DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2020, 11:06   #1011
Jürgen Kuprat
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Nittenau
Beiträge: 1.542
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von bouba Beitrag anzeigen
Mit dem (MF) Ai Nikkor 35/2.0
Mir gefällt es gut. Der Sinn von 35mm Portraits ist es ja gerade, Umgebung mehr oder weniger sinnvoll mit einzubeziehen. Das grüne Gebäude im Hintergrund wirkt zumindest nicht so, dass der Blick aus dem Foto geführt wird. Vielmehr wandert das Auge zwischen Gesicht und Gebäude hin und her. Auch die perspektivischen Linien führen schön zum Gesicht der jungen Dame hin.
Für mich insgesamt gelungen.
__________________
Flickr
500px
Facebook
Instagram
Jürgen Kuprat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 11:23   #1012
Harald Faber
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2016
Beiträge: 819
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Axel66 Beitrag anzeigen
Na ja, hätte man das Bild auf 1:1 beschnitten dürfte es wohl nicht in diesem Thread erscheinen...
Warum nicht?

Ich bevorzuge übrigens auch 1:1.
Harald Faber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 11:23   #1013
parbleu !
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2.139
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von WalleHH Beitrag anzeigen
[…] das Besondere fehlen […]
Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
[…] Der Sinn von 35mm Portraits ist es ja gerade, Umgebung mehr oder weniger sinnvoll mit einzubeziehen […]

Zugutegehalten werden kann bouba, dass er Führungslinien gesehen hat und irgendwie im Hinterkopf schwirrt, dass eine Drittelaufteilung des Bildes gerne ein Gegengewicht haben möchte.
« Vergessen » wurde bei den Bildern, dass das alles zugunsten des Hauptobjekts arbeiten / wirken sollte.

Übung (bei beiden Bildern)
- mit der Kamera auf Augenhöhe gehen und nicht auf sie herabgucken. Vielleicht ein ganz vorsichtig kleines Bisschen untersichtig.
- das kameranähere Auge auf die (vertikale) Mittellinie setzen, um die vorhandene Intimität und Vertrautheit auch visuell rauszuarbeiten
- die Linien so einsetzen, dass sie in den Kreuzungspunkt kommt und dann mit den visuellen Gegengewichten mal gucken, ob überhaupt und falls ja, wie
- die grüne Fassade, so sie mir denn überhaupt auch nur irgendwie wichtig erscheinen würde, soweit in die Schärfe mitnehmen, dass sie auch als grüne Wiese erkennbar ist. Mit anderen Worten : deutlich näher ran. Wenn das passiert, dann können Kopf und Oberkörper sehr wahrscheinlich auch « vor grün » ganz klassisch nach figure-to-ground hervorgehoben werden, ohne dass es der Offenblende bedarf, nur, weil ich sie habe …


(bei dem vorigen Bild ist es noch krasser, da wird mein Blick nahezu magnetisch von der vorbeigehenden Person angezogen, obwohl die absolut unscharf ist. Pflückt die Blicklinien auseinander. Vom « brüllend » gelben Container mal gar nicht erst zu sprechen … )

So, wie die Bilder derzeit sind : Quadrat. Mit einem klaren, unmissverständlichen Hauptobjekt.
__________________
Das in diesem Forum praktizierte selbstgefällige Sperren von IP-Adressen ist erbärmlich.
Innerhalb einer halben Stunde vier … langt für Willkür.
parbleu ! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 13:04   #1014
bouba
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.032
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von parbleu ! Beitrag anzeigen
...
- mit der Kamera auf Augenhöhe gehen und nicht auf sie herabgucken. ...
Vielen Dank für Deine Mühe und die ausführlichen Worte.

Hierzu nehme ich mal spontan Stellung:
Wenn Du siehst, wo der Horizont verläuft, dann merkst Du, dass die Kamera unterhalb ihrer Augen war.
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.07.2020, 20:40   #1015
joji
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 14
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von bouba Beitrag anzeigen
Vielen Dank für Deine Mühe und die ausführlichen Worte.

Hierzu nehme ich mal spontan Stellung:
Wenn Du siehst, wo der Horizont verläuft, dann merkst Du, dass die Kamera unterhalb ihrer Augen war.
Und der Blick führt direkt in die Baustelle, die sich hinten im Bokeh zermatscht zeigt, mit dem roten Kran als Eyecatcher.
Man man man, von den unkomplimäten Farben des Daches will ich ja nicht sprechen.
Es sei denn, man will komplimentär zum Kran sein, zum Motiv ist es aber nicht.

Motiv top, Hintergrund schrott.
joji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 09:21   #1016
Jürgen Kuprat
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Nittenau
Beiträge: 1.542
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von joji Beitrag anzeigen
Und der Blick führt direkt in die Baustelle, die sich hinten im Bokeh zermatscht zeigt, mit dem roten Kran als Eyecatcher.
Man man man, von den unkomplimäten Farben des Daches will ich ja nicht sprechen.
Es sei denn, man will komplimentär zum Kran sein, zum Motiv ist es aber nicht.

Motiv top, Hintergrund schrott.
Also bitte - das ist aber jetzt schon ein bißchen drüber.
a) die Baustelle ist überhaupt nicht als solche zu erkennen und macht nur einen Bruchteil des Bildes aus
b) das Rot des Kranes (sofern es überhaupt einer ist, ich kann das nicht erkennen) ist so ausgeblichen, dass es alles andere als ein Eyecatcher ist
c) seit wann dürfen im Hintergrund nur komplementäre Farben zu sehen sein? Da dürfte ich ja auch keine Blumenwiesen o.ä. mehr fotografieren.
Man kann's mit der Bildkritik auch übertreiben.

Das Bild würde mich übrigens auch mal in s/w interessieren.
__________________
Flickr
500px
Facebook
Instagram
Jürgen Kuprat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:37   #1017
bouba
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.032
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
....

Das Bild würde mich übrigens auch mal in s/w interessieren.
Das werde ich gerne heute Abend mal umsetzen.

Deinen übrigen Ausführungen schließe ich mich gerne an (wenn man es selber schreibt, wirkt es immer so, als könne man keine Kritik vertragen).

Als ich dort mit meiner Frau (beim Shoppen) vorbei kam, fiel mir vor allem die Geometrie auf. Der Rest, so hoffte ich, würde im Bokeh für ein paar Farbtupfer sorgen. Dies war sozusagen meine bewusste Planung beim Abdrücken - in der Bearbeitung habe ich dann das Grün im Hintergrund etwas runtergefahren.

Im Grunde bin ich schon darauf aus (und lernwillig), immer weitere Parameter direkt beim Fotografieren zu berücksichtigen - ob mich auch in Zukunft das Nichtvorhandensein von Komplementärfarben davon abhalten würde ein Bild zu machen, bezweifle ich dennoch.
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74

Geändert von bouba (03.07.2020 um 10:40 Uhr)
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:39   #1018
bouba
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.032
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
... Der Sinn von 35mm Portraits ist es ja gerade, Umgebung mehr oder weniger sinnvoll mit einzubeziehen. ...
So ist es. Und es lässt sich wahrscheinlich immer trefflich darüber streiten, inwiefern andere, selbst unscharfe Bildinhalte von der Person ablenken.
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 19:07   #1019
bouba
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.032
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
...
Das Bild würde mich übrigens auch mal in s/w interessieren.
Voilà

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_D70_6725-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg (396,9 KB, 290x aufgerufen)
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74

Geändert von bouba (03.07.2020 um 19:12 Uhr)
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 20:21   #1020
bouba
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.032
Standard AW: 35mm Portraits (Vollformat)

Und noch eins, vom gleichen Shooting-Shopping-Spaziergang (ist doch schön, wenn man die Interessen so gut aufeinander abstimmen kann)
Es macht übrigens richtig Spaß, bei so einer Gelegenheit nur ein 35er dabei zu haben.


Jetzt lehne ich mich erst mal zurück uns lasse andere vor

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_D70_6727-Bearbeitet.jpg (358,9 KB, 277x aufgerufen)
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Menschen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren