DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2018, 00:34   #1
Sulli
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 233
Standard Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, ich habe mir als leichte Reisekamera eine gebrauchte Olympus E1.1 mit 12-40 2,8 gekauft. Als "Hauptsystem" bin ich gut mit Canon ausgerüstet. Das ist mir für die Reise oft zu schwer und lenkt auch zuviel vom Urlaub ab.

Ich suche für die Reise ein Telezoom. Nachdem ich viel gelesen habe bin ich eigentlich eher verunsichert als dass mir klar ist welches Optik passen würde.

Ideal: leicht, nicht zu teuer, mindestens 200mm (umgerechnet auf KB) -gerne mehr, scharf im Zentrum, treffsicherer AF (super wäre eine Abdichtung)

gerne auch Gebrauchtkauf

bin bereit Kompromisse einzugehen ausser bei Bildqualität im Zentrum und AF

Habt ihr eine gute Idee?
__________________
Canon D-SLR und Glas
Sulli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 00:48   #2
Lord Nelson
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 243
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Olympus 14-150 mm 1:4.0-5.6 II
__________________
PEN-F | OM‑D E‑M1 MII
Leica 8-18 2.8-4.0 | 12-40 1:2.8 Pro | 12-100 1:4.0 IS Pro | Leica 50-200 2.8-4.0 + TC-14 & TC-20 | 17 1:1.2 Pro | 45 1:1.2 Pro
Lord Nelson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 01:18   #3
manifredo
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2.530
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Oder aber auch das 14-140 von Panasonic

lg Manfred
__________________
www.manifredo.de
manifredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 07:28   #4
tennoryuu
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 500
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Gebrauchtes Panasonic 35-100 mm f/2,8 (erste Version) oder nicht abgedichtet das Olympus 40-150 mm f/4.0-5.6 R, dürfte für nicht mal 100,00 € gebraucht der Preis-Leistungssieger bei den leichten Tele Objektiven sein.
__________________
Philippinen

Geändert von tennoryuu (03.08.2018 um 07:32 Uhr)
tennoryuu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.08.2018, 07:52   #5
drahtesel90
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 440
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Ein Objektiv schafft alle Wünsche:
Das 40-150 2.8 pro. Schnell, scharf, dicht.

Ich hatte ein paar Jahre ein 70-200 2.8 ii von Canon und das hatte ich auch quasi nie mit bei Wanderungen da es mir dafür zu schwer war.
Das 40-150 geht da noch mit unter einem kg. Wenn du den TK auch hast, ist es ein 56-210mm f4 mit noch guter Abbildungsleistung.
Wäre die perfekte Ergänzung zu deiner em1ii und dem 12-40 2.8.

Es ist also ein Ersatz für ein 70-200er und für ein 100-400 bei Canon

Bliebe nur die Frage ob du dann überhaupt noch alles von deinem Canon Equipment brauchst
drahtesel90 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 08:10   #6
sven@dslr
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Ort: A3, Ausfahrt 34
Beiträge: 794
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Verstehe ich nicht ...

Als „Reisesystem hast Du eine M1.1 mit 12-40“, welches Dir „für die Reise a) oft zu schwer ist und b) Dich zuviel vom Urlaub ablenkt“. Jetzt „suchst Du für die Reise ein Telezoom“.

Inwieweit soll denn nun bspw. ein 14-150, welches nur rund 100 Gramm weniger wiegt als das 12-40, helfen, in Bezug auf a) dein Reisesystem wirklich leichter zu machen, oder Dich b) weniger vom Urlaub ablenken ??

Wenn Du wirklich Gewicht sparen willst und ein System, welches Dich weniger vom Urlaub ablenkt, brauchst entweder eine simple, leichte Edelkompakte oder ein neues Handy.
__________________
OMD E-M1, 12-40, 30 1.4, 40-150

HOMEPAGE
FLICKR
INSTAGRAM
sven@dslr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 08:23   #7
Peter Do.
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Steinhagen
Beiträge: 156
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Hast du denn den Satz

Zitat:
Als "Hauptsystem" bin ich gut mit Canon ausgerüstet. Das ist mir für die Reise oft zu schwer und lenkt auch zuviel vom Urlaub ab.
garnicht gelesen?
Peter Do. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 08:46   #8
joe1171
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: St. Ingbert
Beiträge: 226
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Das Panasonic Lumix 45-150mm 4.0 - 5.6 wäre ein kleiner "Geheimtipp" von mir und ich würde es dem Olympus 40-150mm 4.0-5.6 vorziehen (siehe auch meinen Post dazu hier: https://www.dslr-forum.de/showthread...5#post15160125 ) :

- es ist klein und leicht
- hat dafür, dass es als günstiges Telezoom konzipiert ist eine gute Abbildungsqualität
- ist vor allem am langen Ende scharf und kontrastreich
- günstig ist es auch (vor allem gebraucht!)

Beispielbild von mir mit dem Pana 45-150: https://www.dslr-forum.de/showpost.p...3&postcount=51
--> knackscharf in der Mitte bei 150mm
__________________
joergONE | fotografie: http://joergone.de
joe1171 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 11:44   #9
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.257
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Bei DSLR-Besitzern weiß man ja nie, was die unter leicht verstehen.
Wirklich leicht (135g) und wirklich kompakt (5 cm) ist das 35-100/4-5,6.
https://www.digitalkamera.de/Zubeh%C..._I_S/9222.aspx
__________________
.

flickr

Geändert von Prosecutor (03.08.2018 um 11:49 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 12:08   #10
DerAdlerwolf
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2013
Beiträge: 1.898
Standard AW: Telezoom für Reisen /Zweitsystem

Ich habe selber m.zuiko 40-150 R, unauffällig klein und leicht, passt in jede Ecke in Fototasche rein.
Für den sehr geringen Anschaffungskosten Verhältnismäßig gute Schärfe und weichen Bokeh (Tele und offene Blende). Für meine Ansprüche reicht das vollkommen. Wer aber häufiger Tele fotografieren und der Ansprüche sehr hoch liegt, dann die Teles mit durchgehender 2.8!

P,S. Habe selber E-M1.1 und E-M10.1 und 12-40/2.8, zwei Festbrenner und Teles 40-150 R und 75-300 II.
__________________
OM-D Bodys, m.zuikos von 12mm bis 300mm und Nissin-Aufsatzblitz

Geändert von DerAdlerwolf (03.08.2018 um 12:15 Uhr)
DerAdlerwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren