DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2022, 11:55   #21
coffyKI
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 45
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von Guenter H. Beitrag anzeigen
das Problem vieler älterer Canon-Sensoren erkennt man schon beim leichten Hochziehen der Tiefen, die dann stark rauschen... Danon sind sowohl R, wie auch RP betroffen.
Das halte ich für übertrieben. Stark übertrieben.
Klar sind die R6 und R5 noch besser. Aber die R ist schon besser als die 5D III.
Und dieses "besser" sind nun auch keine Welten. Vielleicht hilft vernünftiges belichten hier weiter.

Gruß
Kai
__________________
Canon EOS R6
RF: noch nichts
EF: 16-35mm F/4L IS USM | 24-105mm F/4L IS USM | 70-300mm F/4-5.6L IS USM | 35mm F/2 IS USM | 50mm F/1.8 II |50mm F/1.8 STM | 85mm F/1.8 USM
Sigma: 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM - Contemporary
diverses Altglas M42
coffyKI ist offline  
Alt 01.10.2022, 12:22   #22
Peter_Freiburg
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 1.067
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von Guenter H. Beitrag anzeigen
das Problem vieler älterer Canon-Sensoren erkennt man schon beim leichten Hochziehen der Tiefen, die dann stark rauschen und die allerschönsten blau-grünen Farbverfälschungen und Tonwertabrisse aufweisen. Danon sind sowohl R, wie auch RP betroffen.
Schon klar, aber es kommt halt immer auf den "use-case" an. Wer wirklich sehr oft oft die Tiefen hochzieht, großformatig druckt und dem die Entrauschung von Lightroom & Co nicht tut, der muss halt eine andere Kamera nehmen.

Als Studiokamera ist die RP ein Traum, aber gut, da muss man die Tiefen auch nicht extrem hochziehen, da steuert man ja alles über das Licht .
__________________
Meine Website
Peter_Freiburg ist gerade online  
Alt 01.10.2022, 13:00   #23
Ramram67
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 27.05.2022
Beiträge: 485
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von raphael491 Beitrag anzeigen
Ja nämlich in der Kreisliga verglichen mir Sony, Nikon und Panasonic Sensoren
Sony, Nikon und Panasonic spielen nur Kreisklasse?!
Ramram67 ist offline  
Alt 01.10.2022, 13:01   #24
Joe Kugelblitz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 1.321
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

das "verglichen mit" hast du aber schon gelesen?

Geändert von mapr (01.10.2022 um 13:04 Uhr) Grund: unnötiges Vollzitat entfernt
Joe Kugelblitz ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.10.2022, 13:09   #25
Ramram67
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 27.05.2022
Beiträge: 485
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von Joe Kugelblitz Beitrag anzeigen
das "verglichen mit" hast du aber schon gelesen?
Ja. Und dann?

Wobei - eigentlich nicht. Ich lese da "verglichen mir".
Ramram67 ist offline  
Alt 01.10.2022, 15:57   #26
FokusFrank
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Ettlingen
Beiträge: 97
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von raphael491 Beitrag anzeigen
Ja nämlich in der Kreisliga verglichen mir Sony, Nikon und Panasonic Sensoren
Hey Leute,

naja, ist Kreisklasse wichtig oder geht es hier nicht auch um die Preisklasse, bevor man was schlechter redet, als es ist.

Ich weiß nicht, welche Modelle ihr da zum Vergleich nehmt, aber bei den Einstiegsmodellen, was die RP ja ist, sieht es doch ungefähr so aus:

Canon RP: neu ca. 800 bis 900 €
Sony A73: neu ca. 1600 bis 1700 €
Nikon Z5: neu ca. 1300 bis 1400 €
Pana s5: neu ca. je nach Aktion ab 1500 €

Vielleicht wäre es für die Grabenkämpfer hier mal sinnvoll, ein bisschen auf dem Boden zu bleiben.

Grüße
__________________
Frank

"There is a huge difference between being tolerant and tolerating intolerance"(Ayaan Hirsi Ali)

X-T20 / Viltrox AF 56mm F1.4 / XF 27mm F2.8 / XF 18-55mm F2.8-4 / Samyang Fish-Eye 8mm F2.8 / XC 50-230 mm F4.5-6.7
FokusFrank ist offline  
Alt 01.10.2022, 17:38   #27
Joe Kugelblitz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 1.321
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von FokusFrank Beitrag anzeigen
Hey Leute,

naja, ist Kreisklasse wichtig oder geht es hier nicht auch um die Preisklasse, bevor man was schlechter redet, als es ist...
Naja, aber im direkten Vergleich (preissmässig hast du die RP übrigens extrem günstig angesetzt...) gibt es genau einen Punkt (Auflösung), in dem die RP vorne liegt... ansonsten liegt sie teils deutlich dahinter (kein IBIS, deutlich geringere Sensordynamik, 1/4000s kürzeste Belichtungszeit, kleiner Akku, nur ein Kartenslot, Bedienkonzept ohne Joystick). S5/Z5/A7III sind da alle (!) überall (!) vorne dran. Insofern finde ich nicht, dass diese 4 Kameras in einer Liga spielen.

Und leider spechen aktuell weder das imho unattraktivste Angebot an nativen (RF) Objektiven noch die allgemeine Produktpolitik für Canon.
Joe Kugelblitz ist offline  
Alt 01.10.2022, 19:56   #28
Ramram67
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 27.05.2022
Beiträge: 485
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von Joe Kugelblitz Beitrag anzeigen
Und leider spechen aktuell weder das imho unattraktivste Angebot an nativen (RF) Objektiven noch die allgemeine Produktpolitik für Canon.
Und was lehrt Dich das? Auch andere Fotografen treffen subjektive Entscheidungen und haben andere Schwerpunkte.

Ich persönlich konnte noch nie etwas mit den Technokraten etwas anfangen. Das ist (aus meiner Sicht) das Unwichtigste vom Unwichtigen, ob man ein ISO-chen mehr hat oder ein Kontrastchen oder wer weiß was.

All diese technischen Vergleiche scheitern daran, dass man nachher sowieso nicht mehr sieht, welche Kamera benutzt wurde. Und die Unterschiede sind so wahnsinnig klein, dass bisweilen selbst Fotos aus billigen Kompaktkameras eine gute Figur machen.

Für mich persönlich ist mit Riesenabstand das Wichtigste, dass ich Spaß mit der Kamera und Spaß an der Fotografie habe. Dazu trägt aber das quartettmäßige Vergleichen von Meßwerten genau NULL bei. Ich gönne Dir, dass es Dich interessiert (und anscheinend sogar dominant ist), mich interessiert das überhaupt nicht. Ich finde beispielsweise viel wichtiger, wie gut ich die Kamera halten kann und wie der Auslöser zu erreichen ist. Da gibt es auch große Unterschiede. Insgesamt sind die genannten Kameras bestimmt alles wunderbare Geräte und mit Sicherheit ist da für jeden etwas dabei. Was ja auch gut ist, sonst würden wir alle nur noch eine einzige Kamera kaufen.

Geändert von Ramram67 (01.10.2022 um 20:00 Uhr)
Ramram67 ist offline  
Alt 01.10.2022, 20:06   #29
FokusFrank
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Ettlingen
Beiträge: 97
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von Joe Kugelblitz Beitrag anzeigen
Naja, aber im direkten Vergleich (preissmässig hast du die RP übrigens extrem günstig angesetzt...)
Wieso habe ich die RP extrem günstig angesetzt? 879 € kostet sie bei Mediamarkt, was jetzt glaube ich kein exotischer Händler ist.

Zitat:
Zitat von Joe Kugelblitz Beitrag anzeigen
S5/Z5/A7III sind da alle (!) überall (!) vorne dran. Insofern finde ich nicht, dass diese 4 Kameras in einer Liga spielen.
Genau darum geht es. Wenn man vergleicht sollte man auch den Preis vergleichen, sonst kannst Du auch eine Sony A1 mit in den Vergleich holen - absolut verglichen sieht da die RP gaaaanz aaalt aus - oh Wunder.

Ich bin jetzt wirklich kein Canon Fanboy, ich wechsele aus Spieltrieb und Neugier alle paar Jahre bisher. Aber die RP im Vergleich mit teilweise doppelt so teuren Modellen schlecht zu reden, ist einfach nur unsachlich.

Eigentlich wollte ich auch gar nichts schreiben, ich lese ja schon seit mindestens 2009 hier mit und wundere mich stets, wie eine Handvoll immer der gleichen Heerschaar von Haarspaltern und Grabenkämpfern die Themen kaputtdiskutiert und sich oft der Threadstarter - scheinbar eingeschüchtert - gar nicht mehr meldet. Sehr schade. Sucht euch ein Hobby - geht fotografieren
__________________
Frank

"There is a huge difference between being tolerant and tolerating intolerance"(Ayaan Hirsi Ali)

X-T20 / Viltrox AF 56mm F1.4 / XF 27mm F2.8 / XF 18-55mm F2.8-4 / Samyang Fish-Eye 8mm F2.8 / XC 50-230 mm F4.5-6.7
FokusFrank ist offline  
Alt 01.10.2022, 20:31   #30
Maurizio05
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: zu Hause....
Beiträge: 46
Standard AW: Noch einen Systemwechsel oder RF weiter ausbauen, trotz Canon Anküdigung

Zitat:
Zitat von FokusFrank Beitrag anzeigen
...
unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

__________________
OM-1 + Oly M5 MK III - 17/1.2 + 20/1.4 + 12-40/2.8 + 12-100/4.0 IS + 40-150/2.8 + TC MC- 20/MC-1.4
LumixS5II - 24/1.4 Art - S 50/1.8 - 105/2.8 Art Macro + MC Sigma MC-21
Canon R7 + (7D MK II) + 70-200/2.8 L IS II USM + 300 4.0 L IS USM + Tamron + Canon L Glas
iFootage Cobra 2 C180 II + Canon EF Extender 1.4X III
Metabones Speed Booster Ultra 0.71
....und viel zu viel kleinkramm
Maurizio05 ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de