DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2019, 11:02   #1
berta06
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 32
Standard Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Überschrift klingt komisch - ist es auch.

Ich ärgere mich maßlos - ob über mich selber, oder über Nikon weiß ich noch nicht.
Folgendes ist passiert:

Ich war grad in Afrika. Malariagegend – und deshalb die Haut mit Mückenschutzmittel geschützt.
Diese Mittel löst auch Plastik an - das wusste ich. Was ich nicht wusste ist, dass die Beschriftung auf den Objektiv mit einer Farbe aufgedruckt ist, die sich bei Kontakt mit dem Insektenschutzmittel anlöst.

Das Objektiv ist ja nicht gerade leicht. Also hab ich die Kamera immer wieder mal umgedreht und das lange Objektiv am Unterarm und in der Armbeuge abgestützt.
Das hat genügt, dass das (vor Stunden aufgetragene Mittel) durch die Hautfeuchtigkeit die Beschriftung anlösen konnte und diese verschmiert wurde.

Ein langärmliges Hemd hätte das Problem wohl vermieden. Aber ich wünschte mir, Nikon hätte eine tauglichere Farbe verwendet. Normalem Siebdrucklack kann Deet (Mückenschutzmittel) nämlich problemlos standhalten.

Geschehen ist geschehen. Eine Reparatur ist mit Sicherheit unwirtschaftlich und natürlich ist das eher ein optisches Problem und beeinträchtigt die Funktion des Objektives nicht. Ärgern tu ich mich dennoch - ob über mich selber oder über Nikon ...

Geändert von berta06 (29.09.2019 um 11:24 Uhr)
berta06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 12:00   #2
dragon74
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: Kamen
Beiträge: 377
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Das selbe ist mir schon mal bei einem Tamron-Objektiv passiert, allerdings nur mit Sonnenmilch. Geärgert habe ich mch aber deswegen nicht. Seiht halt n bißchen unschön aus, aber denn es noch tut was es soll, habe ich da keinerlei Probleme mit.
Ich denke, ein Druck auf Plastik ist immer mit der gefahr verbunden, das das nicht in jeder Situation 100%ig ist. Beim nächsten mal weißt du es besser ;-)
dragon74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 13:16   #3
ThomasKrannich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 1.062
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Um welche Beschriftung geht es denn überhaupt? Die mit weißer Farbe? Mit goldener Farbe? Beide?
ThomasKrannich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 18:16   #4
berta06
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 32
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Zitat:
Zitat von ThomasKrannich Beitrag anzeigen
Um welche Beschriftung geht es denn überhaupt? Die mit weißer Farbe? Mit goldener Farbe? Beide?
Es ist ein hellbeiger, fast weißer Ton. Konkret betroffen sind die Zahlen der Brennweite und die Beschriftung bei den Schiebern (MA/M, VR ...).
berta06 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.09.2019, 18:26   #5
ThomasKrannich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 1.062
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Ok, dann mal Danke für die Info. Eine Notwendigkeit für Malariaabwehr ist bei mir zwar nicht vorgesehen aber trotzdem gut zu wissen. Und, ja, das ist natürlich doof.

Magst du mal noch ein Foto davon zeigen?
ThomasKrannich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 16:46   #6
daved_nbg
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Nürnberg
Beiträge: 305
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

So etwas kann auch gerne mal bei Sonnencreme passieren. Selbst Autolack kann dadurch angegriffen werden. Da fragt man sich schon was man sich so auf die Haut schmiert...
daved_nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 19:44   #7
Consul74
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2016
Beiträge: 216
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Zitat:
Zitat von berta06 Beitrag anzeigen
Diese Mittel löst auch Plastik an - das wusste ich. Was ich nicht wusste ist, dass die Beschriftung auf den Objektiv mit einer Farbe aufgedruckt ist, die sich bei Kontakt mit dem Insektenschutzmittel anlöst.
Irgendwie macht dieser Satz keinen Sinn für mich. Wenn Dir bewusst war, dass das Mittel Kunststoff löst, wie kannst Du dann überrascht sein, dass es sich auch nicht besonders vorteilhaft auf Farbe auswirkt, die AUF Kunststoff aufgedruckt ist?
__________________
flickr
Consul74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 08:52   #8
berta06
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.03.2009
Beiträge: 32
Standard AW: Nikkor 200-500 Beschriftung beschädigt

Zitat:
Zitat von Consul74 Beitrag anzeigen
Irgendwie macht dieser Satz keinen Sinn für mich. Wenn Dir bewusst war, dass das Mittel Kunststoff löst, wie kannst Du dann überrascht sein, dass es sich auch nicht besonders vorteilhaft auf Farbe auswirkt, die AUF Kunststoff aufgedruckt ist?
Damit es auch für Dich Sinn macht ;-)
Zwar wusste ich, dass Deet einige Kunststoffe angreift, aber ich hab einfach nicht DRAN GEDACHT dass die aufgedruckte Schrift durch das Mittel angelöst werden könnte. Die schwarze Objektivfarbe hält das übrigens einwandfrei aus - es betrifft nur die aufgedruckte Schrift.

Abgesehen davon hab ich es ja nicht direkt aufs Objektiv draufgesprüht, sondern am frühen Morgen auf die Haut aufgetragen. Der zeitweise Haut-Objektivkontakt Stunden später hat genügt, das Malheur anzurichten.

Vielleicht profitiert jemand mal von der Geschichte und kann so das gleiche Problem vermeiden.
berta06 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren