DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2018, 17:36   #61
a1ae
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 50
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Toller Bericht, auf den ich erst jetzt gestoßen bin, auch nach 7x Namibia sehe ich immer wieder gerne Bilder von dort. Bist du dir mit deinem afr. Habichtsadler sicher? Ich würde wegen der kl Haube eher auf Braunen Schlangenadler tippen.
__________________
Gruß Günter
a1ae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 19:54   #62
Frieda2016
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2016
Beiträge: 1.065
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Deine Springbockherde finde ich sehr schön in Szene gesetzt und abgelichtet. Ein sehr schönes Foto mit einer faszinierenden Tiefe, die durch die Wolkenformation und die Verteilung der Tiere noch einmal betont wird. Man kann so richtig versinken, darin... Die Böcke mit ihrer schönen Zeichnung sehen aus wie gemalt. Klasse!

Geändert von Frieda2016 (20.04.2018 um 19:21 Uhr)
Frieda2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 22:22   #63
zuppi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.564
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Zitat:
Zitat von a1ae Beitrag anzeigen
Bist du dir mit deinem afr. Habichtsadler sicher? Ich würde wegen der kl Haube eher auf Braunen Schlangenadler tippen.
Nein, ich bin da nicht der Experte. Danke für Deinen Input!

Am ersten Tag, oder Nachmittag/Abend sah ich doch einige Tiere, allerdings mehr im gefiederten Bereich:

Bienenfresser, etwas weit weg, aber mir gefällt der farbige 'Klecks' im trockenen Hintergrund:


'Great spotted Cuckoo' oder zu Deutsch ein Häherkuckuck:


Und hier noch die Landschaft, kurz vor dem Halali Camp. Hier ist es vorwiegend dichter Busch, bewachsen mit Mopani Bäumen. Die letzten Regenwolken geben ein bisschen Stimmung, was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, es werden die letzten Regenwolken sein auf meiner kurzen Reise
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180306_171729_cape_cross_namibia_231.jpg (381,9 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180306_175721_cape_cross_namibia_263.jpg (399,6 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180306_180000_namibia_359.jpg (476,1 KB, 110x aufgerufen)
__________________
Homepage
500px
zuppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 19:16   #64
zuppi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.564
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Mit gefiederten Freunden gehts weiter, eine Riesentrappe, ziemlich nah:



Dann kurz vor Torschliessung ein Spitzmaulnashorn, leider etwas weit weg und ich konnte nicht lange bleiben, da ich sonst im Camp vor ein geschlossenes Tor gefahren wäre. Das hätte meine Popularität auf einen Tiefstand gebracht (Im hintergrund ist übrigens die eigentliche Etosha 'Pfanne').

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180306_183330_cape_cross_namibia_287.jpg (414,2 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180306_184847_cape_cross_namibia_311.jpg (453,8 KB, 93x aufgerufen)
__________________
Homepage
500px
zuppi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.04.2018, 20:55   #65
peppi_sf
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 502
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Das Riesentrappen-Porträt ist ja der Hammer, zuppi. War die so wenig scheu? Bin schwer angetan.

Auch Deine übrigen Bilder sind weiterhin mehr als sehenswert, freu mich über die Vogelaufnahmen besonders. Der Häherkuckuck ist auch ne spannende Art.
Also, große Klasse - und gerne mehr!
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Tobias
peppi_sf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 11:59   #66
zuppi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.564
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Zitat:
Zitat von peppi_sf Beitrag anzeigen
Das Riesentrappen-Porträt ist ja der Hammer, zuppi. War die so wenig scheu? Bin schwer angetan.
Danke, normalerweise halten sie Distanz, aber diese Trappe kam immer näher, so konnte ich schliesslich dieses Foto machen.

Dies ist die eigentliche Etoscha Pfanne, ausser Steinen und Trockenheit nichts. Dafür sass dieser Raubvogel auf einem der etwas grösseren Steine:



Nach Torschluss trifft man sich am Wasserloch von Halali und beobachtet den Sonnenuntergang und hofft auf verschiedene Tiere die auf einen Drink vorbeischauen. Zu dieser Jahreszeit (März), und vorallem nach dem Regen sind die Wasserlöcher generell kein Magnet, die Tiere finden überall Wasser. Zudem wird das frische Wasser in den neu entstandenen Tümpeln dem der Wasserlöcher of vorgezogen.



Etwas später kam dann doch ein Breitmaulnashorn vorbei. Leider war der Blitz keine Option und so musste ich mich dem extrem gelblichen und auch eher schwachen Licht der installierten 'Scheinwerfer' begnügen:

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180306_182100_cape_cross_namibia_268.jpg (347,6 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180306_185215_namibia_364.jpg (376,2 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180306_192446_cape_cross_namibia_321-HDR.jpg (432,5 KB, 65x aufgerufen)
__________________
Homepage
500px
zuppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 23:19   #67
Lu_rik
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 3.641
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Die Riesentrappe ist wirklich genial..
Auch die Nashornbilder gefallen wie insgesamt Dein Thread eine schöne Augenweide ist.
__________________
Gruß
Stefan

Zur Zeit signaturlos...

https://www.wildlifefotografie-schlegl.de
Lu_rik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:37   #68
zuppi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.564
Standard AW: Geschäftsreise nach Namibia

Danke Stefan, übrigens besuchte ich Deine Webseite, sehr schön

Neuer Tag, neues Glück: Sobald das Gate am nächsten Morgen geöffnet wurde verliess ich das Camp. Im Unterschied zu den südafrikanischen gibt es hier nur wenige Besucher die bei Toröffnung rausfahren, die Art von Touristen ist irgendwie anders. Viele sind nur auf Durchreise, Etosha scheint einfach ein Ort zu sein den man im Reisekalender abhaken muss. Die grossen, vollklimatisierten Busse, voll mit chinesischen Touristen ist ein Teil davon. Zum Glück können diese Busse nur auf den Hauptverbindungsstrassen verkehren, die kleinen Nebenstrassen sind für solche Monsterfahrzeuge zu klein und uneben.
So wähle ich meistens die kleinen Strassen und hier bin ich stundenlang alleine, was ich wirklich geniesse.
Am Wasserloch von Goas sehe ich zwei 'Red-billed Spurfowl', zu deutsch Rotschnabelfrankolin. Ansonsten ist das Wasserloch, was Tiere betrifft, uninteressant.



Trotzdem geniesse ich es einfach hier zu sitzen, mein mitgebrachtes Frühstück zu essen und der Stille zuzuhören .

Kurze Zeit später treffe ich auf zwei Breitmaulnashörner, leider etwas weit weg. Meine Hoffnung, dass sich diese Tiere in Richtung Strasse bewegen, wird leider nicht erfüllt.



Dafür kommt eine Zebramangusten Familie vorbei ('Banded mongoose') und es gelingen mir ein paar Fotos dieser flinken und scheuen Tiere:



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180307_073242_cape_cross_namibia_350.jpg (348,5 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180307_081941_cape_cross_namibia_374.jpg (413,2 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180307_084051_cape_cross_namibia_403.jpg (422,6 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180307_083902_cape_cross_namibia_396.jpg (495,0 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Homepage
500px
zuppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de