeit richtig eingestellt ist (das betrifft insbesondere Sommer-/Winterzeit, aber auch die Uhrzeit möglichst genau, wozu ich EOS Utility verwende, das beim Anschluss der Kamera die Uhrzeit automatisch auf Rechnerzeit setzt).

Sofern Du die GPS-Logs aus dem GP-E2 transferiert hast, kannst Du sie wie gesagt nach GPX wandeln (ist ein NMEA mit Canon-Erweiterung, also nichts prinzipiell schlimmes). Von da aus ist natürlich auch normales automatisiertes Tagging über Lightroom oder Aperture möglich.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 08:07   #4
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.345
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von fh3 Beitrag anzeigen
ABER, wenn man auf ON schaltet wäre es doch trotzdem prima, wenn er das LOG trotzdem befüllen würde. Denkste. Entweder, oder.
Falsch.
Bei ON wird getaggt und nicht geloggt.
Bei LOG wird getaggt UND geloggt.
__________________
5D Mark IV | 24-70/4.0L IS | 35/2.0 IS | 70-200/2.8L IS II | 100/2.8L IS | Ext. 2x III | 430EX II
EOS M6 | 11-22 IS STM | 15-45 IS STM | EF-EOS M Adapter | GP-E2
(Details siehe Profil)
ESO ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.07.2017, 20:28   #5
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 2.686
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von fh3 Beitrag anzeigen
Grundsätzlich findet er die GPS Signale eher schlecht und es dauert schon mal ein paar Minuten bis er die Satelliten gefunden hat.
Hmm, also bei mir findet der GP-E2 sehr schnell die Sateliten, unter 30s...
__________________
Glashalterung: 5D III + BG-E11 + GP-E2
Glascontainer: 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6
L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
ray10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 08:29   #6
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 5.996
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Hmm, also bei mir findet der GP-E2 sehr schnell die Sateliten, unter 30s...
Bei mir übrigens auch - das ist immer Sekundensache.


@fh3
Hast du die aktuelle Firmware im GP-E2?
__________________
Ciao, Jens

Flickr · Flickr-Alben und EOS R Bilder · Adler-Tour · Bienenfresser · Extremadura · Insekten · Ungarn - Pusztaszer


Canon 1DX II · 5D IV · EOS R · L: 35 1.4 II · RF 50 1.2 · 85 1.4 · 300 2.8 II · 400 4 DO II · 500 4 II · 16-35 4 · 24-70 2.8 II · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · 100-400 4.5-5.6 II · Sigma 150 Macro · Trioplan 100 · gehandelt mit 73 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 07:23   #7
Holger_W
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Zeitz
Beiträge: 1.513
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Hast du die aktuelle Firmware im GP-E2?
Danke für den Hinweis
Ich hätte nicht gedacht, das es da mal noch was Neues gibt. Ich hatte noch die 2.0.0 Version darauf und war aber trotzdem zufrieden.

Holger
__________________
Meine Bilder bei Flickr

5D IV + 7D II + 50D
EF-S 17-55 2.8 IS USM; EF 70-200 2.8 L IS II USM; EF 100-400 4.5-5.6 L IS USM II; EF 500/4 L IS II USM; EF 1.4x III
GP-E2; B+W SLIM KSM C-POL MRC; 430 EX II
Gitzo GM5541 + Kirk MPA 2 + Novoflex Q=Base
Gitzo GT4542LS + FlexLine Pro
Canon HF G30
Holger_W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 09:28   #8
fh3
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2017
Beiträge: 5
Unglücklich AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von JensLPZ Beitrag anzeigen
Bei mir übrigens auch - das ist immer Sekundensache.


@fh3
Hast du die aktuelle Firmware im GP-E2?
Ja, die 2.0.2

Selbst im freien Gelände dauert das bis zu 30sek.
fh3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 10:02   #9
moritzkatz
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Pforzheim
Beiträge: 249
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Zitat:
Zitat von fh3 Beitrag anzeigen
Selbst im freien Gelände dauert das bis zu 30sek.
Das ist schnell.
__________________
[6D] [24|28|35|50|85|100|100 macro|135|200] [16-35|24-105|70-200]
[80D] [35 macro] [10-18|18-135
|55-250]
[100D] [24|40]
moritzkatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 13:04   #10
Ronny66
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Hofheim i. Bay.
Beiträge: 4.056
Standard AW: Canon GP-E2 an EOS 80D und Canon Map Utility

Hi
bei meinem funktioniert alles bestens bzw. er findet das Signal in ca. 10-20 sec.!!
Aktuelle Firmware 2.0.2 drauf!
mfg
Ronald
__________________
EOS 1Dx, EOS 40D
EF 24-105 4.0 L IS USM, EF 16-35 4.0 L IS USM, EF 100 2,8 L IS USM, EF 70-200 2,8 L IS USM II, EF 100-400 4,5-5,6 L IS USM II,
EF 40mm 2,8 STM (weiß)
Speedlite 580 EX II, Speedlite 430 EX II, Speedlite 90 EX
Plus Zubehör!

Geändert von Ronny66 (09.08.2017 um 21:02 Uhr)
Ronny66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gp-e2


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren